Rheinland-Pfalz

LKA-Kriminalstatistik: Weniger Gewalttaten und Wohnungseinbrüche in Rheinland-Pfalz

21. März 2019 | Von

RLP – Weniger Straftaten, insbesondere weniger Gewalttaten, weniger Wohnungseinbrüche und eine überdurchschnittliche Aufklärungsquote: Die neue polizeiliche Kriminalitätsstatistik weist nach Angaben des Landeskriminalamts insgesamt eine anhaltend positive Entwicklung auf. Man verzeichne den niedrigsten Stand der Straftaten seit 1995, so Innenminister Roger Lewentz (SPD) bei der Vorlage der Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2018. Rheinland-Pfalz sei eines der
[weiterlesen P]



Mainz: Mit Messer Leute mitten auf der Straße attackiert – Handyvideo als Beweismittel

19. März 2019 | Von

Mainz – Nach dem Einsatz der Polizei in der Großen Bleiche und der Festnahme eines 25-Jährigen am Montagabend (18. März) veröffentlicht die Polizei weitere Details. Bei dem Täter handelt es sich um einen sudanesischen Staatsangehörigen, der sich nach einem verbalen Streit im Allianzhaus auf die Kreuzung der Großen Bleiche und der Bauhofstraße gestellt hat. Nach
[weiterlesen P]



5G-Versteigerung: IHK: „Gesamtstrategie zum Ausbau digitaler Infrastruktur entwickeln“

19. März 2019 | Von

Ludwigshafen. Heute (19. März) startet in Mainz die Versteigerung der 5G- Frequenzblöcke. Der ultraschnelle Mobilfunkstandard gilt als Basistechnologie für eine digitale Gesellschaft und das Wirtschaften in einer digitalisierten Welt. Aus Sicht der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) ist die Vergabe zwar ein notwendiger und wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer leistungsfähigen digitalen Infrastruktur. Damit
[weiterlesen P]



Ramsteiner US-Drohnen: Kläger aus dem Jemen erringen Teilerfolg in Deutschland

19. März 2019 | Von

Münster- Vor dem Oberverwaltungsgericht Münster haben drei Kläger aus dem Jemen einen Teilerfolg wegen der dortigen US-Drohneneinsätze errungen. Die Richter in Münster verurteilten am Dienstag die Bundesrepublik Deutschland dazu, sich durch „geeignete Maßnahmen“ zu vergewissern, ob eine Nutzung der in Rheinland-Pfalz gelegenen Air Base Ramstein durch die USA für Einsätze von bewaffneten Drohnen im Einklang
[weiterlesen P]



Trump erwartet kühler Empfang bei Rheinland-Pfalz-Besuch

13. März 2019 | Von

Mainz  – US-Präsident Donald Trump, dessen deutsche Vorfahren aus Rheinland-Pfalz stammen, erwartet bei einem von ihm angekündigten Besuch in der Heimat seiner Ahnen ein eher kühler Empfang. „Mal ganz neutral gesagt: Nicht jede Ankündigung von Präsident Trump ist Realität geworden. Deshalb warten wir jetzt erstmal ab“, sagte die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer (SPD), den
[weiterlesen P]



Tod von Syndia: AfD-Mahnwache und „Bündnis gegen Nazi-Aufmärsche“ in Worms – Trauergedenken im Dom

12. März 2019 | Von

Worms – Nach dem Tod der 21-jährigen Syndia A. hat es in Worms auf dem Lutherplatz eine Mahnwache der AfD gegeben. Das „Bündnis gegen Nazi-Aufmärsche“ zeigte sein Missfallen darüber auf einem Platz gegenüber. Beide Kundgebungen waren von der Stadtverwaltung genehmigt worden. Der 22-jährige Freund der jungen Frau, ein bereits abgelehnter und jüngst zur Abschiebung ausgeschriebener
[weiterlesen P]



