Samstag, 15. Dezember 2018

Kultur

Bibliothek, Bühne, Galerie: Programm der 35. Landauer Büchereitage für erste Jahreshälfte 2019 vorgestellt 

15. Dezember 2018 | Von

Landau – Nach den Büchereitagen ist vor den Büchereitagen: Auch für das 1. Halbjahr 2019 hat die Stadtbibliothek Landau gemeinsam mit zahlreichen Partnern ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Vom 18. Januar bis zum 9. Juni warten auf die Besucher der Stadtbibliothek unter anderem eine Autorenlesung mit anschließender Weinprobe, zwei Kunstausstellungen und auch wieder der traditionelle Bücherflohmarkt.
[weiterlesen P]



Ehrenvolles Andenken an den Vater von Santa Claus und der politischen Karikatur: Landauer Thomas-Nast-Verein ausgezeichnet

13. Dezember 2018 | Von

Landau. Er ist nicht nur Namensgeber des beliebten Landauer Nikolausmarkts, sondern auch Vater von Santa Claus und der modernen politischen Karikatur: Thomas Nast. Der Landauer Thomas-Nast-Verein bewahrt und pflegt das Andenken an den bedeutenden Sohn der Stadt, der vor knapp 180 Jahren in Landau geboren wurde und als Kind mit seiner Familie in die USA
[weiterlesen P]



Schöne Einstimmung auf Weihnachten: Adventskonzert der Zeiskamer Frohsinn-Chöre

9. Dezember 2018 | Von

Zeiskam. Für das „Gemeinsam Singen im Chor“ wirbt der Frohsinn Zeiskam im 65. Jahr seines Bestehens. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres veranstalteten Männer, Frauen, gemischter Chor und der junge Chor „Happy Voices“ ein gemeinsames Konzert zugunsten der Zeiskamer Kindergärten in der schön geschmückten evangelischen Kirche. Zirka 300 Zuhörer, darunter Bürgermeister Klaus Weiß, die Zeiskamer Zwiebelkönigin und
[weiterlesen P]



26. Dezember: Weihnachtskonzert mit LJO-Brass in der Stiftskirche Landau

7. Dezember 2018 | Von

Landau. Das Weihnachtskonzert in der Stiftskirche Landau am zweiten Weihnachtsfeiertag ist längstens eine Selbstverständlichkeit für viele Landauer geworden. Im nun 21. Jahr dieser Tradition wird das Blechbläserquintett LJO-Brass ein Konzertprogramm zum Besten geben. Die fünf jungen Musiker treten dabei in die Fußstapfen des berühmten Rennquintetts, welches in den letzten 20 Jahren die Stiftskirche alljährlich zum
[weiterlesen P]



Landauer Kunstverein Villa Streccius: Interaktive Wachstumskritik: „FlexiPolis“ von Tobias Zaft

5. Dezember 2018 | Von

Landau. Vom 8. Dezember 2018 bis 20. Januar 2019 wird im Kunstverein Villa Streccius in Landau eine interaktive Lichtinstallation von Tobias Zaft gezeigt. Das Kunstwerk FlexiPolis ist eine interaktive Lichtinstallation von Tobias Zaft, die seit 2012 fortlaufend weiterentwickelt wurde. Die Arbeit setzt sich aus mehreren Acrylglas-Modulen zu einer rhythmisierten Stadtlandschaft zusammen, die das Lebensgefühl und die Ästhetik
[weiterlesen P]



Landau: Karikaturist Frank Hoppmann mit „Großem Thomas-Nast-Preis“ ausgezeichnet – Burkhard Fritsche und Phil Umdenstock weitere Preisträger

5. Dezember 2018 | Von

Landau – Der in Landau ansässige Thomas-Nast-Verein und die Stadt Landau haben die Karikaturisten Frank Hoppmann, Burkhard Fritsche und Phil Umdenstock mit dem Thomas-Nast-Preis 2018 ausgezeichnet. Mit der Verleihung des Preises an erfolgreiche, zeitgenössische Karikaturisten würdigten der Verein mit dem Vorsitzenden Hubert Lehmann und die Stadt mit Oberbürgermeister Thomas Hirsch den vor knapp 180 Jahren
[weiterlesen P]



