Freitag, 21. September 2018

Haßloch: Demonstration wegen vorbestraften Somaliers – Gegendemonstranten mit Trillerpfeifen

3. Februar 2018 | 20 Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Archivbild: Die AfD hatte im November 2017 ein Bürgerforum zu den Fall des Somaliers gefordert.
Foto: HateRadio/Ahme

Haßloch – Am Samstagmorgen haben nach Polizeiangaben etwa 200 Personen an einer Kundgebung der AfD am Rathausplatz teilgenommen.

Die Demonstration richtete sich gegen die Unterbringung eines , der wegen Sexualdelikten vorbestraft ist.

Die Gemeinde hatte gegen die , scheiterte jedoch vor dem Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz.

Der Mann lebt nach dem Verbüßen einer Haftstrafe aktuell in Haßloch und hatte seinerseits gegen die Ablehnung seines Asylantrags geklagt. Deshalb war eine Abschiebung bislang gescheitert.

Bis zu 100 Menschen demonstrierten laut Polizei gegen die AfD und arbeiteten mit Zurufen und Trillerpfeifen. Zu „polizeilich relevanten Vorkommnissen“ sei es aber nicht gekommen, so die Behörde. (red/las)

Anmerkung der Redaktion: Unsachliche Kommentare werden nicht veröffentlicht. 

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

20 Kommentare auf "Haßloch: Demonstration wegen vorbestraften Somaliers – Gegendemonstranten mit Trillerpfeifen"

  1. Johannes Zwerrfel sagt:

    Die Demonstration richtete sich gegen die Unterbringung eines Asylbewerbers aus Somalia, der wegen Sexualdelikten vorbestraft ist.
    —————————————
    Die GEGEN-Demonstration SPECHEN SICH FÜR die Unterbringung eines Asylbewerbers aus Somalia aus, der wegen Sexualdelikten vorbestraft istP.. ?
    Womöglich auch noch für WEITERE massenhafte Ansiedlung vorbestrafter Sexualtäter in Hassloch?

    Das verstehe wer will.
    Ich nicht.

  2. Johannes Zwerrfel sagt:

    Uwe Junge (AfD) zum Haßloch-Urteil: Sicherheit der Bürger muss Vorrang haben

    Zum Haßloch-Urteil erklärt Uwe Junge, Fraktionsvorsitzender der AfD im Landtag Rheinland-Pfalz: „Die Sicherheit der Bürger muss vor allem Vorrang haben. Das Land versagt kläglich in dieser Kernaufgabe, wenn ein straffälliger und bereits abgelehnter Asylbewerber – trotz amtlich festgestellter Rückfallgefahr – einer Kommune zugewiesen wird und sich damit frei bewegen darf. Dass bei der Begutachtung die Rückfallgefahr als die eigentliche Kernfrage außen vor blieb, ist verantwortungslos. Gerade im Fall eines illegal eingewanderten Sexualstraftäters ohne Bleiberecht, müssen Mittel und Wege gefunden werden, um die Bürger umfassend vor Gefahren zu schützen. P.

  3. Tobi sagt:

    Siegbert Droese – mit der Hand auf dem Herzen an Hitlers Wolfsschanze. Droese ist Interimsvorsitzender der AfD Sachsen und kandidiert für deren Vorstand.
    Bei der Demonstration ZukunftHeimat in Cottbus wird in der ersten Reihe ein großes Banner der @AfD gehalten. Weiter hinten wird der Hitlergruß gezeigt. Auf der Straße gibt es keine Grenzen zwischen Rechtsradikalen und Rechtspopulisten
    Nikolaus Kramer AfD Fraktionschef postet SS-Leibstandarte Adolf Hitler Bild mit der Aufschrift „Ein schwarzer Block ist nicht grundsätzlich scheiße
    Die nächste Anleihe der AfDimBundestag bei der NS-Sprache: GottfriedCurio spricht in seiner Rede zur doppelten Staatsbürgerschaft von „entartetem Doppelpass“.

    Aufgewachte, wer soll dir das Glauben?

    P.S. Links und Nazi geht nicht

    • Johannes Zwerrfel sagt:

      Links und Nazi geht nicht?

      Nazi ist die linke Kurzform von National-SOZIALISTEN!
      Dass National-Sozialismus rechts war, wird erst seit 1968 propagiert, vorher waren Sozialisten links.“

      „Es gibt sehr viele Gemeinsamkeiten zwischen den internationalen Sozialisten und den nationalen Sozialisten.“ „Die Nazis waren alles andere als Rechts. Sie waren und sie sind Sozialisten.

      • Chris sagt:

        Heinrich August Winkler: „Die NSDAP war das organisierte und extremste Nein zu allem, wofür linke Parteien standen. Rechter kann man gar nicht stehenP..mindestens so antiliberal gewesen wie sie antimarxistisch warPPradikale Verneinung der AufklärungPPPdie rechteste Partei, die es je gegeben hat“

        Herford Münkler:“Es gab natürlich linke Elemente in der NSDAP. Es ist also etwas Richtiges dran, aber in der politischen Einordnung ist es trotzdem schief. Denn im politischen Spektrum der Zeit kann es keinen Zweifel geben, dass die NSDAP zur Rechten gehörte.“

  4. Tatsachen sagt:

    waren das 200 „Einheimische“ so wie bei den Demos in Kandel ??
    oder erneut überregional agierende Rechte ??