Oberbürgermeister von Worms erhält Morddrohung

8. März 2019 | Von

Worms – Nach dem gewaltsamen Tod einer 21 Jahre alten Frau in Worms hat Oberbürgermeister Michael Kissel (SPD) eine Morddrohung erhalten. Diese sei eine Reaktion auf seine Stellungnahme zu dem blutigen Beziehungsstreit, bei dem in der Nacht zum Mittwoch ein 22-jähriger Tunesier seine Freundin erstochen haben soll, sagte Kissel dem „Mannheimer Morgen“. Der Oberbürgermeister von
[weiterlesen P]



Beziehungsstreit in Worms: Frau wird getötet – 22-Jähriger stellt sich der Polizei

7. März 2019 | Von

Worms. In der Nacht auf Mittwoch, 6. März, ist im Wormser Nordend eine Frau getötet worden. Ein 22-jähriger aus Tunesien stammender Tatverdächtiger hat sich am frühen Morgen der Polizei in Worms gestellt. Gegenüber den Polizeibeamten hat er angegeben, seine 21-jährige Freundin in einem Beziehungsstreit getötet zu haben. Einsatzkräfte haben sie kurz darauf in ihrer Wohnung
[weiterlesen P]



Hunsrück: Autobahn und weitere Straßen wegen beschädigtem Windrad gesperrt

4. März 2019 | Von

Gimbweiler/Hunsrück -Wegen eines durch Sturm „Bennet“ beschädigten Windrades im Windpark Gimbweiler sind am Montagvormittag (4. März), mehrere Straßen im Umkreis gesperrt worden. Darunter auch die A 62 zwischen den Anschlussstellen Freisen und Birkenfeld. Kurz nach 11 Uhr hatten Autofahrer mitgeteilt, dass Teile des Windrades auf der nahe gelegenen A 62 liegen würden. Polizei und Feuerwehr
[weiterlesen P]



Frankenthal: Dumm gelaufen – Bundespolizei verhaftet Gleisüberschreiter

4. März 2019 | Von

Frankenthal Bundespolizisten verhafteten am Samstagnachmittag (2. März) einen 27-Jährigen am Bahnhof in Frankenthal. Die Beamten waren anlässlich des Faschingsumzug eingesetzt, als der mit „FBI-Jacke“ verkleidete Umzugsbesucher direkt vor ihren den Augen die Gleise von Bahnsteig 1 auf 2 überquerte. Bei der anschließenden Identitätsfeststellung um die Ordnungswidrigkeit zu ahnden, stellten die Beamten fest, dass gegen den
[weiterlesen P]



Eine Siegesgöttin im Landesmuseum Mainz: Berthold Roland übergibt an seinem 91. Geburtstag Bronze-Plastik

28. Februar 2019 | Von

Mainz/Neustadt. Die meisten Menschen nehmen an ihrem Geburtstag Geschenke entgegen, er hält es gerne umgekehrt: Dr. Berthold Roland, von 1983-93 Direktor des Landesmuseums Mainz, übereignete an seinem 91. Geburtstag „seinem“ Museum ein Werk von Barbara Rumpf. In Anwesenheit der aus Neustadt/Weinstr. stammenden Künstlerin, die an der Universität Mainz Bildhauerei studierte, übergab er der Direktorin des
[weiterlesen P]



Beginn der Amphibienwanderung in der Pfalz: NABU betreut Schutzzäune für Kermit und seine Freunde

22. Februar 2019 | Von

Pfalz. In der Pfalz hat die Amphibienwanderung begonnen. Frösche, Kröten und Molche wurden durch die warmen Temperaturen der letzten Tage aus ihrer Winterstarre geweckt. Die kalte Jahreszeit verbringen die meisten Arten in einem geschützten Versteck im Wald, in Feldgehölzen oder Hecken unter Laub und Erde. Sobald die Temperaturen wieder steigen machen sie sich auf den
[weiterlesen P]