Hochkarätiges Konzert des Musikvereins „Lyra“ in Kuhardt

3. Dezember 2018 | Von

Kuhardt – Das Konzert des Musikvereins „Lyra“ mit seinen Original Auwälder Blasmusikanten war für die Dorfgemeinschaft wieder das kulturelle Ereignis des Jahres. Die schmucke St. Annakirche mit ihrer hervorragenden Akustik war gut besetzt, als Vorsitzender Tobias Schöllhorn die zahlreich erschienenen Gäste und Freunde der Volksmusik, begrüßte. Dreißig aktive Musiker platzierten sich in ihrer einheitlichen Kleidung
[weiterlesen P]



4. Dezember: „Es weihnachtet“ in Volksliedern und Gedichten

30. November 2018 | Von

Jockgrim. Am Dienstag, 4. Dezember um 19 Uhr, laden der Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Jockgrim sowie die Ev. Kirchengemeinde Jockgrim zu einem Abend in der Reihe „Piano, Lied & Lyrik“ in das Gemeindehaus neben der Ludowicikapelle (Parkring 10, Jockgrim) ein. Gabriele Schwöbel und Martin Erhard haben mit ihrem Konzept, Volkslieder mit Gedichten, Tenorgesang und Klaviermusik zu
[weiterlesen P]



Musiktheater Rülzheim & Vivida Vox – „Musik! Peinfach so“ am 9. Dezember in Rülzheim

30. November 2018 | Von

Rülzheim – Zu einem entspannten, aber durchaus spannenden Musikabend sind alle Musikfreunde am 9. Dezember ins Centrum für Kunst und Kultur Rülzheim eingeladen. „Musik! …einfach so“ – die Besucher dürfen sich überraschen lassen, was die Solisten des Musiktheaters Rülzheim, die Chorgruppe Vivida Vox und verschiedene Instrumentalisten alles auspacken, wenn sie die Bühne betreten. Das Programm?
[weiterlesen P]



7. Dezember in Kandel: Chawwerusch spielt Komödie „Braun werden“ – Benefizaufführung für “WIR sind Kandel”

30. November 2018 | Von

Am Freitag, 7. Dezember 2018, 20 Uhr spielt das Chawwerusch-Theater die Komödie “Braun werden” in der Bienwaldhalle in Kandel. Es ist eine Benefizaufführung für das Bündnis “WIR sind Kandel”. Der junge Konrad (Stephan Wriecz) hängt sehr an seiner Mutti (Monika Kleebauer). Trotz abgeschlossener Ausbildung und festem Job hat er sein Jugendzimmer noch immer nicht verlassen.
[weiterlesen P]



„Dutschki vom Lande“ oder die 68er in der Provinz – Eine Matinée mit großartigem Nachklang

27. November 2018 | Von

Herxheim – Autor Michael Bauer aus Herxheim hat ein neues Buch veröffentlicht: Dutschki vom Lande. Es ist der erste Roman des Heimatpoeten und Dichters, der unter anderem durch seine „Winzlyrik“ und „De klääne Pälzer“ bekannt geworden ist. Am Sonntagvormittag (25.11.) fand ein Gastspiel im Chawwerusch Theatersaal statt, in dem Michael Bauer Passagen aus seinem Buch
[weiterlesen P]



Ausstellung „Makroskopie“ von Benjamin Burkard im historischen Rathaus Kandel vom 1. bis 16. Dezember

27. November 2018 | Von

Kandel – Parallel zum diesjährigen Christkindelmarkt findet im Ratssaal des Alten Rathauses eine große Werkschau des in Kandel geborenen Künstlers Benjamin Burkard statt. Der mittlerweile mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Maler bespielt mit seine Arbeiten Ausstellungen auch über die Grenzen Deutschlands hinaus, und hat nun anlässlich seines zehnjährigen Ausstellungsjahrs in seinem Geburtsort zugesagt, den Ratssaal parallel
[weiterlesen P]



