Montag, 01. Januar 2018

Dobrindt lässt alle VW-Diesel überprüfen – VW-Aktie stürzt fast 20 Prozent ab

21. September 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: , ,

VW in Wolfsburg: Riesiger Imageschaden.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Nach dem Bekanntwerden von manipulierten Abgas-Tests bei Diesel-Fahrzeugen von Volkswagen in den USA hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) das Kraftfahrtbundesamt angewiesen, sämtliche VW-Diesel-Modelle auf dem deutschen Markt zu überprüfen.

Gegenüber „Bild“ sagte Dobrindt: „Unabhängige Kontrollen finden immer wieder statt. Allerdings habe ich das Kraftfahrtbundesamt angewiesen, bei den VW-Dieselmodellen jetzt umgehend strenge spezifische Nachprüfungen durch unabhängige Gutachter zu veranlassen.“

Die VW-Aktie geht derweil  in den Keller,  die in der Spitze fast 20 Prozent nachließ.   (dts Nachrichtenagentur)

Diesen Artikel empfehlen:

 

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr HateRadio-Team

купить женскую виагру в аптеке

http://adulttorrent.org

https://medicaments-24.com
Directory powered by