Samstag, 15. Dezember 2018

Neue Ausstellung im Weißenburger Tor in Germersheim: Festungsgeschichte und jüngste Bauarbeiten im Zeitraffer

30. November 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Veranstaltungstipps



Bild über Stadt Germersheim

Germersheim – Anlässlich der Fertigstellung und Einweihung der „Neuen Stadträume“ zwischen dem Kreishaus am Luitpoldplatz und dem Weißenburger Tor und rechtzeitig zur Eröffnung des neuen Einkaufszentrums gibt es im Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum im Weißenburger Tor eine neue Ausstellung.

Darin wird die Festungsgeschichte gezeigt, eine Reihe älterer Bilder, teils seltene Postkartenansichten und einige Übersichten und Planskizzen aus der Bau- und Planungsphase.

Außerdem ist ein filmischer Zeitraffer der Bauarbeiten am Paradeplatz, entlang der Stadtkaserne und auf dem Gelände des neuen Einkaufszentrums zu sehen.

Die Ausstellung ist zu den jeweiligen Öffnungszeiten des Tourismuszentrums zugänglich. Der Eintritt ist frei.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

HateRadio ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by