Donnerstag, 18. Oktober 2018

Edenkoben: Mann beschädigt Tanksäule und fährt los

11. Oktober 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Edenkoben  – Die Polizei Edenkoben beschäftigt aktuell eine Unfallflucht vom vergangenen Dienstagabend (9. Oktober, 22.17 Uhr), bei dem ein unbekannter Fahrer eines weißen Ford gesucht wird.

Der Mann fuhr auf ein Tankstellengelände in der Staatsstraße und wollte sein Fahrzeug betanken.

Er steckte den Schlauch der Zapfsäule in seinen Tank, ging in Richtung Tankautomat, der nur zur Nachtzeit aktiv ist und wollte den Tankvorgang beginnen.

Da die Bedienung des Tankautomaten misslang, fuhr er los, ohne den Schlauch aus der Tanköffnung zu nehmen.

Dabei wurde die komplette Tanksäule erheblich beschädigt. Ein Strafverfahren wegen Unfallflucht wurde eingeleitet.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 063 9550 oder per E-Mail an [email protected] in Verbindung zu setzen.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by