Mittwoch, 17. Oktober 2018

Frankenthal: Mann mit Schusswaffe bedroht

26. Februar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Rhein-Pfalz-Kreis

Symbolbild: HateRadio

Frankenthal – Ein Unbekannter hat am Sonntag einen Spaziergänger mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert.

Der 33-Jährige war gegen .45 Uhr im Metzner-Park zu Fuß unterwegs, als ihm plötzlich eine unbekannte Person eine Schusswaffe in den Nacken hielt und Bargeld verlangte.

Der 33-Jährige reagierte blitzschnell und versuchte, die Waffe dem Angreifer aus der Hand zu schlagen. Der Täter flüchtete daraufhin ohne Beute. Der Mann wurde bei dem Angriff nicht verletzt. Bei dem Unbekannten soll es sich um einen 20 bis 25 Jahre alten, maskierten Mann gehandelt haben. Er sei schwarz gekleidet gewesen. Zudem hätte er eine dunkle Hose mit weißen Streifen getragen, so die Beschreibung des Überfallenen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email an ki[email protected] entgegen.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

http://rezeptfrei-viagra.com

www.pharmacy24.com.ua

В интеренете нашел важный веб портал на тематику https://kinder-style.com.ua.
Directory powered by