Samstag, 17. November 2018

Schauspielerin Christine Kaufmann gestorben

28. März 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Leute, Nachrichten

Foto: dts nachrichtenagentur

München- Die deutsche Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot. Sie ist in der Nacht auf Dienstag in einem Krankenhaus in München im Alter von 72 Jahren gestorben, berichten mehrere Medien übereinstimmend unter Verweis auf das Management der Schauspielerin.

Kaufmann hatte ihre Karriere bereits im Kindesalter begonnen: Der Film „Rosen-Resli“ des österreichischen Regisseurs Harald Reinl machte die damals neunjährige Kaufmann zum Kinderstar.

Mit dem Film „Stadt ohne Mitleid“ von Gottfried Reinhardt erlangte sie internationale Bekanntheit: Für die Rolle der Karin Steinhof gewann sie einen Golden Globe als beste Nachwuchsdarstellerin. In ihrer späteren Karriere spielte sie unter anderem mehrere TV-Rollen in Deutschland. Kaufmann war auch als Autorin tätig. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

HateRadio ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr HateRadio-Team

https://medicaments-24.net

https://buysteroids.in.ua

www.buysteroids.in.ua
Directory powered by