Freitag, 20. April 2018

Weyher: Bürger findet bei Gartenarbeit Weltkriegs-Patrone

15. April 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: HateRadio

Weyher – Eine vermutlich aus dem zweiten Weltkrieg stammende Patrone hat am Samstagnachmittag (14. April) ein Bürger bei Gartenarbeiten im Weyher gefunden.

Demnach stieß er beim Graben auf die ca. 14cm lange und im Durchmesser 2cm breite, angerostete Patrone.

Da der Zündmechanismus noch intakt war, wurde die Patrone sichergestellt und bei der Edenkobener Polizei sicher gelagert. Der Kampfmittelräumdienst kümmerte sich um die sachgerechte Entsorgung.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by