Luchs Nummer 15: Gaupa im Pfälzerwald frei gelassen

22. Februar 2019 | Von

Pfälzerwald. Gaupa (isländisch für Luchs) ist der achte Luchs aus der Schweiz und soll die im Aufbau befindliche Luchspopulation im Pfälzerwald verstärken. Das Luchsweibchen wurde vom Wildhut-Team des Kantons St. Gallen eingefangen und in die Quarantänestation des Natur- und Tierparks Goldau gebracht. Gaupa wog beim Fang 18 kg. Mittels Fotofallen wurde die Luchsin im Jahr 2013
[weiterlesen P]



Donald Duck ist ihre Lieblingsfigur: Bürgerbeauftragte Barbara Schleicher-Rothmund feiert 60. Geburtstag

19. Februar 2019 | Von

Rheinzabern/Mainz – Die Fähigkeit, Menschen zusammenzubringen, immer ein offenes Ohr für deren Sorgen und Nöte zu haben, ihr Gespür für Menschen und ihr leidenschaftliches Engagement, das sind Eigenschaften, die sie laut Landtagspräsident Hendrik Hering und Ministerpräsidentin Malu Dreyer auszeichnen. Das Lob gilt der langjährigen Landtagsabgeordneten und amtierenden Bürgerbeauftragten und Beauftragten für die Landespolizei des Landes
[weiterlesen P]



Landesmuseum Mainz: Sonderausstellung „Betrifft: Erwerb aus jüdischem Besitz“ – Suche nach Erben geht weiter

17. Februar 2019 | Von

Mainz. Drei Jahre lang hat das Landesmuseum Mainz der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) in einem Forschungsprojekt die Herkunfts- und Eigentumsverhältnisse von 61 Gemälden, rund 160 Graphik-Konvoluten, zehn Möbelstücken sowie einer kleineren Anzahl kunstgewerblicher Objekte recherchiert, die die Gemäldegalerie und das Altertumsmuseum der Stadt Mainz (heute: Landesmuseum Mainz) von der damaligen Reichsfinanzverwaltung in den Jahren
[weiterlesen P]



Skiparadiese in Rheinland-Pfalz 2019 – hier glühen die Pisten

17. Februar 2019 | Von

Wer auch im Winter nicht gerne einrostet, weiß: Januar und Februar sind die besten Monate für eine ordentliche Ladung Wintersport. Und wenn man nicht gerade vom alten Jahr noch ein paar Urlaubstage herübergeschafft hat, möchte man dafür am liebsten nicht sonderlich weit reisen. Muss man aber auch nicht: Die Pfalz beziehungsweise das Rheinland haben eine
[weiterlesen P]



Ungeschickter „Indy“: Kandeler Benjamin Burkard ist Büttenreden-„Superfastnachter 2019“

16. Februar 2019 | Von

Kandel – Am Freitagabend ging es wieder hoch her in der Bienwaldhalle. Die Landesschau Rheinland-Pfalz hatte den „Superfastnachter“ des Landes gesucht. Gastgeber war in diesem Jahr der Kandeler Karnevalsverein „BiKaGe“ (Bienwald Karneval Gesellschaft). In den Kategorien Büttenrede, Tanz und Gesang hatten sich Kandidaten und Gruppen aus ganz Rheinland-Pfalz beworben. Die Sendung wurde – mit kurzer
[weiterlesen P]



Pfälzer Eltern: Kindergartenplätze 2019 – wie ist die Lage?