8. Dezember: Großes Adventskonzert der Zeiskamer Frohsinn-Chöre

26. November 2018 | Von

Zeiskam. Am Samstag, 8. Dezember, veranstalten der Frauen- und Männerchor sowie der moderne Chor „Happy Voices“ ein gemeinsames Adventskonzert in der Evangelischen Kirche in Zeiskam. Der Erlös kommt den Zeiskamer Kindergärten zu Gute. In diesem Jahr feierte der Gesangverein „Frohsinn 1953“ Zeiskam sein 65-jähriges Vereinsjubiläum. Zum Abschluss des Jubiläumsjahrs veranstalten alle drei Frohsinn-Chöre nun ein
[weiterlesen P]



4. Dezember: Familiennamensbuch von Hainfeld wird vorgestellt

26. November 2018 | Von

Hainfeld. Im Auftrag der Ortsgemeinde Hainfeld hat Bernhard Braun aus Edenkoben ein Ortsfamilienbuch von Hainfeld zusammengestellt. Das Buch trägt den Titel „Die Familien von Hainfeld 1704 bis 1905“. Die Anregung dazu erhielt Bernhard Braun als er 2016 das Ortsfamilienbuch für Weyher erstellte. Da es viele verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Weyher und Hainfeld gab, lag es nahe,
[weiterlesen P]



Blut ist dicker als Wein – Eine Winzer-Saga – Jochen Hamatschek zur Lesung in Kai’s Weinbistro

26. November 2018 | Von

Annweiler. Mit einem großen Stapel Bücher hat sich Frank Braun, Inhaber der Buchhandlung PYRA in Annweiler, schon eingedeckt. Kommt doch am 7. Dezember der Erfolgsautor Prof. Jochen Hamatschek höchstpersönlich zur Lesung in Kai’s Weinbistro und signiert danach in der unmittelbar gegenüberliegenden Buchhandlung seinen Krimi-Roman. Für alle, die das Buch gleich kaufen und mitnehmen wollen. Unter
[weiterlesen P]



300. Todestag von Vauban: Schleuning kreiert Schmucklinie

25. November 2018 | Von

Landau. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 300. Todestag des Festungsbaumeisters von Sébastien Le Prestre De Vauban, der auch die Stadt Landau befestigte, kreierte Goldschmiedekünstlerin Annette Schleuning eine eigene Schmucklinie. Seit dem 7. Juli 2007 waren die kleinen „Festungen“ in Form von Unikatschmuck in Wissembourg zu sehen. Nach dem Umzug des Ateliers 2009 Nach Landau, wurden
[weiterlesen P]



„Gentleman-Boxer“ Henry Maske in Landau – „Nur wer aufgibt, hat verloren!“

. November 2018 | Von

Landau. Er gehört zu den international erfolgreichsten und populärsten Sportlern: Der Boxweltmeister und Olympiasieger Henry Maske. Er kam am 22. November nach Landau und sprach in der Reihe „Große Begegnungen“ der Universität Koblenz-Landau über Austeilen, Einstecken, Durchboxen. „Wir wollen junge Menschen inspirieren und sie begeistern, einen solchen Weg zu gehen“, so Professor Dr. Anja Ohmer,
[weiterlesen P]



Pirmasens: Oratorienchor lässt biblische Geschichte der Geburt Jesu erklingen

20. November 2018 | Von

Pirmasens. Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach zählt zu den bekanntesten und eindrucksvollsten Werken der Musikgeschichte. Am 1. Adventssonntag, 2. Dezember, bringt der Oratorienchor – zusammen mit Mitgliedern der Deutschen Radiophilharmonie und international renommierten Solisten – das Werk ab 18 Uhr in der Pirmasenser Festhalle zur Aufführung. Um 15 Uhr gibt es eine spezielle Fassung
[weiterlesen P]



