Donnerstag, 20. September 2018

Kinderbuchautor Michael Bond gestorben

28. Juni 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kultur, Leute

Foto: dts nachrichtenagentur

London  – Der britische Kinderbuchautor Michael Bond ist tot. Der Schriftsteller sei am Dienstag im Alter von 91 Jahren nach kurzer Krankheit in seinem Haus gestorben, teilte sein Verlag am Mittwoch mit.

Bekannt wurde Bond mit den Geschichten über Paddington Bär. Die ersten Erzählungen um den Bären erschienen im Jahr 1.

Ab dem Jahr 1983 veröffentlichte er zudem mehrere Kriminalromane. 1997 wurde Bond der Verdienstorden „Order of the British Empire“ verliehen. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

https://pillsbank.net

make-up.kiev.ua/makiyash.html

www.seotexts.com
Directory powered by