Samstag, 15. Dezember 2018

Rheinland-Pfalz

Landtag verabschiedet Doppelhaushalt 2019/2020

14. Dezember 2018 | Von

Der rheinland-pfälzische Landtag hat in seiner letzten Sitzung dieses Jahres den Landeshaushalt für die kommenden beiden Jahre 2019 und 2020 verabschiedet. Für die geplante Mittelverwendung stimmte am Ende der abschließenden dreitägigen Haushaltsdebatte die Regierungskoalition aus SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen. Die Opposition aus CDU und AfD stimmte gegen den Haushaltsentwurf. Der Doppelhaushalt bildet die
[weiterlesen P]



Integrationspauschale: Kommunen werden finanziell entlastet

13. Dezember 2018 | Von

Der Landtag hat am Donnerstag das Gesetz zur finanziellen Beteiligung der Kommunen an der Integrationspauschale des Bundes verabschiedet. Die Integration von Flüchtlingen sei eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe für Bund, Länder und Kommunen, sagte Finanzministerin Doris Ahnen im Landtag. Daher unterstütze die Landesregierung die Kommunen des Landes auch weiterhin „effektiv bei dieser komplexen Aufgabe.“ Mit dem beschlossenen
[weiterlesen P]



Bezirkstag Pfalz verabschiedet Haushalt für 2019: Einwohner können schriftlich Fragen stellen

11. Dezember 2018 | Von

Hambach. Die 29 Mitglieder des Bezirkstags Pfalz treffen sich am Donnerstag, 20. Dezember, um 10 Uhr im Festsaal des Hambacher Schlosses bei Neustadt an der Weinstraße zu einer öffentlichen Sitzung, um den Haushalt des Bezirksverbands Pfalz für das Jahr 2019 zu beraten und zu beschließen. Der Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder befasst sich in seiner Etatrede eingehend
[weiterlesen P]



Hearing zum Kerosinablass vertagt: LUFA Speyer könnte Untersuchungen vornehmen

5. Dezember 2018 | Von

RLP. Ein öffentliches Hearing mit Experten zum Kerosinablass über dem Biosphärenreservat Pfälzerwald und der gesamten Region ist vorerst verschoben worden, bis die Ergebnisse auf der 91. Bundesumweltministerkonferenz im Frühjahr vorgestellt worden sind. Darauf verständigte sich der Bezirksausschuss unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder nach einer Diskussion über einen Antrag der CDU- und SPD-Fraktion, dem im
[weiterlesen P]



Ab in die Freiheit – Illegal eingeführte Glasaale finden im Rhein eine neue Heimat

4. Dezember 2018 | Von

RLP. Das Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz hat am 4. Dezember gemeinsam mit dem Zollfahndungsamt Frankfurt/Main etwa 5.000 illegal eingeführte Jungaale, auch Glasaale (Anguilla anguilla) genannt, in den Rhein ausgesetzt. Die geschmuggelte Fracht entdeckten Zollbeamte auf dem Frankfurter Flughafen am 28. November in einem Koffer einer malaysischen Reisenden, die auf dem Weg nach Vietnam war. Die
[weiterlesen P]



Gabriele Flach ist neue Vorsitzende des Tourismus- und Heilbäderverbandes Rheinland-Pfalz e.V.

3. Dezember 2018 | Von

Koblenz. Gabriele Flach, Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Maikammer, wurde am 28. November in Koblenz von den Mitgliedern des Landesverbandes zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie übernimmt den Vorsitz von Werner Klöckner, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daun, der das Amt aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr weiterführt. „Der Tourismus ist für Rheinland-Pfalz ein bedeutender Wirtschafts- und Standortfaktor“, bekräftigte Flach nach
[weiterlesen P]



