Sonntag, 07. Januar 2018

Wörth – SPD fordert Durchfahrtverbot für schwere LKW

19. August 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie:

Dr. Dennis Nitsche, Vorsitzender des SPD-Stadtverbands Wörth.
Foto: red

Wörth – Zahlreiche LKW nutzen die Ortsdurchfahrt Hanns-Martin-Schleyer-Straße in Wörth zur Umfahrung der Baustelle am Wörther Kreuz.

„Auf die erhebliche Zunahme an Lärmbelastung und Abgasen sowie die erhöhte Gefährdung für Schulkinder der zahlreichen an der Strecke liegenden Schulen reagiert die SPD Wörth mit einem Antrag im Stadtrat Wörth“, so Dennis Nitsche, Vorsitzender des Stadtverbands.  Die SPD fordert darin, die Hanns-Martin-Schleyer-Straße für den Durchgangsverkehr zu sperren und zugleich die Umleitung für LKW-Fahrer besser erkennbar auszuschildern.

Vorausgegangen waren dem Antrag zahlreiche Gespräche und Rückmeldungen von Bürgern, die auch an den Kandidaten der SPD für den Bundestag, Thomas Hitschler, bei Hausbesuchen in Wörth herangetragen worden waren.  (red)

 



Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

 

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team