Mittwoch, 09. Januar 2019

Marco Rieder zum Orga-Leiter der IGS Wörth ernannt

9. Januar 2019 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Marco Rieder mit IGS-Schulleiter Engel.
Foto: Lumi

Wörth – Nachdem er das Amt bereits ein Jahr kommissarisch ausgeübt hatte, wurde  Marco Rieder vor den Weihnachtsferien zum Organisationsleiter der IGS Wörth ernannt. Schulleiter Jörg Engel überreichte ihm die Ernennungsurkunde.

Seine Hauptaufgaben sind die Erstellung des Vertretungsplans sowie die Koordination der Termine an der Schule. Darüber hinaus ist er Mitglied des Stundenplanteams.  Rieder war bereits in der Planungsgruppe, die im  Sommer 2009 begann, das pädagogische Konzept der IGS Wörth zu erarbeiten.

Zum Start der IGS zum Schuljahr 2010/11 war er dann Tutor im ersten Fünferteam. Im Jahr 2012 wurde er Stufenleiter der Klassenstufen 7 und 8, 2014 übernahm er die Leitung der Jahrgangsstufen 9 und 10. Parallel dazu war er bereits für die Vertretungsplanung zuständig.

Rieder kam nach seinem zweiten Staatsexamen, das er in Viernheim (Hessen) abgelegt hatte, im Mai 2003 an die damalige Regionale Schule Wörth. Hier wurde er bald darauf als Mentor von Praktikanten und Lehramtsanwärtern eingesetzt, war Vorsitzender der Fachkonferenz Erdkunde und später Gesellschaftslehre und im Personalrat tätig. (lumi)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Marco Rieder zum Orga-Leiter der IGS Wörth ernannt"

  1. Sofiane Ternifi sagt:

    Herzlichen Glückwunsch Herr Rieder. Als ehmaliger Schüler kann ich sagen, dass das mehr als verdient ist. Herr Rieder ist ein toller Lehrer und Mensch. Ich wünsche ihn für die Zukunft alles gute und ein gutes Gelingen bei allem was er macht.

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

HateRadio ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by