Donnerstag, 20. September 2018

Beiträge zum Stichwort ‘ Wolfgang Schwarz ’

Sporthalle der Grundschule Edesheim und Kleinspielfeld: Landeszuwendung von 669.000 Euro bewilligt

28. Dezember 2016 | Von

Mainz/Edesheim. Durch den Minister für Inneres und Sport Herrn Roger Lewentz, wurde dem SPD-Landtagsabgeordneten Wolfgang Schwarz auf Anfrage mitgeteilt, dass der Verbandsgemeinde Edenkoben, im Rahmen der Sportanlagenförderung Rheinland-Pfalz, eine Landeszuwendung in Höhe von 669.000 Euro bewilligt wurde. Die Mittel stehen – noch in diesem Jahr – für die Sanierung der Turnhalle bei der Grundschule Edesheim
[weiterlesen P]



Wolfgang Schwarz lädt am 24. November zum 2. BLAULICHTTREFF ein

11. November 2016 | Von

Landau-Mörzheim. Am Donnerstag, 24. November um 18.30 Uhr lädt der SPD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz alle Sicherungs- und Rettungskräfte zum zweiten Fachgespräch „BLAULICHTTREFF“ nach Landau- Mörzheim in das Sportheim des SV Mörzheim ein. Als Gast und Impulsreferent wird auch an diesem Abend Randolf Stich, Staatssekretär, zuständig für das Rettungswesen und die Feuerwehren, anwesend sein. Dabei sollen an
[weiterlesen P]



Wolfgang Schwarz stellt sich am 29. September den Fragen: „Sicher leben in der Südpfalz – Kein Grund zur Panik!?“

14. September 2016 | Von

Landau-Dammheim. Rheinland-Pfalz zählt auch weiterhin zu einem der sichersten Bundesländer in ganz Deutschland. Dies wird durch aktuelle Zahlen der polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) belegt. „Im vergangenen Jahr wurden 62,7% aller Straftaten aufgeklärt, somit erreichen wir die höchste Aufklärungsquote, seit Einführung der Kriminalstatistik im Jahre 1971, so MdL Wolfgang Schwarz. Dennoch gibt es Bereiche, bei denen besonders
[weiterlesen P]



Wolfgang Schwarz: 0.000 Euro Landes-Zuwendungen für die östliche Innenstadt (Landau Ost)

28. August 2016 | Von

Mainz. Das Ministerium des Inneren, für Sport und Infrastruktur teilte dem Landtagsabgeordneten Wolfgang Schwarz (SPD) auf dessen Anfrage hin mit, dass der Kreisfreien Stadt Landau in der Pfalz, Zuwendungen in Höhe von 0.000 Euro aus dem Programm Städtebauliche Erneuerungen 2016 für die Innenstadtentwicklung der östlichen Innenstadt (Landau Ost) bewilligt werden. Diese Bewilligung entspricht 80 Prozent
[weiterlesen P]



Schwarz: Förderbescheid über 272.000 Euro für Turnhallenneubau

12. Juni 2016 | Von

Landau. Auf Nachfrage des SPD-Landtagsabgeordneten Wolfgang Schwarz wurde ihm durch das Ministerium des Inneren und für Sport mitgeteilt, dass der Neubau der Turnhalle des TV 1861 im ASV Landau mit Landesmitteln in Höhe von 272.000 Euro gefördert wird. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Trier wird den formellen Bewilligungsbescheid an den Vorsitzenden des TV übermitteln. Schwarz:
[weiterlesen P]



Landauer Schriftsteller Wolfgang Schwarz wäre am 15. Mai 100 Jahre alt geworden: Matinee zu seinem Gedenken

10. Mai 2016 | Von

Landau. Der am 1916 in Oberschlesien geborene und nach russischer Kriegsgefangenschaft in Landau sesshaft gewordenen Schriftsteller Wolfgang Schwarz, wäre am 15. Mai 100 Jahre alt geworden. Kulturdezernent Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron würdigt das Leben des Landauer Autors: „Wolfgang Schwarz hat das literarische Leben Landaus und der Region über Jahrzehnte geprägt wie kaum ein anderer!“ Dabei
[weiterlesen P]



