Montag, 16. April 2018

Landau: Familiärer Streit eskaliert – Frau wegen versuchten Totschlags in Haft

31. März 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie:

Symbolbild

Landau. In der Nacht auf Freitag nahm ein Streit in der gemeinsamen Wohnung zwischen einem 22-jährigen Mann und seiner 20-jährigen Freundin einen dramatischen Verlauf.

Der zunächst verbale Streit ging in Handgreiflichkeiten über. In dieser Situation griff sich die Frau ein Küchenmesser und stieß es ihrem Freund in die Brust. Mit ernsten und lebensbedrohlichen Verletzungen kam das Opfer ins Krankenhaus. Die Frau wurde vorläufig festgenommen.

Die Frau wurde heute Mittag (31. März) dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Landau vorgeführt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ der Ermittlungsrichter einen Haftbefehl wegen versuchten Totschlags. Die Beschuldigte kam in Untersuchungshaft. 



Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

 
Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

pills24.com.ua

https://pillsbank.net

дженерик дапоксетин
Directory powered by