Freitag, 21. September 2018

Polizeiinspektion Neustadt: Verkehrsunfallstatistik 2017 – leichter Anstieg der Unfälle

20. Februar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Symbolbild HateRadio

Neustadt/Weinstraße – Im abgelaufenen Jahr 2017 gibt es laut Verkehrsunfallstatistik der Polizeiinspektion Neustadt bei der Gesamtzahl aller registrierten Verkehrsunfälle im Vergleich zum Vorjahr einen leichten Anstieg.

So waren insgesamt 2278 Verkehrsunfälle aufzunehmen, was einem Plus von 110 Schadensereignissen (+5,1 Prozent) entspricht. 245 Verkehrsunfälle ereigneten sich mit Personenschaden (246 in 2016). Dies kommt einer Zunahme von etwas mehr als einem Prozent gleich.

Ähnlich verhält sich auch die Bilanz bei der absoluten Anzahl von Verunglückten. 319 Verletzte stehen 309 aus dem Vergleichsjahr 2016 gegenüber, welches einer Steigerung von rund drei Prozent entspricht.

Während in 2016 zwei Verkehrsteilnehmer bei einem Unfallgeschehen tödlich verletzt wurden, kamen 2017 drei Beteiligte bei Verkehrsunfällen zu Tode. Die Anzahl der Schwerverletzten stieg von 53 auf 59. Bei den Leichtverletzten ging die Zahl von 257 auf 254 leicht zurück.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

www.pharmacy24.com.ua

pills24.com.ua

続きを読みます adulttorrent.org
Directory powered by