Südwestpfalz und Westpfalz

Kommunalwahlen Mai 2019 – VG-Rat Hauenstein: FDP und Unabhängige stellen gemeinsame Liste auf – Freie Wähler verkünden „starke kommunale Liste“

22. März 2019 | Von

Verbandsgemeinde Hauenstein. Um gemeinsam eine Liste für die im Mai anstehende Wahl ihres Verbandsgemeinderates aufzustellen, trafen sich am letzten Freitag (15. März) Mitglieder der örtlichen FDP sowie parteiunabhängige Bürger in der südwestpfälzischen Gemeinde Hauenstein. Die Unabhängigen hatten zuvor beabsichtigt, mit einer „Nichtmitgliedschaftlich organisierten Wählergruppe“ eigenständig zur Wahl anzutreten (der „HateRadio“ berichtete.) Dann hätten sowohl die
[weiterlesen P]



LKA-Kriminalstatistik: Weniger Gewalttaten und Wohnungseinbrüche in Rheinland-Pfalz

21. März 2019 | Von

RLP – Weniger Straftaten, insbesondere weniger Gewalttaten, weniger Wohnungseinbrüche und eine überdurchschnittliche Aufklärungsquote: Die neue polizeiliche Kriminalitätsstatistik weist nach Angaben des Landeskriminalamts insgesamt eine anhaltend positive Entwicklung auf. Man verzeichne den niedrigsten Stand der Straftaten seit 1995, so Innenminister Roger Lewentz (SPD) bei der Vorlage der Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2018. Rheinland-Pfalz sei eines der
[weiterlesen P]



Kommunalwahlen Mai 2019: Wilgartswiesen stellt parteiunabhängige Wählergruppe auf

20. März 2019 | Von

Wilgartswiesen. In der südwestpfälzischen Gemeinde Wilgartswiesen (rund 1.000 Einwohner, Verbandsgemeinde Hauenstein) wurde am 8. März eine „nichtmitgliedschaftlich organisierte Wählergruppe“ gegründet und diese stellte direkt anschließend ihre Vorschlag-Liste für die im Mai anstehende Wahl zum Gemeinderat (Ortsgemeinde) auf. Pflichtgemäß hatten die Initiatoren Helga Semrad, Karlheinz Brödel, Dieter Ecker und Dirk Zimmerle im Amtsblatt „Hauensteiner Bote“ die
[weiterlesen P]



Ramsteiner US-Drohnen: Kläger aus dem Jemen erringen Teilerfolg in Deutschland

19. März 2019 | Von

Münster- Vor dem Oberverwaltungsgericht Münster haben drei Kläger aus dem Jemen einen Teilerfolg wegen der dortigen US-Drohneneinsätze errungen. Die Richter in Münster verurteilten am Dienstag die Bundesrepublik Deutschland dazu, sich durch „geeignete Maßnahmen“ zu vergewissern, ob eine Nutzung der in Rheinland-Pfalz gelegenen Air Base Ramstein durch die USA für Einsätze von bewaffneten Drohnen im Einklang
[weiterlesen P]



Graumann-Sprengsätze in der Westpfalz: Polizei ermittelt weiter – Suizid mit Insulin

15. März 2019 | Von

Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und das Polizeipräsidium Westpfalz haben am Freitag im Zentrum der Justiz in Kaiserslautern eine Pressekonferenz zum Fall Bernhard Graumann abgehalten. Der Leiter der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern, Dr. Udo Gehring, betonte, dass die Ermittlungen im Fall Graumann noch nicht abgeschlossen sind. „Die Taten sind überaus gefährlich und heimtückisch. Wir konnten und können nicht sicher
[weiterlesen P]



