Dienstag, 13. November 2018

Schwerer Unfall auf der B9

4. Januar 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

 

Kreis Germersheim – Am Sonntag, (4. Januar) kam es gegen 5:50 Uhr innerhalb weniger Minuten auf der B9 von Speyer in Fahrtrichtung Germersheim kurz vor der Abfahrt Germersheim-Nord zu drei Verkehrsunfällen.

Zunächst fuhr eine 43-jährige Germersheimerin mit ihrem Pkw die B9 in besagte Fahrtrichtung, als sie vermutlich aufgrund eisglatter Fahrbahn ins Schleudern geriet und anschließend im rechten Grünstreifen zum Liegen kam. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen.

Ein hinter der Frau fahrender 22-jähriger Fahrzeugführer beobachtete dies und bremste daraufhin seinen Pkw ab. Er verlor vermutlich ebenfalls wegen Glätte die Kontrolle über seinen Wagen verlor und touchierte leicht die Mittelleitplanke. Der Fahrzeugführer blieb hierbei unverletzt.

Wenige Minuten nach diesem Vorfall fuhr ein mit sieben Personen besetzter Kleintransporter ebenfalls in gleiche Richtung. Ungefähr in Höhe der vorherigen Unfallstelle geriet dieser ebenfalls ins Schleudern und stieß dabei mit dem am Fahrbahnrand stehenden Wagen der 43-jährigen zusammen, wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam dort auf der Beifahrerseite zum Liegen.

Hierbei wurden insgesamt fünf der Fahrzeuginsassen verletzt, davon zwei schwer. Für sie besteht Lebensgefahr. Die verletzten Personen wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Die Sachschadenshöhe beträgt ca. 15.000 Euro.

Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter eingeschaltet.

Während der Unfallaufnahme musste die B9 in beide Fahrtrichtungen vollständig gesperrt werden. Die Fahrbahn in Richtung Süden blieb aufgrund der Bergungsarbeiten bis 11:25 Uhr gesperrt. Es kam dadurch zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen.  (red/ PI GER)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

medicaments-24.com

https://pillsbank.net

http://farm-pump-ua.com/
Directory powered by