Freitag, 17. August 2018

Steven Kajjouni leitet VR Bank-Filiale in Lustadt

12. Januar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region
Steven Kajjouni. Foto: über VR Bank

Steven Kajjouni.
Foto: über VR Bank

Lustadt – Steven Kajjouni ist neuer Leiter der VR Bank-Filiale in Lustadt. Er ist Nachfolger von Florian Ziegler, der eine neue Stelle als Privatkundenberater in Bellheim angenommen hat.

„Unser Motto ‚In der Region – für die Region‘ ist genau mein Antrieb, für die Bürgerinnen und Bürger in Lustadt mit Leidenschaft und Engagement da zu sein“, so Kajjouni. Der gebürtige Westheimer arbeitet seit 2015 in der VR Bank-Filiale in Weingarten und ist mit den Gemeinden der Verbandsgemeinde Lingenfeld bestens vertraut. Im Filialbereich Weingarten wird er weiterhin als Privatkundenberater tätig sein.

Kajjouni begann 2012 seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der VR Bank Südpfalz. Anschließend sammelte er umfassende Erfahrungen in der Kundenberatung; anfangs als Serviceberater, später als Privatkundenberater. Berufsbegleitend absolvierte der 28-jährige den Bankbetriebswirt und qualifizierte sich zum VR-Finanzplaner weiter.

Jetzt freut er sich ganz besonders darauf, die Verantwortung für den Filialbereich Lustadt zu übernehmen.

Dem neuen Filialbereichsleiter stehen Spezialisten aus den Geschäftsfeldern Bauen & Wohnen und Vermögensbetreuung aus der Regionaldirektion Germersheim zur Seite. Experten aus dem genossenschaftlichen Finanzverbund beantworten Fragen zu Versicherungen und Bausparen.

Beratungstermine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Vereinbarung jederzeit möglich.

Von 8 bis 20 Uhr steht Kajjouni seinen Kunden zur Verfügung – wenn diese es wünschen natürlich auch bei ihnen zu Hause. Ein Anruf unter 06341 5-2727 genügt.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by