Samstag, 15. Dezember 2018

EM-Qualifikation: Deutschland trifft auf die Niederlande

2. Dezember 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten

Fußballfans der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Dublin – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft in der Qualifikation für die paneuropäische EM 2020 auf die Niederlande, Nordirland, Estland und Weißrussland.

Das ergab die Auslosung der Uefa am Sonntagmittag in Dublin. Die DFB-Elf spielt in Gruppe C. Wegen ihres schwachen Abschneidens in der Nations League war sie nicht als Gruppenkopf gesetzt.

Die nächste Fußball-Europameisterschaft wird vom 12. Juni bis zum 12. Juli 2020 in zwölf europäischen Städten stattfinden.

Das Endspiel wird im Wembley-Stadion in London ausgetragen. Aus den zehn Gruppen der EM-Qualifikation qualifizieren sich jeweils die Gruppensieger und Gruppenzweiten für die Endrunde. Die restlichen vier Teams werden über das Nations-League-Play-off-Turnier bestimmt.

Die weiteren Ergebnisse der Auslosung vom Sonntag: Gruppe A: England, Tschechien, Bulgarien, Montenegro und Kosovo; Gruppe B: Portugal, Ukraine, Serbien, Litauen und Luxemburg; Gruppe D: Schweiz, Dänemark, Irland, Georgien und Gibraltar; Gruppe E: Kroatien, Wales, Slowakei, Ungarn und Aserbaidschan; Gruppe F: Spanien, Schweden, Norwegen, Rumänien, Färöer und Malta; Gruppe G: Polen, Österreich, Israel, Slowenien, Mazedonien und Lettland; Gruppe H: Frankreich, Island, Türkei, Albanien, Moldawien und Andorra; Gruppe I: Belgien, Russland, Schottland, Zypern, Kasachstan und San Marino; Gruppe J: Italien, Bosnien-Herzegowina, Finnland, Griechenland, Armenien und Liechtenstein. (dts Nachrichtenagentur) 

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

HateRadio ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by