Donnerstag, 18. Oktober 2018

Edenkoben: Kind stürzt schwer beim Kastaniensuchen

1. Oktober 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

 

Symbolbild HateRadio

Edenkoben  – Polizei und Notarzt wurden am Sonntag (30. September) gegen 17 Uhr zeitgleich wegen eines 8-jährigen Kindes alarmiert.

Beim Kastaniensuchen im Wald rund um die Villa Ludwigshöhe sei das Mädchen rückwärts gelaufen und habe nach oben in die Bäume geschaut, als es dann stürzte und mit dem Hinterkopf auf einen Baumstumpf aufschlug.

Der Aufprall war so schwer, dass das 8 Jahre alte Mädchen aus dem Raum Speyer bewusstlos wurde und kurzzeitig sogar die Atmung aussetzte.

Bei Eintreffen der Rettungsdienste und der Polizei war das Kind wieder ansprechbar und wurde mit dem Hubschrauber ins Uniklinikum nach Mannheim geflogen.

Bei dem Mädchen wurde glücklicherweise nur eine leichte Gehirnerschütterung diagnostiziert. „Jetzt geht es dem Kind schon wieder viel besser“, meldet heute die Edenkobener Polizei. (desa)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by