Schiffsbetriebsunfall in Andernach

29. November 2018 | Von

Andernach – Am Mittwoch, 28. November kam es im Bereich der Reede Andernach zu einem Schiffsbetriebsunfall. Ein 20 jähriger Matrose stürzte vom Lukendach in den noch ladungsfreien Laderaumes eines Gütermotorschiffes, ca. 5 Meter in die Tiefe. Mit Hilfe der freiwilligen Feuerwehr konnte der schwer verletzte Matrose mittels eines Kranes und einer Trage aus dem Laderaum
[weiterlesen P]



Edenkobenerin Christine Schneider Spitzenkandidatin von CDU Rheinland-Pfalz für Europawahl 2019

21. November 2018 | Von

Edenkoben/RLP – Die Landesvertreterversammlung der CDU Rheinland-Pfalz hat am 15. November Christine Schneider mit 96,53 Prozent zur Spitzenkandidatin für die Europawahl im Mai 2019 nominiert. „Ich möchte meine parlamentarische Erfahrung, mein pfälzer Herzblut sowie meine Leidenschaft einbringen und für meine Heimat und Europa einstehen“, sagte Schneider vor der Landesvertreterversammlung in Bingen. Christine Schneider ist sich
[weiterlesen P]



Rheinland-Pfalz: Polizei klärt über neue Betrugsmasche auf

16. November 2018 | Von

Mainz – Die Welle an Anrufen durch falsche Polizisten in Rheinland-Pfalz nimmt kein Ende: Nach wie vor häufen sich die Fälle, in denen vorwiegend ältere Menschen Opfer der perfiden Trickbetrüger werden. Ihr Ziel ist es, mit ständig neuen Tricks und erfundenen Geschichten das Vertrauen der Opfer zu erschleichen und sie unter Druck zu setzen, Bargeld,
[weiterlesen P]



Stadtgeschichte muss neu geschrieben werden: Stadtmauer in Worms-Pfeddersheim über 100 Jahre älter als angenommen

26. Oktober 2018 | Von

Worms-Pfeddersheim. Der Johannisturm, Turm der Stadtmauer in Worms-Pfeddersheim, soll restauriert werden. Der Turm steht unter Denkmalschutz, weshalb die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Direktion Landesdenkmalpflege, für die Vorbereitung der Maßnahme bei diesem besonderen Denkmal eine detaillierte Vermessung und eine Bauforschung in Auftrag gegeben hat. Dr. Heribert Feldhaus aus Trier untersuchte den Turm und konnte anhand dendrochronologischer
[weiterlesen P]



NABU: Fliegende und kletternde Nussknacker ernten reichlich

25. Oktober 2018 | Von

Südpfalz. Wer sich von Samen ernährt, für den ist das Jahr 2018 ein sehr gutes Jahr. „Trotz des trocken-warmen Hitzesommers erleben wir überregional eine Mast bei Eicheln, Bucheckern, Ahornen sowie Hasel- und Walnüssen. Damit ist für viele Arten, die sich von Samen und insbesondere Nüssen ernähren, der Tisch derzeit reich gedeckt“, sagt Carmen Schauroth von
[weiterlesen P]



Waldsee: Vermisster 77-Jähriger tot aus Wolfgangsee geborgen

12. Oktober 2018 | Von

Waldsee  – Der seit dem 10. Oktober vermisste 77-jährige Mann aus Waldsee wurde am Samstagvormittag tot aus dem Wolfgangsee geborgten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Eine Fremdeinwirkung könne jedoch beim aktuellen Ermittlungsstand ausgeschlossen werden, so die Polizei. (red/pol)



Fake News, Bots, Trolle, Filterblasen: Eine Gefahr für die Demokratie?