25. November: 5. Herbstkonzert in der Katharinenkapelle – „Hoffnung, Zuversicht, Trauer, Trost und Tod“

18. November 2018 | Von

Landau. Mit dem traditionellen Katharinenkonzert des Landauer Frauenchors unter Leitung von Wolfgang Sieber am Sonntag, 25. November um 19 Uhr endet die diesjährige Herbstkonzertreihe des Fördervereins Katharinenkapelle. Seit mittlerweile zehn Jahre singt der Frauenchor am Namenstag der Heiligen Katharina ein Konzert in der Katharinenkapelle. Damit greift der Landauer Frauenchor eine Tradition aus dem Mittelalter auf:
[weiterlesen P]



Malu Dreyer in Kandel bei „Weltenbrand“ – Irrsinn des Krieges eindringlich dargestellt

18. November 2018 | Von

Kandel – Von der Öffentlichkeit nahezu unbemerkt ist Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Freitagabend an der Stadthalle eingetroffen. Drinnen verfolgte die Landesmutter in Begleitung ihres Fraktionschefs Alexander Schweitzer, von Bürgermeister Günther Tielebörger und den Beigeordneten Gudrun Lind und Monika Schmerbeck die Theateraufführung „Weltenbrand“. Die Stadthalle war nur bis etwa zur Hälfte gefüllt – bedauerlich, denn
[weiterlesen P]



Landau: „M(enschen) – S(ituationen) – G(eheimnisse)“: Professor Dr. Claus Thomas rezitiert

18. November 2018 | Von

Landau. In Fortsetzung der Reihe „M(enschen) – S(ituationen) – G(eheimnisse)“ kommt am Mittwoch, 28. November Prof. Dr. Claus Thomas ans Max-Slevogt-Gymnasium. Ab 18 Uhr hält er im Sa(a)ltarello, d.h. dem Musiksaal der Schule eine Szenische Rezitation zu zwei bezeichnenden Werken von Carl Orff: ´Die Bernauerin´ und ´Astutuli´ – zuerst eine Tragödie (passend zum düsteren November),
[weiterlesen P]



Palais des Étoiles in Landau: Willkommen in einer atemberaubenden Show

17. November 2018 | Von

Landau. Die Show im Palais des Étoiles in Landau hat begonnen. 15 internationale Künstler nehmen in dem von Produzentin Laura Erny zusammengestellten Programm das Publikum bis zum 31. Dezember 2018 mit in die Welt der Sterne, der Fantasien und der kulinarischen Gaumenfreuden von Küchenchef Oliver Weisch. Gleich nach dem glanzvollen Opening begeistert Katsiaryna Taletskaya mit
[weiterlesen P]



Rheinzabern: Ich smartphone, also bin ich

16. November 2018 | Von

Rheinzabern – Wer wagt, gewinnt. In der Tat war der Titel des vhs-Abends gewagt, die Gäste indes waren begeistert von hintergründigen Texten, netter Musik und außergewöhnlichen Bildern. Erinnerte Ortsbürgermeister Gerhard Beilin seiner Begrüßung an die letztjährige Doppel-Ausstellung „Not macht erfinderisch“ versus „Upcycling“, so zeigte Kerstin Koblitz an mehreren Beispielen unterhaltsam und hintergründig, wie der Mensch zu
[weiterlesen P]



25. November in Kandel: Theater und Lesung “MenschenWege“– Berührende Szenen aus 200 Jahren Landkreis Germersheim

15. November 2018 | Von

Kandel – Das Kommen und Gehen, das Bleiben, das Wegmüssen und Heimkommen prägte und prägt auch den Landkreis Germersheim. Viele Menschen kennen das aus eigener Erfahrung oder vom Hörensagen im Verwandten- und Bekanntenkreis. Eine Gruppe von 48 Spurensucher hat sich in 26 Gemeinden im Kreis Germersheim auf die Suche nach diesen Erinnerungen und Geschichten gemacht
[weiterlesen P]



Heimatjahrbuch der Südlichen Weinstraße 2019 „50 Jahre Landkreis. Wir leben im Süden“ vorgestellt