Rosen und Süßigkeiten von der SPD: Danke für die Wählerunterstützung

19. März 2016 | Von

Landau. Am heutigen Samstag (19. März), veranstalteten die wiedergewählten Landtagsabgeordneten Alexander Schweitzer und Wolfgang Schwarz sowie Dr. Hannes Kopf, Staatssekretär, und weitere Mandatsträger der SPD am Vormittag einen Dankeschön-Infostand vor der Adler-Apotheke in Landau. Ihr Dank galt den Bürgern für deren Vertrauen und ihre Stimmen bei der Landtagswahl. Dr. Maximilian Ingenthron: „Wir haben in Landau
[weiterlesen P]



Wolfgang Schwarz und Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler: „Gut versorgt in Rheinland-Pfalz“

25. Februar 2016 | Von

Landau. „Gut versorgt in Rheinland-Pfalz: Gestaltung der medizinischen und pflegerischen Versorgung in der Zukunft !“: In der gut besuchten Veranstaltung in Landau stellten die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Landtagsabgeordneter Wolfgang Schwarz MdL die wichtigsten Zukunfts-Herausforderungen der Gesundheitspolitik in Rheinland-Pfalz vor. Die Themen „Stärkung der Pflegeberufe und der Pflegestützpunkte, Sicherung der Krankenhausversorgung im ländlichen Raum,
[weiterlesen P]



2. März: Malu Dreyer kommt nach Landau – Bürger können Fragen stellen

22. Februar 2016 | Von

Landau. Am Mittwoch, 2. März findet ab 17.30 Uhr im Alten Kaufhaus in Landau eine Wahlkampfveranstaltung mit der SPD-Spitzenkandidatin Malu Dreyer und Wolfgang Schwarz, dem SPD-Direktkandidaten für den Landtagswahlkreis 50, statt. Es wird zunächst einen regionalen Teil mit Wolfgang Schwarz geben, in welchem er über seine bisherige Arbeit im Wahlkreis und seine weiteren politischen Vorstellungen
[weiterlesen P]



Wolfgang Schwarz: „Stete Arbeit trägt Früchte“! – Neubau der Polizeidienststelle Landau

3. Februar 2016 | Von

Landau. „Das neue Polizeigebäude wird nicht nur funktional, es sieht auch noch gut aus“, freut sich der SPD Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz, als er heute an der Vorstellung der Entwurfsplanung des neuen Landauer Polizeigebäudes teilnahm. Dieser Neubau ist für Schwarz ein „Herzensprojekt“ welches ihn schon seit Beginn seiner Mandatszeit als Landtagsabgeordneter beschäftigt. „Es war ein langer
[weiterlesen P]



Wolfgang Schwarz: Verkehrsberuhigung in Edesheim ist weiterer Schritt in die Realisierung

17. Dezember 2015 | Von

Edesheim. Wie Landtagsabgeordneter Wolfgang Schwarz, Hainfeld, mitteilt, fand gestern Abend ein Gespräch zwischen Vertretern des Landesamtes für Mobilität (LBM), der Ortsgemeinde Edesheim, Vertretern der Verbandsgemeindeverwaltung, und dem Vorsitzenden der Bürgerinitiative, Thomas Habermehl, statt. Mit dabei war auch der Dorfplaner der Ortsgemeinde, Reinhard Bachtler aus Kaiserslautern. Bei dem Gespräch informierte Kurt Ertel (LBM) über den Planungsstand
[weiterlesen P]



9. Dezember: Schwarz auf Weiß im Bürgertreff – Bernd Lütz-Binder liest

1. Dezember 2015 | Von

Landau. Würden mehr Juristen die Heilige Schrift kennen, gäbe es außer ein paar Verrückter kaum Richter: „Richtet nicht, auf dass ihr nicht gerichtet werdet.“ Wir Strafverteidiger leben indessen mit der Bergpredigt völlig gefahrlos: „Die Gefangenen befreien.“ Zu einem interessanten, entspannten und humorvollen Abend mit Wein und Punsch lädt Sie ganz herzlich der SPD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz
[weiterlesen P]



