Donnerstag, 18. Oktober 2018

SPD-Chefin Nahles droht mit GroKo-Ende

10. Oktober 2018 | 3 Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik

Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – SPD-Chefin Andrea Nahles droht mit dem Ende der Großen Koalition.

„Seit Beginn der Regierungsarbeit, eigentlich sogar schon seit Beginn der Koalitionsverhandlungen belastet der Richtungsstreit innerhalb der Union diese Koalition ganz massiv“, sagte Nahles der Wochenzeitung „Die Zeit“.

Zwei „veritable Regierungskrisen“ hätten die Leistungen der Koalition völlig zugedeckt. „Wenn der unionsinterne Zoff aber weiterhin alles überlagert, macht gute Sacharbeit natürlich irgendwann keinen Sinn mehr“, so Nahles. Eine Große Koalition müsse mehr von sich verlangen, als es schon zu einem Erfolg zu erklären, wenn mal eine Woche lang keine Regierungskrise sei.

Nahles kritisierte auch das jüngste Agieren der Kanzlerin. Es sei bisher nicht gelungen, die Koalition in ruhiges Fahrwasser zu bringen. „Daran hat die Regierungschefin natürlich ihren Anteil“, so Nahles. Angela Merkel habe als Kanzlerin die Richtlinienkompetenz. „Sie hat also viele Mittel in der Hand, um dieser Regierung Stabilität zu geben.“ Sie nutze diese Mittel aber nicht. „Ich würde mir von Frau Merkel oft mehr Führung und Haltung wünschen“, so die SPD-Chefin. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

3 Kommentare auf "SPD-Chefin Nahles droht mit GroKo-Ende"

  1. Hans-Jürgen Höpfner sagt:

    Ist doch alles nur heiße Luft, genau wie beim Genossen Schulz.

    Die Altparteien haben viel zu viel Schiss vor Neuwahlen. Auf wie viele Prozent käme dann die Mini-GroKo?

  2. qanon sagt:

    veritable Regierungskrisen“ hätten die Leistungen der Koalition völlig zugedecktP.

    versus

    veritable Regierungskrisen“ sind die einzigsten Leistungen der KoalitionP.

  3. Aufgewachte sagt:

    Gute Sacharbeit von der SPD, wann gab es diese zuletzt? Das liegt gefühlt schon Jahrzehnte zurück!

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by