Pirmasens: Sonderausstellung zum „Wasgau-Brünnchen“ mit Vortrag

12. März 2019 | Von

Pirmasens. Im Stadtmuseum Altes Rathaus, Hauptstraße 26,  ist eine neue Sonderausstellung zu sehen, die sich dem ehemaligen Wasgau-Brünnchen am Glasberg widmet. Noch bis in die 1980er Jahre befand sich dort eine Miniaturlandschaft aus Häuschen und Wassermühlen, die von den passionierten Modellbauern Arthur und Emil Schwartz sowie dem Hobbysteinmetz August Ulrich erstellt wurden. Besonders in den
[weiterlesen P]



Pirmasenser OB: „Kommunale Altschulden bedrohen unser Gesellschaftssystem“

11. März 2019 | Von

Pirmasens. „Ohne Hilfe von Bund und Ländern werden die meisten unserer Mitgliedskommunen ihre Altschulden selbst in zwei Generationen nicht tilgen können. Weil Bund und Länder das Problem wesentlich mit verursacht haben, dürfen sie uns nicht im Stich lassen. Sonst ist unser gesamtes Gesellschaftssystem in Gefahr. Politik bewährt sich vor Ort“. Diesen Appell richtet der Oberbürgermeister
[weiterlesen P]



Sturm Eberhard richtet viele Schäden an

11. März 2019 | Von

Pfalz. Sturmtief „Eberhard“ hat am Sonntag (10. März) nicht nur den Bahnverkehr im Westen, in der Mitte und im Süden Deutschlands in großen Teilen zum Erliegen gebracht. Die Feuerwehren in der Pfalz meldeten viele Einsätze und sind zum Teil immer noch dabei, die Schäden von „Eberhard“ zu zu beseitigen. Rohrbach Ein 58-Jähriger aus dem Raum
[weiterlesen P]



„Sensationeller Zuwachs“: Pfalz als Urlaubsregion beliebt wie nie

8. März 2019 | Von

Pfalz – Der Pfälzer Tourismus freut sich über eine Rekordsaison: Im vergangenen Jahr konnte die Pfalz nach den Erhebungen des Statistischen Landesamts die Zahl der Übernachtungen und der Gästeankünfte um jeweils 4,6 Prozent steigern. Damit verzeichnete die Pfalz die höchsten Steigerungsraten aller Tourismusregionen in Rheinland-Pfalz. 2.1.798 Gäste kamen 2018 in die Pfalz (2017 wurden 2.029.597 Gästeankünfte
[weiterlesen P]



Bürgermeister Zwick: „Dramatischer Anstieg ist gestoppt – Integration ist eine Generationenaufgabe“

7. März 2019 | Von

Pirmasens. Knapp ein Jahr nach Inkrafttreten der Zuzugssperre für anerkannte Asylbewerber und subsidiär geschützte Flüchtlinge hat die Stadt Pirmasens eine positive Zwischenbilanz gezogen. „Der Schritt war richtig, die Regelung hat messbare Wirkung gezeigt“, sagt Bürgermeister Markus Zwick. Nach anfänglichem Ringen hatte das rheinland-pfälzische Integrationsministerium auf Antrag der Stadt Pirmasens eine Zuzugssperre verfügt, die seit 26.
[weiterlesen P]



Verbandsgemeinde Hauenstein: Schwanheims Ortsmitte soll neu gestaltet werden

7. März 2019 | Von

Schwanheim. Die Gemeinde Schwanheim (Verbandsgemeinde Hauenstein) will ihre Ortsmitte neu gestalten. An der Stelle eines weitgehend verfallenen Anwesens soll der neue „Dorfplatz“ entstehen. Neben der optischen Aufwertung des Ortes soll das entstehende großzügige Ensemble vor Allem als künftiger Treffpunkt dienen. Vorgesehen sind deshalb neben reichlich Grün auch Sitzbänke unter einer schattenspendenden überwachsenen Pergola sowie mehrere
[weiterlesen P]



