Südafrikas Präsident Zuma zurückgetreten

14. Februar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland

Jacob Zuma
Foto: dts Nachrichtenagentur

Johannisburg  – Südafrikas Präsident Jacob Zuma ist zurückgetreten.

Diese Entscheidung gelte „mit sofortiger Wirkung“, sagte Zuma am Mittwoch in einer Fernsehansprache. Zuletzt war der Druck wegen Korruptionsvorwürfen immer stärker geworden. Die gab es allerdings schon seit Jahren.

So war 2016 bekannt geworden, dass zwischen 2013 und 2016 aus dem Budget der Polizei insgesamt elf Mittelklasse-Wagen für Zumas vier Ehefrauen angeschafft worden sein sollen. Für den Umbau seines privaten Anwesens sollen umgerechnet viele Millionen Euro aus der Staatskasse geflossen sein.

Der mittlerweile 75-Jährige war seit Mai 2009 Präsident des Landes. Bereits seit 2007 war er Vorsitzender des ANC. Dieses Amt musste er schon im Dezember 2017 abgeben. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren



Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

HateRadio ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr HateRadio-Team

посмотреть www.rezeptfrei-viagra.com

https://cialis-viagra.com.ua

levitra ohne rezept
Directory powered by