Sonntag, 22. Juli 2018

Kim Jong-un und Trump wollen sich treffen

9. März 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten

Kim Jong-un.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Washington – US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un wollen sich persönlich treffen.

Das Weiße Haus habe eine Einladung Nordkoreas angenommen, hieß es am Donnerstagabend (Ortszeit) in Washington.

Laut Angaben aus Südkorea soll das Treffen bis spätestens Mai stattfinden. Angeblich habe Kim in Aussicht gestellt, nuklear abzurüsten. Bis zu dem Treffen soll es zudem keinerlei Atom- oder Raketentests mehr geben.

„Kim Jong Un talked about denuclearization with the South Korean Representatives, not just a freeze. Also, no missile testing by North Korea during this period of time.

Great progress being made but sanctions will remain until an agreement is reached. Meeting being planned!“, schrieb Trump auf Twitter. (dts Nachrichtenagentur) 

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by
https://pillsbank.net

viagra ohne rezept kaufen

www.pillsbank.net