„Knallforschung“: Überschall sorgt für Besorgnis in der Pfalz

6. März 2019 | Von

Pfalz. Am 5. März hörten viele Menschen beunruhigende Geräusche. Ein HateRadio-Leser aus Birkweiler meldete, dass dort gegen 11.30 Uhr nacheinander drei sehr laute Explosionsgeräusche zu hören gewesen seien. Er vermutete einen Zusammenhang mit dem Albersweiler Steinbruch. Dieser laute Knall war sehr weit zu hören. Die Kaiserslauterer Polizei meldete, dass er auch in Siegelbach und Mehlingen
[weiterlesen P]



Faschingsumzug in Ramstein: 7000 Narren feiern friedlich

5. März 2019 | Von

Ramstein – Kaum Grund zum Einschreiten gab es für die Polizei am Dienstag (5. März) beim 68. Westricher Fastnachtsumzug in Ramstein. Der traditionelle Faschingsumzug startete in diesem Jahr, aufgrund der Wettervorhersage über starken Regen eine Stunde später als ursprünglich geplant, erst um 15 Uhr. Aus demselben Grund wurde die Aufzugsstrecke gekürzt und auf den Ramsteiner
[weiterlesen P]



Aus dem Gemeinderat Hauenstein: „Weg ins Dorf“ wird weiter „beschritten“ – „Schuhmeile“ soll attraktiver werden

4. März 2019 | Von

Hauenstein. In seiner Sitzung am vergangenen Dienstag (26. Februar) befasste sich der Gemeinderat Hauenstein (Ortsgemeinde) im öffentlichen Teil mit den Schwerpunkten Forstwesen und Holzvermarktung sowie „Schuhmeile“. Wie an den vorangegangenen Terminen war auch diesmal beachtliches Besucherinteresse zu verzeichnen. Ortsbürgermeister Bernhard Rödig, informierte und beantwortete Fragen, darunter zum aktuellen Stand des Projektes „Weg ins Dorf“, mit
[weiterlesen P]



Zu kalt um auf den nächsten Zug zu warten: Nächtliche Irrfahrt auf einem Güterzug

26. Februar 2019 | Von

Ludwigshafen am Rhein, Kaiserslautern – Bundespolizisten nahmen am frühen Sonntagmorgen gegen 5 Uhr in Kaiserslautern-Einsiedlerhof einen 30-jährigen Mann kurzzeitig in Gewahrsam. Was war passiert? Gegen 3.15 Uhr sprang die Person am Bahnhof Ludwigshafen-Mitte auf einen im Schritttempo fahrenden Güterzug auf, in der Hoffnung, dieser fahre nach Frankenthal. Als der Mann später bemerkte, dass der Güterzug
[weiterlesen P]



KSC-Fan durfte nicht nach Kaiserslautern – Gericht: Betretungsverbot war rechtens

24. Februar 2019 | Von

Kaiserslautern – Das Polizeipräsidium Westpfalz hat gegenüber einem Anhänger des Karlsruher SC zu Recht ein Stadtbetretungsverbot am Tag des Spiels zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Karlsruher SV am 25. August 2018 ausgesprochen. Das hat das Verwaltungsgerichts Neustadt mit einem Urteil entschieden. Gegen den im Landkreis Karlsruhe wohnenden Mann waren in der Vergangenheit vier
[weiterlesen P]



Luchs Nummer 15: Gaupa im Pfälzerwald frei gelassen

22. Februar 2019 | Von

Pfälzerwald. Gaupa (isländisch für Luchs) ist der achte Luchs aus der Schweiz und soll die im Aufbau befindliche Luchspopulation im Pfälzerwald verstärken. Das Luchsweibchen wurde vom Wildhut-Team des Kantons St. Gallen eingefangen und in die Quarantänestation des Natur- und Tierparks Goldau gebracht. Gaupa wog beim Fang 18 kg. Mittels Fotofallen wurde die Luchsin im Jahr 2013
[weiterlesen P]



Kaiserslautern: Drogen gefunden – Revolver in der Jackentasche, Taser auf dem Tisch

