Montag, 21. Mai 2018

Zensus-Rückzahlung: Knapp 1,5 Millionen Euro für den Landkreis Germersheim

8. August 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: dts Nachrichtenagentur

Rheinzabern – Der Kreis Germersheim darf sich über einen nicht eingeplanten Geldregen freuen.

Wie der Landtagsabgeordneten und parlamentarischen Geschäftsführerin der SPD-Landtagsfraktion, Barbara Schleicher-Rothmund, auf Nachfrage mitgeteilt wurde, erhält der Landkreis Germersheim infolge des „Zensus 2011“ einmalig knapp 1,5 Millionen Euro.

Aufgrund des Ergebnisses der Volkszählung erhält das Land für den Länderfinanzausgleich eine einmalige Nachzahlung, die in den kommunalen Finanzausgleich einfließt.

 

 

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team