PIWIs raus aus dem Nischendasein – hin zum Verbraucher

20. November 2015 | Von

Edenkoben. Zum 16. Mal fanden die Edenkobener Weingespräche statt. Von Christine Baumann (MdL a.D.) seinerzeit ins Leben gerufen, führt der weinbaupolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag, MdL Wolfgang Schwarz die gute Tradition weiter. In diesem Jahr stand das Thema „PIWI – Rebsorten der Zukunft?!“ im Mittelpunkt der Veranstaltung im Saal der Winzergenossenschaft Edenkoben, der bis
[weiterlesen P]



SPD-Landtagsabgeordneter Schwarz: Personalsituation bei der Polizei muss den Herausforderungen Rechnung tragen

6. Oktober 2015 | Von

Wolfgang Schwarz, polizeipolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, begrüßt die Entscheidung von Innenminister Roger Lewentz, zunächst auf landesweite Kontroll- und Aktionstage zu verzichten. „ Die aktuellen Herausforderungen, etwa die hohe Taktzahl von Großveranstaltungen, aber insbesondere die vielfältigen sicherheitsrelevanten Maßnahmen im Zusammenhang mit dem verstärkten Zustrom von Flüchtlingen, stellen die rheinland-pfälzische Polizei vor große Aufgaben. Diese besondere Situation
[weiterlesen P]



Landtagsabgeordneter Wolfgang Schwarz packt mit an: Zwei Wochen Soziale Arbeit im Zoo und anderen Einrichtungen

20. Juli 2015 | Von

Landau. In den Sommerferien arbeitet der Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz  wieder zwei Wochen in sozialen Einrichtungen der Südpfalz und im Zoo der Stadt Landau. Ihn treibt die Überlegung an, dass der demografische Wandel in der Gesellschaft soziale Einrichtungen vor große und neue Herausforderungen stelle. Personalengpässe in den Pflegeberufen, die Öffnung der Kindertagesstätten für Einjährige sowie die
[weiterlesen P]



Weinbau-Flächen werden nur leicht ausgeweitet: Wolfgang Schwarz: „Ungewissheit ist endlich vorbei“

2. Juli 2015 | Von

Mainz. Die weinbaupolitischen und agrarpolitschen Sprecher  der SPD-Landtagfraktion Rheinland-Pfalz, Wolfgang Schwarz und Thorsten Wehner, hatten noch kürzlich „mit großer Verwunderung zur  Kenntnis genommen, dass im Bund die CDU mit dem führenden Weinbau-Politiker Norbert Schindler nicht für einen Schutz der Weinanbaufläche in Rheinland-Pfalz eintritt.“ Die CDU hatte für eine maximale Ausdehnung der Rebfläche für das gesamte
[weiterlesen P]



MdL Wolfgang Schwarz (SPD): „Ausweitung der Weinbaufläche schlecht für den Weinbau in Rheinland-Pfalz „

14. Juni 2015 | Von

Mainz. Mit „großer Verwunderung“ haben die weinbaupolitischen und agrarpolitschen Sprecher der SPD-Landtagfraktion Rheinland-Pfalz, Wolfgang Schwarz und Thorsten Wehner, zur Kenntnis genommen, dass „im Bund die CDU mit dem führenden Weinbau-Politiker Norbert Schindler nicht für einen Schutz der Weinanbaufläche in Rheinland-Pfalz eintritt“. Presseberichten zufolge wolle die CDU eine maximale Ausdehnung der Rebfläche für das gesamte Bundesgebiet
[weiterlesen P]



Überwältigendes Ergebnis für Wolfgang Schwarz: Delegierte 100 prozentig für ihn

17. Mai 2015 | Von

Landau. Der Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz aus Hainfeld erhielt bei der Nominierungskonferenz im Wahlkreis 50 „Landau-Südliche Weinstraße“ 100 Prozent der Delegiertenstimmen. Als B-Kandidat wurde Dr. Hannes Kopf aus Landau nominiert. Im vollbesetzten Saal des Gemeindezentrums Heilig Kreuz in Landau sprachen sich alle anwesenden Delegierten für den Abgeordneten als Kandidaten zur Landtagswahl 2016 aus. Die Sitzungsleitung hatte
[weiterlesen P]



Wolfgang Schwarz in den Landesvorstand des Gemeinde und Städtebundes Rheinland-Pfalz berufen