12. Oktober 2018 | Von

Ist die Vielfalt der Informationen im Internet förderlich für die Demokratie? Diese Frage stellte Medienexpertin Daphne Wolter, Koordinatorin Medienpolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung, bei einem Vortrag in der Wörther Festhalle in den Raum. Eingeladen zu dem Vortrags- und Diskussionsabend mit dem Thema „Digitale Desinformation – Herausforderung für die Demokratie“ hatte die Junge Union und die KPV (Kommunalpolitische Vereinigung
[weiterlesen P]



Fünf Kandidatinnen wollen Pfälzische Weinkönigin werden: Wahl am 5. Oktober

3. Oktober 2018 | Von

Neustadt. Fünf Kandidatinnen wollen am 5. Oktober Pfälzische Weinkönigin werden. Die Jury aus Journalisten, Werbefachleuten und Vertretern der Pfälzer Weinwirtschaft hat die Wahl: Julia Auermann-Gass aus Bad Dürkheim, Melina Hey aus Oberotterbach, Meike Klohr aus Neustadt-Mußbach, Anna-Lena Müsel aus Obrigheim und Christina Schött aus Kleinniedesheim präsentieren sich als mögliche Nachfolgerinnen der amtierenden Pfälzer Weinkönigin Inga Storck
[weiterlesen P]



Sanierung der Rheinbrücke bei Wörth: Zusätzlicher Pendlerzug zwischen Ludwigshafen, Germersheim und Karlsruhe fährt ab 15. Oktober

1. Oktober 2018 | Von

Ludwigshafen/Speyer/Germersheim/Karlsruhe –  Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) hat mit dem Land Baden-Württemberg zum Ende der rheinland-pfälzischen Herbstferien, also ab Montag, 15. Oktober 2018, ein weiteres Zugpaar zwischen Ludwigshafen, Germersheim und Karlsruhe bestellt. Der speziell auf die Bedürfnisse von Berufspendlern ausgerichtete Zug startet Werktags (außer samstags) in Ludwigshafen um 5:25 Uhr, fährt in Speyer um
[weiterlesen P]



„Tag der Heimat“ in Germersheim: „Vertreibung war Unrecht – Europa ist unsere Zukunft“

20. September 2018 | Von

Germersheim – Viele Vertreter aus Vertriebenenverbänden und Landespolitiker waren der Einladung des Bund der Vertriebenen (BdV) Rheinland-Pfalz zum Tag der Heimat gefolgt, der am Sonntag im Bürgersaal in Germersheim stattgefunden hat. Der Landesvorsitzende Tobias Meyer (Haßloch) arbeitete in seiner Ansprache das Leitmotto der diesjährigen Feierstunde heraus: „Unrechtsdekrete beseitigen – Europa zusammenführen“. Er erinnerte an die Opfer
[weiterlesen P]



Am 20. September: Streik bei Amazon Koblenz

19. September 2018 | Von

Koblenz. Die Gewerkschaft ver.di hat die rund 1.900 Beschäftigten des Amazon Standorts Kobern-Gondorf bei Koblenz am 20. September zum ganztägigen Streik aufgerufen. Um 10:30 Uhr findet eine Kundgebung in Koblenz (Neustadt 9/10) statt. Zusammen mit den Beschäftigten will ver.di dafür sorgen, dass die Arbeitsbedingungen und die Bezahlung der Beschäftigten besser werden. „Die Menschen streiken nicht
[weiterlesen P]



USA verstärken Truppen in Kaiserslautern und Baumholder

7. September 2018 | Von

Kaiserslautern/Baumholder – Die US-Streitkräfte werden zusätzliche Soldaten in Rheinland-Pfalz und Bayern stationieren. Bis zum nächsten Jahr sollen nach Baumholder 500 Soldaten eines Fernmeldebataillons aus Bayern verlegt werden. Kaiserslautern erhält einen Zuwachs von insgesamt 220 Soldaten, vorwiegend Transporteinheiten.. Das teilte Innenminister Roger Lewentz (SPD) mit. Bei den Truppenverlegungen nach Rheinland-Pfalz handele es sich teilweise um Einheiten
[weiterlesen P]



