Donnerstag, 20. September 2018

SV Olympia Rheinzabern positioniert sich gegen Rassismus und Gewalt

1. März 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional

Vorstandsmitglied Rezzan Esswein beim Anbringen der „4 Schrauben für Zivilcourage“ am Clubhaus mit Jonas und Susi Esswein und dem 1. Vorsitzenden Willi Hellmann.
Foto: v. privat

Rheinzabern – Der SV Olympia Rheinzabern zeigt Flagge gegen Vorurteile.

Der Verein beteiligt sich an der Initiative Bundesdeutscher Fußballvereine „Aktion gegen Rassismus und Gewalt“ auf dem Fußballplatz.

„Damit wollen wir zeigen, dass in Rheinzabern kein Platz ist für solche Verhaltensweisen und für rechtes Gedankengut ist“, so Vorstand Willi Hellmann.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

www.cialis-viagra.com.ua

www.steroid-pharm.com/oxaver.html

witch trainer torrent
Directory powered by