15. Mai 2015 | Von

Mainz. Der Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz (SPD) von der SPD-Landtagsfraktion in den Landesvorstand des Gemeinde und Städtebundes Rheinland-Pfalz (GStB) berufen. Der GStB ist der kommunale Spitzenverband in Rheinland-Pflaz, dem die kreisangehörigen Städte, Verbandsgemeinden und Gemeinden angehören. Die wichtigste Aufgabe ist die Vertretung der Städte und Gemeinden gegenüber dem Landtag, und der Landesregierung. Der GStB sorgt somit
[weiterlesen P]



MdL Wolfgang Schwarz: Geld fließt für den Landauer Zoo

30. April 2015 | Von

Landau. Der Landauer Zoo erhält vom Ministerium des Inneren, für Sport und Infrastruktur aus dem Investitionsstock 257.000 Euro für Umbaumaßnahmen. Das ist die gute Nachricht die der Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz auf seine Anfrage hin erhalten hat. „Unser Zoo Landau leistet seit Jahren eine hervorragende Arbeit und ist bei den Menschen, auch über die Grenzen unserer
[weiterlesen P]



Schleicher-Rothmund und Schwarz: Konstruktives Gespräch zum Landesrechnungshofbericht

5. April 2015 | Von

Südpfalz. Die Kritik des Landesrechnungshofes zu den Werkstätten für Menschen mit Behinderungen waren Anlass für ein Zusammentreffen der Vertreter der Südpfalzwerkstätten  Heller,  Hoffmann und Georg Rothöhler sowie den beiden SPD Landtagsabgeordneten Barbara Schleicher-Rothmund und Wolfgang Schwarz. „Wir sind offen für vernünftige Einsparpotenziale“ stellten die Vertreter der Südpfalzwerkstätten gegenüber den beiden Landespolitikern klar. Im konkreten Falle
[weiterlesen P]



Wolfgang Schwarz: „Zukunftsdialog Bildung“ mit sehr großer Resonanz

29. März 2015 | Von

Hainfeld. Der SPD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz, Hainfeld, hatte zu einem Zukunftsdialog „Heute die Bildung von Morgen gestalten“ nach Edenkoben eingeladen. Weit über 70 Gäste waren gekommen, darunter viele Schulleiter, stellvertretende Schulleiter sowie Leiterinnen und Mitarbeiter von Kindertagesstätten. Aber auch Vertreter vieler Elternbeiräte nutzten die Gelegenheit sich einzubringen. Und das „Einbringen“ stand im Vordergrund dieser Veranstaltung. Nach
[weiterlesen P]



Wolfgang Schwarz: Mittel vom Land für Feuerwehren in Edenkoben, Gommersheim und Lingenfeld

25. Februar 2015 | Von

Edenkoben/Gommersheim/Lingenfeld. Es gibt für die Feuerwehren in Edenkoben, Gommersheim und Lingenfeld finanzielle Zuwendungen vom Land. Durch den Minister des Inneren, Sport und Infrastruktur wurde dem Landtagsabgeordneten Wolfgang Schwarz auf seine Anfrage mitgeteilt, dass für die Anschaffung eines neuen Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuges HLF 20 für die Stadt Edenkoben eine Zuwendung in Höhe von 119.000 Euro und für das
[weiterlesen P]



Neuer Vorstand der SPD Edenkoben gewählt

19. Februar 2015 | Von

Edenkoben. Am Freitag, 6. Februar 2015 fand in der Seniorenstube in Edenkoben die Mitglieder-versammlung des SPD Ortsvereins Edenkoben statt. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Entlastung des Vorstandes und Neuwahlen der/des Vorsitzenden und der Beisitzer. Auch Schriftführer, Kassierer , Seniorenbeauftragten und der Revisoren wurden neu gewählt. Die Sitzungsleitung hatte Wolfgang Schwarz, MDL und stellvertretender
[weiterlesen P]



Schweitzer und Schwarz: Brand- und Katastrophenschutz werden in Rheinland-Pfalz verlässlich gefördert

