Montag, 19. November 2018

Große 5×11 Jahre Jubiläums-Gala 2018 der Kandeler Bi-Ka-Ge: Noch gibt es Karten – aber nicht mehr lange

29. Oktober 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Die Garde darf natürlich nicht fehlen.
Foto (Archiv): HateRadio

Kandel/Wörth – Mit einer großen Jubiläums-Gala setzen die Kandeler Narren der Bi-Ka-Ge (Bienwald-Karnevals-Gesellschaft) ihr Ausrufezeichen hinter die 55. Jubiläumskampagne.

Die Vorankündigung klingt verheißungsvoll: „Spannende, gefühlvolle und zauberhafte Momente“ soll es geben – in einer Welt der Narretei.

Bi-Ka-Ge-Präsident Karlsheinz Schöttinger.

Auch das Tanzbein darf und soll natürlich geschwungen werden mit Musik von den „TwinCats“. „Herausragende Höhepunkte Bikanischer Tradition und Tanzdarbietungen vom Feinsten gepaart mit einem stilvollen und würdigen Gala-Ambiente“, verspricht Präsident Karlheinz Schöttinger.

Kartenvorverkauf

Karten gibt es direkt über das Bi-Ka-Ge-Kartenbestellformular . Reservieren kann jeder, ganz gleich ob Mitglied, Gönner, Freund oder wer an der Bi-Ka-Ge interessiert ist und einen schönen und lustigen Abend verbringen möchte.

Im Eintrittspreis enthalten ist ein Drei-Gänge-Menü, eine Getränke-Pauschale und sogar ein Shuttle-Bus.

Am 10. November in der Festhalle Wörth. Einlass ab 18 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr.  

Die Karten können an den unten stehenden Terminen abgeholt werden. Außerdem gibt es an diesen Terminen auch noch alle verfügbaren Karten:

Freitag, 26.10.2018 von 17 bis 19 Uhr
Samstag, 27.10.2018 von 10 bis 12 Uhr

Freitag, 2.11.2018 von 17 bis 19 Uhr
Samstag, 3.11.2018 von 10 bis 12 Uhr

Freitag, 9.11.2018 von 17 bis 19 Uhr

WoIm neuen Narrenbüro der Bi-Ka-Ge bei Möbel Bischoff in der Marktstr. 31-33 in Kandel.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

HateRadio ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by