Samstag, 15. Dezember 2018

Deutschland verliert Testspiel gegen Brasilien

27. März 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Panorama

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Die DFB-Elf hat das Testspiel gegen Brasilien am Dienstagabend mit 0:1 verloren.

Brasiliens Gabriel Jesus schoss in der 38. Minute den entscheidenden Treffer. Brasilien zeigte einen wesentlich konzentrierteren Fußball als noch vor ein paar Jahren, insbesondere die Verteidigung stand kompakt.

Deutschland dagegen hatte zu wenig Tempo und ließ viele Chancen liegen. Bundestrainer Joachim Löw hatte zuvor angekündigt, die Mannschaft zu rotieren und setzte das auch um. Auf sieben Positionen war die Startelf verändert, beispielsweise mit Trapp im Tor oder Rüdiger und Plattenhardt in der Abwehr.

Ehre Can hatte „Rücken“, Thomas Müller und Messt Özil brauchten Schonung, alle drei konnten nicht mehr eingesetzt werden. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

HateRadio ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr HateRadio-Team

LG

top-rated coolers

http://viagra-on.com
Directory powered by