Montag, 21. Mai 2018

Informationstafeln über die Sanierung in Neustadt an der Weinstraße aufgestellt

14. April 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Neustadt an der Weinstraße. Foto: HateRadio/Ahme

Neustadt an der Weinstraße.
Foto: HateRadio/Ahme

Neustadt. Die Stadt Neustadt an der Weinstraße hat die Anregung des Landes Rheinland-Pfalz gerne aufgenommen und in der Innenstadt drei Tafeln aufgestellt, die über den Anlass für die Altstadtsanierung in Neustadt an der Weinstraße sowie deren Ablauf informieren.

Für das Sanierungsgebiet Klemmhof steht die Tafel am Elwedritschebrunnen, für das Sanierungsgebiet Hintergasse an der Grüninsel in der Zwerchgasse und für das Sanierungsgebiet Turmstraße am Paradiesbrunnen.

Die Informationstafeln vermitteln den interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie unseren Gästen anschaulich, welche Maßnahmen in den drei Gebieten durchgeführt wurden. Beim Flanieren entlang des vorgeschlagenen Rundwegs kann man sich einen guten Eindruck über das Ergebnis verschaffen.

Anhand der an den Tafeln aufgeführten Codes können weitere Informationen zur Durchführung der Sanierung abgerufen werden. Diese Informationen sind auch auf der Homepage der Stadt Neustadt an der Weinstraße hinterlegt. Dort sind auch Fotos über den Zustand vor und nach der Sanierung zu finden siehe Sanierungstafeln-Neustadt-an-der-Weinstraße

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team