Donnerstag, 15. November 2018

Germersheimer Straßenfest: „Nebenbuhler“ mit Faustschlag von Bierbank geprügelt

7. September 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Normalerweise geht es auf dem Germersheimer Straßenfest recht friedlich zuP
Foto: /Licht

Germersheim – Ein 27 Jahre alter Mann wurde auf dem Germersheimer Straßenfest von einem Eifersuchtsanfall gepackt.

Montagnacht (6. September) hatte er das Fest auf dem Kirchplatz mit seiner Freundin besucht. Diese unterhielt sich eine Weile mit einem anderen Mann – für den Freund wohl zu lange.

Der 27-Jährige schlug dem vermeintlichen Nebenbuhler (29) die Faust ins Gesicht. Der Schlag war so heftig, dass der 29-Jährige rücklings von Bierbank fiel.

Eine Strafanzeige wurde erstattet. (red/pol)

 

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by