  5. Johannes Zwerrfel sagt:

    Familiennachzug für anerkannte Asylbewerber ist weiterhin unbegrenzt!
    Das geht unter.
    DARÜBER gibt es keine Diskussion!

    • Chris sagt:

      Nicht ganz richtig. Anerkannte Asylbewerber sind 2017 nur 0,7 % aller antragsteller bzw. 4359 Personen.

      Der familiennachzug ist aber auch möglich für Personen mit schutzstatus nach der GFK. Das ist was anderes als anerkannter asylbewerber. Das sind nochmal 20,5% aller antragsteller bzw. 1909 Personen in 2017. Diese Personen bekommen immer nur eine 3jährige aufenthaltsgenehmigjng solange der schutzgrund, z.b. Krieg, weiterbesteht.
      Da. 46% der hier lebenden Flüchtlinge die ihre Familie nachholen dürfen sind verheiratet, 43% haben Kinder, einige leben schin gemeinsam in deutschland. Daraus ergibt sich die maximalzahl von 120000 personen die derzeit im ausland leben und theoretisch das Recht haben ihren Angehörigen nach Deutschland zu folgen.Stand Oktober 2017
      Teil1

    • Chris sagt:

      Teil 2
      Nimmt man die subsidiär schutzberechtigten dazu erhöht sich die Zahl nochmal um maximal 60000.

      Was sie unbegrenzt nennen ist alleine durch die maximale Anzahl der möglichen Nachzügler also auf 180000 Personen begrenzt. Und da sind schon die subsidiär geschützten mit drin.

  6. Lucifers Friend sagt:

    100 Dummköpfe wollen ihren Eigenen Untergang, indem sie Abgelehnte Asylbetrüger, Vergewaltiger und Mörder wie in Kandel beistehen! Bei soviel Dummheit ist es kein wunder, daß Merkels geschätzte Gäste einen Freibrief haben (P)

    • Chris sagt:

      Nein, tun sie nicht
      S.o.
      Auch durch Wiederholung wird es nicht richtig. Und schon gar nicht durch Beleidigungen wie „dummköpfe“ etc.
      Und es darf in Deutschland auch niemand vergewaltigen. Wäre mir neu.
      Bleiben Sie doch sachlich. Das hilft bei Diskussionen, falls das überhaupt erwünscht ist.

  7. Nicole Wagner sagt:

    WARUM DARF SO EINER ,GEGEN SEINE ABSCHIEBUNG KLAGEN❓
    WARUM GIBT ES DAZU EINE GEGENDEMO❓
    WIE KRANK IM HIRN SIND DIESE LEUTE❓

    • Chris sagt:

      1. Weil es das Gesetz so erlaubt.
      2. S.o. Lesen hilft
      3. Wenn Sie den Asylbewerber meinen, dann müssen sie jemanden fragen der ihn untersucht hat. Wenn Sie die Gegendemonstranten meinen, dann ist diese Frage unangebracht. Sie möchten ja auch nicht beleidigt werden, nehme ich an.
      4. Großbuchstaben bitte nur verwenden wenn es die deutsche Orthographie vorsieht. Danke

  8. Ambrosia sagt:

    Tatsache ist, dass die Justiz einen Sexualstraftäter, trotz amtlich festgestellter Rückfallgefahr, frei herumlaufen lässt und dies den deutschen Bürgern zumutet.
    Beschämend ist, dass diese unmöglichen Zustände, weder von der Linken, der SPD, der FDP, den Grünen und der CDU angeprangert und geändert werden. Ein Sexualdelikt zerstört immer auch ein Menschenleben.
    Beschämend ist, dass die Justiz hier nicht entgegen wirkt. Möchte der oberste Richter des Oberverwaltungsgerichtes RLP, für die nächste Belästigung oder einen Sexualmord die Verantwortung übernehmen?
    Beschämend ist auch, dass nicht „alle“ Herxheimer auf die Straße gehen und sich massiv gegen diese Unterbringung wehren.
    Wegschauen macht auch schuldig.

  9. Tom sagt:

    Das ist wirklich lustig:
    HateRadio und RHEINPFALZ berichten von „100 Gegendemonstranten“, während einer der Veranstalter der Gegendemo („Aufstehen gegen Rassismus Rhein-Neckar“) auf seiner Facebook-Seite von 50 – 60 Gegendemonstranten spricht.
    War von den ehrenwerten Pressevertretern überhaupt jemand vor Ort??

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

http://www.biceps-ua.com

сиалис 40 мг купить в украине

В интеренете нашел важный сайт , он рассказывает про https://tmtravel.com.ua.
Directory powered by