20. Februar 2019 | Von

Kaiserslautern – Waffen und Drogen sind bei der Durchsuchung einer Wohnung im Stadtgebiet am Dienstag zum Vorschein gekommen. Im Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren gegen einen 45-jährigen Mann wurden am Morgen dessen Wohnräume durchsucht. Dabei entdeckten die Einsatzkräfte ein Elektroimpulsgerät, das offen auf dem Wohnzimmertisch lag, sowie in einem Regal zwei „Linien“ einer weißen, pulvrigen Substanz,
[weiterlesen P]



Neustadt / Siebeldingen: SGD Süd-Referatsleiter Gregor Hartmann geht in Ruhestand

20. Februar 2019 | Von

Neustadt / Siebeldingen  – Ende des Monats Februar 2019 wird Gregor Hartmann nach mehr als 40 Jahren im Öffentlichen Dienst in den Ruhestand versetzt. Der Leitende Regierungsdirektor leitete seit 2003 das Organisationsreferat der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd), das neben den klassischen Organisationsgrundlagen auch die Informations- und Kommunikationstechnik sowie die Zentralen Dienste umfasst. Der
[weiterlesen P]



Zukünftiger Pirmasenser OB Markus Zwick: „Ich will unsere Stadt blühen und gedeihen sehen“

16. Februar 2019 | Von

Pirmasens. Der Christdemokrat Markus Zwick wird der neue Oberbürgermeister der Stadt Pirmasens. Ende Oktober 2018 gewann der bisherige Stadtbürgermeister die OB-Wahl gegen seinen Kontrahenten Sebastian Tilly von der SPD mit 51,21 Prozent zu 48,79 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 39,15 Prozent. Er tritt nun die Nachfolge von Bernhard Matheis an, der wegen gesundheitlichen Gründen nicht
[weiterlesen P]



Indische Generalkonsulin zu Gast an der TU Kaiserslautern

15. Februar 2019 | Von

Kaiserslautern. Die indische Generalkonsulin Pratibha Parkar war am 14. Februar zu Gast auf dem Campus der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK). Empfangen wurde sie von Universitätspräsident Professor Dr. Helmut J. Schmidt. Auf dem Programm stand ein Gespräch mit der Hochschulleitung. Hierbei ging es unter anderem um aktuelle und künftige Kooperationen sowie um die indischen Studierenden, Promovenden
[weiterlesen P]



Pfälzer Eltern: Kindergartenplätze 2019 – wie ist die Lage?

14. Februar 2019 | Von

Für die Kinder in Rheinland-Pfalz könnte es 2019 ein paar Änderungen geben, um die generellen Kita-Bedingungen zu verbessern. Das Ziel ist es, mehr Personal einzustellen, Kinder noch besser zu fördern und die Betreuungszeiten zu verlängern. Obwohl es sich nach einem guten Plan anhört, sind nicht alle Kindergärten begeistert. Im Kindergarten “Himmelsleiter” (SÜW) werden 84 Kinder
[weiterlesen P]



Syrische Geheimdienstmitarbeiter: 42-Jähriger in Zweibrücken festgenommen

13. Februar 2019 | Von
Mann in Handschellen

Zweibrücken – Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe hat am Dienstag zwei Mitarbeiter des syrischen Geheimdienstes festnehmen lassen. Es handelt sich um den 56-jährigen Anwar R. und den 42-jährigen Eyad A. Beide sind syrischen Staatsangehörige. Anwar R. ist der Verbrechen gegen die Menschlichkeit und anderer Straftaten dringend verdächtig. Er soll zwischen Ende April 2011 und Anfang September 2012
[weiterlesen P]



Entscheidung gefallen: Neue Universitätsstruktur in Rheinland-Pfalz kommt ab Oktober 2022

12. Februar 2019 | Von

Rheinland-Pfalz. Wie das Wissenschaftsministerium des Landes heute (12. Februar) verkündete, ist die Entscheidung für eine neue Universitätsstruktur in Rheinland-Pfalz gefallen. Dazu verschiedene Statements. Stellungnahmen Prof. Dr. Helmut J. Schmidt, Präsident der TU Kaiserslautern Diese beinhaltet die Zusammenführung des Standorts Landau mit der TU Kaiserslautern sowie die Verselbstständigung des Universitätsstandorts Koblenz. Damit sollen die regionalen Strukturen
[weiterlesen P]



