Montag, 08. Januar 2018

SPD-Ortsverein Gleiszellen-Gleishorbach feierte 40. Geburtstag: Solidarische Gemeinschaft

3. April 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie:


Von links nach rechts Thomas Stübinger, Landrätin Theresia Riedmaier, Thomas Hitschler, Kurt Beck, Alexander Schweitzer.
40 Jahre Mitglied im OV Gleiszellen-Gleishorbach sind Ella Schwarz, Ernst Semar, Gerhard Frey (Wolfgang Kamm fehlt aus Gesundheitsgründen).
25 Jahre Mitglied im OV sind Hans-Jürgen Lannert, ganz rechts 1. Vorsitzende der AG 60 des Gemeindeverbandes Bad Bergzabern und stellvertretender Vorsitzender des OV Gleiszellen-Gleishorbach Wolfgang Thiel . Foto: red

 

Seinen 40. Geburtstag feierte der SPD-Ortsverein Gleiszellen-Gleishorbach am vergangenen Samstag in einem würdevollen Festakt.  40 Jahre Freiheit, Gerechtigkeit  und Solidarität sind in einer kleinen Gemeinde  auch gesellschaftliches Engagement für die Gemeinschaft untereinander.
Von diesen Grundwerten sprach der erste Vorsitzende Thomas Stübinger in seiner Eröffnungsrede, als einer der wichtigsten Grundsäulen unserer Gesellschaft.  Auch wenn sich die Menschen in einem Rückzug aus der Politik befinden, stehen die Sozialdemokraten für Verantwortung und Demokratie. Zur Eröffnung des Festaktes erfreute der Liedermacher Uli Valnion die Gäste in dem vollbesetzten Raum des Restaurants „Südpfalz-Terrassen“ in Gleiszellen. Danach zeigte der zweite Vorsitzende Wolfgang Thiel seine Repräsentation, ein Zusammenschnitt von 40 Jahren SPD in Gleiszellen-Gleishorbach in einer Dia-Show.

Seit 1973 besteht die Sozialdemokratische Partei Deutschlands in der kleinen Doppel-Gemeinde und für das eine oder andere langjährige Mitglied war das ein schöner und manchmal amüsanter Rückblick in die Vergangenheit.  Danach sprach die Landrätin Theresia Riedmaier ihre Glückwünsche zum
Geburtstag des Ortsvereines aus. Sie  sprach von Respekt und Anerkennung  für eine kommunalpolitische Leistung  und wünschte zum jungen Jubiläum alles Gute und  weiterhin ein gutes Gelingen. Auch Thomas Hitschler würdigte die Leistungen des Ortsvereines und wünschte viel Erfolg für die Zukunft.

Der ehemalige Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz Kurt Beck sprach in seiner Festrede von Dank und Respekt für 40 Jahre Sozialdemokratie in Gleiszellen-Gleishorbach und für ein soziales und friedliches Zusammenleben. Ebenfalls bedankte er sich auch bei den
ehrenamtlichen Funktionären und Mitgliedern. Er wünschte dem SPD-Ortsverein mit dem ersten Vorsitzenden Thomas Stübinger an der Spitze weiterhin viel Glück und Erfolg.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD wurden Ella Schwarz, Ernst Semar, Gerhard Frey und Wolfgang Kamm,  für 25 jährige Zugehörigkeit Hans Lannert mit der silbernen Ehrennadel  aus den Händen von Landrätin Theresia Riedmaier geehrt,  der Ehrenvorsitzende  der Landes SPD Rheinland-Pfalz Kurt Beck überreichte die Dankesurkunde, der Kreisvorsitzende und Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Alexander Schweitzer
übereichte den zu Ehrenden das Buch „Die Geschichte von Gleiszellen-Gleishorbach“. (red)



Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

 

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by