2. Februar 2015 | Von

Mainz/SÜW. Die SPD-Landtagsabgeordneten Alexander Schweitzer und Wolfgang Schwarz zeigen sich überrascht über die plötzlich aufgetretene Kritik ihrer Abgeordnetenkollegin Schneider zur Förderpraxis bei den Feuerwehren. Der HateRadio berichtete (siehe Link) http://www./cdu-landtagsabgeordnete-christine-schneider-kritisiert-forderpraxis-der-landesregierung-kommunen-mussen-uber-550-000-euro-fur-feuerwehren-vorfinanzieren/ „Die finanzielle Förderung der Feuerwehren ist in Rheinland-Pfalz an die Höhe der Einnahmen aus der Feuerschutzsteuer gekoppelt und diese Landessteuer unterliegt bekannter weise konjunkturellen Schwankungen.
[weiterlesen P]



Landtagswahl 2016: Landauer SPD-Stadtverbandsvorstand unterstützt Wolfgang Schwarz als Wahlkreiskandidat – Empfehlung für Hannes Kopf als B-Kandidat

29. Januar 2015 | Von

Landau. Mit der Empfehlung, Wolfgang Schwarz als Wahlkreiskandidaten und Dr. Hannes Kopf als B-Kandidaten für den Wahlkreis 50 zu nominieren, haben die Landauer Sozialdemokraten die Vorbereitungen für die Landtagswahl im Frühjahr 2016 begonnen. Dr. Hannes Kopf, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion und des SPD-Stadtverbandes Landau, wurde vom Vorstand des Stadtverbandes einstimmig der Wahlkreiskonferenz als B-Kandidat empfohlen.
[weiterlesen P]



BI kämpft um Verkehrsberuhigung: Viele neuralgische Punkte in Edesheim

26. Januar 2015 | Von

Edesheim – Seit etwa zwei Jahren kämpft die Edesheimer BI  „Bürgerinitiative „Edesheim – Verkehrssicherheit für alle“ um eine Verkehrsberuhigung auf der Staatsstraße, die von vielen auch „Rennbahn“ genannt wird und täglich von circa 11.000 Fahrzeugen im Durchgangsverkehr befahren wird. Die BI wollte die unhaltbaren Zustände nicht mehr länger hinnehmen. Deshalb schrieb der Vorsitzende der BI,
[weiterlesen P]



Schwarz: Neuregelung zu Überstunden von Polizisten ist im Sinne der Beamten

8. Januar 2015 | Von

Mainz. Wolfgang Schwarz, neuer polizeipolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, begrüßt die neue Regelung zur Mehrarbeit von Polizeibeamten. „Die in den vergangenen Jahren angehäuften Überstunden werden nun auf ein zeitlich dauerhaft gültiges Konto gebunden und können unbegrenzt als Freizeitausgleich genutzt werden. Das ist eine gute und faire Lösung für die engagierten Polizisten in Rheinland-Pfalz.
[weiterlesen P]



Neues Landauer Polizeigebäude: „Ein großer und wichtiger Schritt auf dem Weg zum Neubau – Finanzierung für die Maßnahme steht“

24. Dezember 2014 | Von

  Landau. Der Kauf eines Grundstücks für den Neubau eines Dienstgebäudes der Polizeidirektion Landau ist für den Landtagsabgeordneten Wolfgang Schwarz (SPD) und den Vorsitzenden der SPD-Stadtratsfraktion, Dr. Maximilian Ingenthron, ein „großer und wichtiger Schritt“. „Das ist ein Zeichen für die Richtigkeit der Planungen und der Verlässlichkeit des Landes. Die Mittel für den Neubau sind in
[weiterlesen P]



Wolfgang Schwarz: Schokoladennikoläuse statt Weihnachtskarten

3. Dezember 2014 | Von

Landau. Schon seit fünf Jahren spendet der Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz anstelle der Weihnachtspost Schoko-Nikoläuse an verschiedene soziale Einrichtungen. Dieses Jahr erhält die Tafel Landau 250 Nikoläuse, die Tafel Edenkoben 50 Nikoläuse, die Terrine in Landau 50 Nikoläuse und das Frauenhaus Nikoläuse. „Die Weihnachtszeit ist eine Zeit der Besinnlichkeit und ein Fest für die Familie. Leider
[weiterlesen P]



https://steroid-pharm.com

http://cialis-viagra.com.ua

medicaments-24.com
Directory powered by