Schwerer Verkehrsunfall auf der A 61 mit Rettungswagen und Lkw

3. September 2018 | Von

Frankenthal- Am 3. September kam es gegen 7  Uhr auf der A 61 beim Autobahnkreuz Frankenthal zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Der 29-jährige Fahrer eines Sattelzuggespanns fuhr auf dem rechten Fahrstreifen, als ein vor ihm fahrender Rettungswagen und Lkw verkehrsbedingt ihre Fahrzeuge abbremsen mussten. Vermutlich in Folge von Unachtsamkeit und mangelndem
[weiterlesen P]



Zu wenig Geld für die Sanierung von Sportstätten: Sportbund Pfalz klagt über fehlende Mittel für Vereine

31. August 2018 | Von

Pfalz. Intakte und moderne Sportanlagen sind für Sportvereine heutzutage enorm wichtig. Einerseits sollen sich die Mitglieder wohlfühlen, andererseits muss der Verein die Sportstätte kostengünstig betreiben können. Die pfälzischen Sportvereine wissen das und möchten daher gerade bei Baumaßnahmen investieren, um die Betriebs- und Folgekosten einer Anlage zu senken: das sind oft Sanierungen von Sanitär- und Heizungsanlagen.
[weiterlesen P]



Paradiesische Zustände auf der Deutschen Weinstraße: 250.000 Menschen huldigen beim 33. Erlebnistag „König Riesling“

26. August 2018 | Von

Pfalz. So stellen sich viele das Schlaraffenland vor: Ein Knopfdruck – und schon fließt aus dem Brunnenrohr kein Wasser, sondern köstlicher Pfälzer Riesling. In Frankweiler, dem Eröffnungsort des diesjährigen Erlebnistags Deutsche Weinstraße, wurde der Traum vom weinseligen Schlaraffenland wahr, weil die Gemeinde einen Brunnen zum Rieslingbrunnen umfunktioniert hatte. Da sich zudem das Wetter von seiner
[weiterlesen P]



Feierliche Amtsübergabe bei der DRK-Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V.: Hochausgebildete Profis mit großer Kompetenz

25. August 2018 | Von

Neustadt. Nach fünfzehn Amtsjahren geht die Vorsitzende der DRK-Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V., Oberin Leonore Galuschka, in den Ruhestand. Zum 1. September 2018 wurde Oberin Heike Diana Wagner ins Amt der Vorsitzenden bestellt. Dieser Schritt bringt sie zurück an ihre Ausbildungsstätte. Oberin Wagner ist seit 2009 stellvertretende Vorsitzende der Schwesternschaft in Neustadt. Die Amtsübergabe fand im Anschluss
[weiterlesen P]



Bande von Geldautomatensprengern ausgehoben: Sie trieben ihr Unwesen auch in Rheinland-Pfalz

22. August 2018 | Von

Mainz  – Gestern haben Beamte der Kriminaldirektion Mainz in den frühen Morgenstunden mit ihren niederländischen Kollegen und mit Unterstützung von Europol, in Amsterdam und Nieuwegein  die Wohnungen von tatverdächtigen Geldautomatensprengern durchsucht. Die osteuropäische Tätergruppe soll unter anderem für Sprengungen in Rheinland-Pfalz und in Baden-Württemberg verantwortlich sein. Den Durchsuchungen ging ein Zugriff einer niederländische Spezialeinheit voraus. Insgesamt
[weiterlesen P]



Jugendrotkreuz ermittelt Landessieger in Edenkoben: Viel Spaß und Einsatzfreude

20. August 2018 | Von

Edenkoben. 28 Gruppen mit Kindern im Alter von sechs bis sechzehn Jahren waren am Wochenende am Start. Sie trafen sich zum diesjährigen Landeswettbewerb des rheinland-pfälzischen Jugendrotkreuzes. Die Gruppen hatten sich auf Kreis-und Bezirksebene dafür qualifiziert. Jedes Jahr auf Neue messen sich auf den Landeswettbewerben etwa 300 Kinder und Jugendliche zwischen 6-16 in Bereichen der Ersten
[weiterlesen P]