Schönenberg-Kübelberg: Brand auf Campingplatz fordert ein Todesopfer

12. Februar 2019 | Von

Schönenberg-Kübelberg (Kreis Kusel) – Mehrere Wohnwagen, Vorzelte, Holzverschläge und zwei Autos standen am Dienstagmorgen auf dem Campingplatz am Ohmbachsee in Flammen. Ermittler der Kriminalpolizei untersuchten den Brandort. Sie hatten einen Toten gefunden. Es handelt es sich um den 77-Jährigen, der seit dem Feuer vermisst wurde. Das hat ein Personenidentifizierungsverfahren ergeben. Nach dem vorläufigen Ergebnis der Obduktion starb
[weiterlesen P]



CDU überholt SPD in Rheinland-Pfalz

11. Februar 2019 | Von

Wenn in Rheinland-Pfalz der Landtag jetzt neu gewählt würden, würde die SPD laut einer aktuellen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Forsa von der CDU als stärkste Kraft abgelöst. Laut „Trendbarometer“ im Auftrag von RTL und n-tv würden die Sozialdemokraten in Rheinland-Pfalz zehn Prozentpunkte verlieren. Zwar würde auch die CDU verlieren, aber gemessen an der SPD nur minimal.
[weiterlesen P]



Dienstälteste Preisermittlerin in Rheinland-Pfalz gibt Ehrenamt ab: Preise gucken als Berufung

7. Februar 2019 | Von

  Pirmasens. Sie sind die Spürnasen der Nation und keiner kennt sie. Unauffällig, aber akribisch genau streifen sie durch die Geschäfte und ermitteln Warenprodukte. Nur mit Block und Bleistift gehen sie auf die Pirsch, doch das von ihnen ermittelte Ergebnis ist wichtig für die Menschen im Land und für das Statistische Landesamt in Bad Ems.
[weiterlesen P]



Weilerbach: 17-Jähriger stirbt bei Unfall

7. Februar 2019 | Von
Notarztwagen

Weilerbach – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße Weilerbach ist am Mittwochabend ein 17-Jähriger ums Leben gekommen. Der Jugendliche fuhr auf der Landesstraße 367 aus Mackenbach in Richtung Weilerbach. Zwischen der Abfahrt Auf dem Immel und Zentrum kam es dann zu dem folgenschweren Unfall, nachdem ein entgegenkommender Autofahrer nach einem Überholvorgang nicht mehr auf
[weiterlesen P]



Wiederansiedlungsprojekt: Luchsweibchen Mala in den Pfälzer Wald gebracht

5. Februar 2019 | Von

Pfälzerwald. Die Fangsaison für das Jahr 2019 hatte kaum begonnen und schon konnte das erste Luchsweibchen aus der Schweiz für das EU LIFE Wiederansiedlungsprojekt der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz in den Pfälzerwald gebracht werden. Die Patenschaft für die Luchsin Mala hat die HIT Umweltstiftung übernommen. Das Weibchen wurde durch das Expertenteam von KORA zusammen
[weiterlesen P]



Nah´ bei de Leit: Kurt Beck feiert 70. Geburtstag

5. Februar 2019 | Von

Steinfeld – Der ehemalige Landesvater feiert runden Geburtstag: Ex-Ministerpräsident Kurt Beck ist am 5. Februar 70 Jahre alt geworden. Von 1994 bis 2013 war er Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und von 2006 bis 2008 Bundesvorsitzender der SPD – eine bewegte Karriere des überzeugten Sozialdemokraten mit vielen Höhen (2006 erreichte er mit 45,6 Prozent bei der Landtagswahl die absolute Mehrheit für
[weiterlesen P]



http://pillsbank.net

surrogacycmc.com

https://pillsbank.net
Directory powered by