Sonntag, 19. August 2018

Rheinland-Pfalz-Tag in Ramstein-Miesenbach: Max Mutzke, Thomas Anders, Joy Fleming und 800-jähriges Jubiläum

10. April 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Regional, Rheinland-Pfalz

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat bislang keinen Rheinland-Pfalz-Tag ausgelassen.
Foto: pgalz-express.de/Licht

Ramstein – 78 Tage vor der Eröffnung des Rheinland-Pfalz-Tages in Ramstein-Miesenbach stellten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Stadt- und Verbandsbürgermeister Klaus Layes gemeinsam mit SWR-Landessenderdirektorin Simone Schelberg und RPR1.- und bigFM-Geschäftsführer Kristian Kropp das Programm für das 32. Landesfest vor.

Insgesamt wird es 29 Veranstaltungsflächen, davon elf mit Bühnen, vier Ausstellungen und etwa 250 Stände geben. Der Festzug am Sonntag, den das SWR-Fernsehen live überträgt, umfasst 105 Beiträge mit rund 2.500 Teilnehmern.

In diesem Jahr bilde die Freundschaft und Nachbarschaft mit den US-amerikanischen Streitkräften und ihren Angehörigen einen Schwerpunkt des Festes, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Seit vielen Jahrzehnten sei dieses Miteinander gewachsen. Diese Kultur des Zusammenlebens präge nicht nur den Alltag, sondern natürlich auch den diesjährigen Rheinland-Pfalz-Tag. So werde beispielsweise die US Air Force einen militärischen Empfang auf der Air Base veranstalten und den Flugplatz beim Landesfest für Rundfahrten öffnen.

Der Rheinland-Pfalz-Tag solle ein „Fest der kurzen Wege“ werden. Das Landesfest sei Höhepunkt der Geburtstagsfeierlichkeiten zum 800-jährigen Jubiläum von Ramstein.

Bei gutem Wetter werden laut Dreyer etwa 150.000 Gäste erwartet – als Militärstandort mit viel internationalem Personal erwarte die Stadt auch viele ausländische Gäste. Ebenfalls typisch für Ramstein-Miesenbach sei die ausgeprägte Bereitschaft zu bürgerschaftlichem Engagement. „Dies wird auch beim Rheinland-Pfalz-Tag deutlich, denn am Landesfestwochenende werden mehr als 400 freiwillige Helfer im Einsatz sein“, so Bürgermeister Klaus Layes.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird mit  Klaus Layes und RPR1.- und bigFM-Geschäftsführer Kristian Kropp das Landesfest am 26. Juni 2015 um 18 Uhr auf der großen RPR1.- und bigFM-Open Air Bühne am NETTO-Parkplatz Schulstraße eröffnen.

Der SWR macht seinen Auftakt anschließend um 20.15 Uhr mit seiner 90-minütigen TV-Liveshow auf dem Prometheusplatz unter anderem mit Max Mutzke, Thomas Anders, Joy Fleming und der SWR Big Band. (red)

 

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by
https://cialis-viagra.com.ua

cialis-viagra.com.ua