14. Februar 2019 | Von

Für die Kinder in Rheinland-Pfalz könnte es 2019 ein paar Änderungen geben, um die generellen Kita-Bedingungen zu verbessern. Das Ziel ist es, mehr Personal einzustellen, Kinder noch besser zu fördern und die Betreuungszeiten zu verlängern. Obwohl es sich nach einem guten Plan anhört, sind nicht alle Kindergärten begeistert. Im Kindergarten “Himmelsleiter” (SÜW) werden 84 Kinder
[weiterlesen P]



Regionalstelle Süd des NABU stellt Jahresprogramm vor

12. Februar 2019 | Von

Die Regionalstelle Süd des Naturschutzbundes (NABU) hat ihr Jahresprogramm für 2019 veröffentlicht. Auf insgesamt 40 Seiten finden sich fast 100 Veranstaltungen rund um das Thema Natur. Dutzende Ehrenamtliche aus den 11 NABU-Gruppen aus der Süd- und Vorderpfalz sind an der Organisation und Durchführung der Veranstaltungen beteiligt. Das vielfältige Programm deckt eine Fülle von Themen mit
[weiterlesen P]



Entscheidung gefallen: Neue Universitätsstruktur in Rheinland-Pfalz kommt ab Oktober 2022

12. Februar 2019 | Von

Rheinland-Pfalz. Wie das Wissenschaftsministerium des Landes heute (12. Februar) verkündete, ist die Entscheidung für eine neue Universitätsstruktur in Rheinland-Pfalz gefallen. Dazu verschiedene Statements. Stellungnahmen Prof. Dr. Helmut J. Schmidt, Präsident der TU Kaiserslautern Diese beinhaltet die Zusammenführung des Standorts Landau mit der TU Kaiserslautern sowie die Verselbstständigung des Universitätsstandorts Koblenz. Damit sollen die regionalen Strukturen
[weiterlesen P]



Mainz: Muslimische Al-Nur-Kita muss schließen

11. Februar 2019 | Von

Mainz. Der Mainzer Arab-Nil-Rhein-Verein ist Träger der einzigen muslimischen Kindertagesstätte in Rheinland-Pfalz. Nun hat das Jugendamt der Kita die Betriebserlaubnis entzogen. Die Kita soll bis 31. März schließen. In der Kita werden zur Zeit 18 Kinder betreut, sie sollen in städtischen Kindertagesstätten untergebracht werden. Dem Verein sei der Bescheid zugestellt worden, sagte der Präsident des
[weiterlesen P]



Ehemaliger Landtagsabgeordneter Günther Ramsauer wird 70

8. Februar 2019 | Von

Ludwigshafen. Günther Ramsauer wird am 18. Februar 70 Jahre alt. Der SPD-Kommunalpolitiker aus Ludwigshafen gehört seit 20 Jahren dem Bezirkstag Pfalz an. Der Vorsitzende der SPD-Fraktion ist seit dieser Zeit Mitglied im Bezirksausschuss, außerdem seit 2007 im Aufsichtsrat der Pfalzwerke, deren Mehrheitsaktionär der Bezirksverband Pfalz ist; darüber hinaus engagiert er sich im Beteiligungsausschuss als stellvertretender
[weiterlesen P]



Dienstälteste Preisermittlerin in Rheinland-Pfalz gibt Ehrenamt ab: Preise gucken als Berufung

7. Februar 2019 | Von

  Pirmasens. Sie sind die Spürnasen der Nation und keiner kennt sie. Unauffällig, aber akribisch genau streifen sie durch die Geschäfte und ermitteln Warenprodukte. Nur mit Block und Bleistift gehen sie auf die Pirsch, doch das von ihnen ermittelte Ergebnis ist wichtig für die Menschen im Land und für das Statistische Landesamt in Bad Ems.
[weiterlesen P]



Wiederansiedlungsprojekt: Luchsweibchen Mala in den Pfälzer Wald gebracht

5. Februar 2019 | Von

Pfälzerwald. Die Fangsaison für das Jahr 2019 hatte kaum begonnen und schon konnte das erste Luchsweibchen aus der Schweiz für das EU LIFE Wiederansiedlungsprojekt der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz in den Pfälzerwald gebracht werden. Die Patenschaft für die Luchsin Mala hat die HIT Umweltstiftung übernommen. Das Weibchen wurde durch das Expertenteam von KORA zusammen
[weiterlesen P]