Medienzentrum SÜW – LD bietet vielfältige Unterstützungsangebote: Einer von fünf Calliope-Standorten in Rheinland-Pfalz

15. August 2018 | Von

SÜW/LD. Das Medienzentrum Südliche Weinstraße – Landau ist seit Beginn dieses Schuljahres einer von fünf Calliope-Standorten in Rheinland-Pfalz. Bei dem „Calliope mini“ handelt es sich um einen Einplatinencomputer, mit dessen Hilfe Grundschulkinder lernen, Algorithmen zu verstehen und diese in kleinen Sequenzen anzuwenden: Mit wenigen Mausklicks lassen sich eigene Programme für den Mikroprozessor erstellen. Im Medienzentrum
[weiterlesen P]



Positive Bilanz 2018 bei den rheinland-pfälzischen Weißstörchen

13. August 2018 | Von

Bornheim. Die Leiterin des Rheinland-Pfälzischen Storchenzentrums, Christiane Hilsendegen, kann eine positive Bilanz zu den rheinland-pfälzischen Weißstörchen melden. „Nach einem milden Frühjahr kann Rheinland-Pfalz, wie auch viele andere Bundesländer, auf eine zwar noch vorläufige, aber recht positive Bilanz bei den Weißstörchen zurückblicken. Die Hitze konnte den Störchen wenig anhaben, da ihr Nahrungsspektrum sehr groß und abwechslungsreich
[weiterlesen P]



Böhl-Iggelheim: Schwimmer in Badeweiher ertrunken

12. August 2018 | Von

Böhl-Iggelheim – In einem Badeweiher ist am Sonntag ein Schwimmer leblos aus dem Wasser gezogen worden. Nach einem Notruf suchten Rettungskräfte das Gewässer ab. Taucher der DLRG und Feuerwehr konnten den Mann noch aus dem Wasser bergen. Nach sofortigen Reanimationsmaßnahmen kam er in ein Krankenhaus, wo er später starb. Die näheren Umstände des Unglücks werden von
[weiterlesen P]



Filmdokumentation über Pfälzische Auswanderer: „Grumbeere“ bleiben „Grumbeere“

10. August 2018 | Von

Schlechte Ernten, das fehlende Recht, Land zu besitzen, aber auch politische Verfolgung waren vor rund 300 Jahren für viele Pfälzer Anlass, nach Nordamerika auszuwandern. Die beiden pfälzischen Filmemacher Benjamin Wagener und Christian Schega folgten diesen Spuren und begaben sich für ihre Dokumentation auf eine Suche nach der pfälzischen Kultur und Sprache im US-Bundesstaat Pennsylvania. Der
[weiterlesen P]



Früheste Weinlese aller Zeiten: In der Pfalz werden die ersten Trauben geerntet

8. August 2018 | Von

Pfalz. So früh wie nie hat in der Pfalz die Weinlese begonnen: Am 6. August sind die ersten Trauben der Rebsorte Solaris für Federweißen gelesen worden. Das Weingut Sonnenhof in Bockenheim beliefert damit einen Fachhändler. Das hat die Pfalzwein-Werbung in Neustadt/Weinstraße mitgeteilt. Bisher war der früheste Lesetermin in der Pfalz der 8. August im Jahr 2007.
[weiterlesen P]



Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und Saarland: Dickes Übernachtungs im ersten Halbjahr

3. August 2018 | Von

RLP/Saarland. Der Übernachtungszuwachs in den Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland hat sich auch im ersten Halbjahr 2018 fortgesetzt. Wesentlich dazu beigetragen hat die fortschreitende Modernisierung der Jugendherbergen. „Die Millionen-Investitionen in die Jugendherbergen zahlen sich aus“, so DJH-Vorstandsvorsitzender Jacob Geditz. Die neu gestalteten Jugendherbergen Mayen in der Eifel, Tholey im Saarland, Wolfstein in der Pfalz
[weiterlesen P]



surrogacycmc.com

https://pillsbank.net

www.kokun.net
Directory powered by