14. November 2018 | Von

Landau. Seit mehr als vier Jahrzehnten erscheint gegen Jahresende das Heimatjahrbuch der Südlichen Weinstraße. „50 Jahre Landkreis. Wir leben im Süden“ – so lautet der Titel der aktuellsten Auflage im Jubiläumsjahr 2019, das gestern der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Gemeinsam mit Dr. Rainer Tempel, dem Vorsitzenden des Redaktionsausschusses für das Heimatjahrbuch des Landkreises, und dem Kreisarchivar
[weiterlesen P]



Rheinzabern: Freundschaft und Sehnsucht als Thema – Gänsehaut nicht ausgeschlossen

13. November 2018 | Von

Rheinzabern – Mit einem Liederabend und einer Sonntagsmatinee gaben Martin Erhard und Gabriele Schwöbel wieder Poesie, Musik und Gesang zum Besten – und trafen die Gäste mitten ins Herz. War das Kleine Kulturzentrum schon am Donnerstagabend proppenvoll, so war auch am Sonntagmorgen eine stattliche Zahl von Besuchern gekommen, um sich an Piano, Lied und Lyrik
[weiterlesen P]



25. November: Der Dutschki vom Lande im Chawwerusch Theatersaal – mit Michael Bauer, Giorgina Kazungu-Hass und Benno Burkhart

8. November 2018 | Von

Herxheim – Am Sonntag, 25. November, um 11 Uhr, treten Michael Bauer, die SPD-Landtagsabgeordnete Giorgina Kazungu-Hass und Benno Burkhart gemeinsam im Chawwerusch Theatersaal auf. Das Trio, das zum ersten Mal bei den Rheinland-pfälzischen Literaturtagen in Worms und danach zu Bauers Geburtstag, ebenfalls im Theatersaal, auftrat, präsentiert diesmal einige der spannendsten und farbigsten Kapitel aus Michael
[weiterlesen P]



17. November: Kleinkunstabend mit Gitarrenvirtuose Claus Boesser-Ferrari

6. November 2018 | Von

Hochstadt. Die Naturfreunde Hochstadt laden am Samstag, 17. November, 20 Uhr, in Naturfreundehaus Hochstadt, Hauptstr. 70 zu einem Kleinkunstabend ein. Claus Boesser-Ferrari, einer der besten Gitarristen im Land, ein musikalischer Freigeist und Gitarrenvirtuose mit eigener Ästhetik und Klangsprache,  kommt im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums, als Freund nach Hochstadt. Er spielte schon bei vielen Gitarrenfestivals in
[weiterlesen P]



Miniwelten in Rheinzabern: Bilder von Kerstin Püttmann – besondere Öffnungszeiten

5. November 2018 | Von

Rheinzabern – Bei der mit Begeisterung aufgenommenen Veranstaltung „Die Dinge des Lebens – das Leben der Dinge“ (Bericht in Kürze) eröffnete Kerstin Püttmann aus Jockgrim im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern ihre Ausstellung mit Fotos aus der Miniwelt. Die Bilder sind komponiert mit Minifiguren, die sie in besonderer Umgebung platziert, z.B. im Kuchen, im Broccoli oder im
[weiterlesen P]



18. November: Allstar Big Band präsentiert DVD: „Allstar Big Band Radio Show – Live im Bürgerhaus Maikammer 2017“

5. November 2018 | Von

Neustadt. Nach der erfolgreichen Produktion von zwei mittlerweile ausverkauften CDs präsentiert die Allstar Big Band Neustadt am 18. November ihre neueste Veröffentlichung: eine Live-DVD des Konzerts „Allstar Big Band Radio Show“, welches am 3. Juni 2017 im Bürgerhaus Maikammer aufgezeichnet wurde. Präsentiert wird die DVD im Rahmen einer Release im Roxy Kino Neustadt. Das Konzert
[weiterlesen P]



www.surrogacycmc.com

https://pillsbank.net

https://kokun.net

>medicaments-24<
Directory powered by