Nah´ bei de Leit: Kurt Beck feiert 70. Geburtstag

5. Februar 2019 | Von

Steinfeld – Der ehemalige Landesvater feiert runden Geburtstag: Ex-Ministerpräsident Kurt Beck ist am 5. Februar 70 Jahre alt geworden. Von 1994 bis 2013 war er Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und von 2006 bis 2008 Bundesvorsitzender der SPD – eine bewegte Karriere des überzeugten Sozialdemokraten mit vielen Höhen (2006 erreichte er mit 45,6 Prozent bei der Landtagswahl die absolute Mehrheit für
[weiterlesen P]



Buntes Jubiläumsprogramm: Sportbund Pfalz wird 70 Jahre alt

30. Januar 2019 | Von

Kaiserslautern. Die Datenschutzgrundverordnung, die am 25. Mai vergangenen Jahres in Kraft trat, sorgte für einen Teilnehmerrekord bei den Aus- und Fortbildungen des Sportbundes Pfalz. Von den insgesamt 5.634 Teilnehmern besuchten allein 902 die zwölf vom Sportbund Pfalz angebotenen Seminare zur neuen Datenschutzgrundverordnung. „Das Thema, so trocken es auch ist, brannte den Vereinen auf den Nägeln;
[weiterlesen P]



Holocaust-Gedenktag: Überlebende Henriette Kretz im Landtag – Erinnerung wachhalten bedeutet Verantwortung für Demokratie übernehmen

27. Januar 2019 | Von

  Mainz – Henriette Kretz war knapp zehn Jahre alt als ihre Eltern vor ihren Augen erschossen wurden, von Nazis im Dritten Reich. Ermordet, weil sie Juden waren. Henriette Kretz war von diesem Tag an auf sich allein gestellt, angefeindet als jüdisches Kind in einer feindlichen Umgebung. So erreichte der ganz persönliche Terror für die
[weiterlesen P]



AfD stellt Liste zur Wahl des Bezirkstags Pfalz auf

25. Januar 2019 | Von

Bad Dürkheim. Am 19. Januar kamen rund 80 wahlberechtigte Mitglieder zur Aufstellungsversammlung nach Bad Dürkheim, um die Liste für den Bezirkstag Pfalz zu wählen. Spitzenkandidat ist Wolfgang Kräher vom Kreisverband Bad Dürkheim, gefolgt von Eugen Ziegler vom Kreisverband Südliche Weinstraße-Landau. Auf den dritten Platz gewählt wurde Karin Leissing, die aus der Südwestpfalz kommt. Versammlungsleiter Damian
[weiterlesen P]



Rheinland-Pfalz-Tag 2019: #TeildesZugs2019 – jetzt über Social Media für Festzug bewerben

25. Januar 2019 | Von

Annweiler. Der Festzug am letzten Tag des Rheinland-Pfalz-Tags, dieses Jahr vom 28. bis 30. Juni 2019 in Annweiler am Trifels, bildet die ganze Vielfalt und Lebensfreude des Landes ab. Rheinland-Pfalz sucht Talente, die beim Festzug mitlaufen wollen, jetzt erstmals auch über die Social Media-Kanäle des Landes. Modernes trifft dabei auf Traditionelles: Die Veranstalter suchen Gruppen
[weiterlesen P]



Konjunkturbericht zu Jahresbeginn: Pfälzische Wirtschaft trotzt den Umständen

24. Januar 2019 | Von

Ludwigshafen. Die Wirtschaft in der Pfalz bleibt zum Jahresbeginn 2019 in einer robusten Verfassung, auch wenn die Unternehmen sich u.a. wegen des Fachkräfteengpasses, des Brexits und der Entwicklung der Weltwirtschaft sorgen. Das zeigt der aktuelle Konjunkturbericht der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. Der Konjunkturklimaindex sinkt auf 114 Punkte (Herbst 119 Punkte). Trotzdem schätzen
[weiterlesen P]



surrogacycmc.com

https://pillsbank.net

www.kokun.net
Directory powered by