Montag, 08. Januar 2018

Das Leinsweiler Kneippbecken: Knotenpunkt für viele interessante Wanderungen

2. Oktober 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie:

Thomas Stübinger: „Auch jetzt noch im Oktober, kann man sich wie ein Fisch im Wasser fühlen“.
Foto: HateRadio/Ahme

Leinsweiler. Vor cirka vier Jahren wurde auf Initiative des jetzigen Ortsbürgermeister Thomas Stübinger in Leinsweiler ein Kneippbecken angelegt.

Das Becken befindet sich in idyllischer Lage, am unmittelbaren Ortsrand. Es ist von  Sandsteinen umrahmt und wird mit Quellwasser gespeist. „Das Kneippbecken in Leinsweiler ist eine Erfrischung für Seele, Geist und heiße Wanderfüße“, so Bürgermeister Stübinger. Der Standort: Trifelsstraße Richtung Feriendorf, am Wanderparkplatz „am Brünnel“.

Besonderes:
Kostenlose Parkmöglichkeit, am Wegesrand der Wanderwege:
* Wanderweg „Deutsche Weinstrasse“
* Premiumwanderweg „Pfälzer Weinsteig“
* Rundwanderwege Leinsweiler
* Start/Ziel Nordic-Walking-Touren (desa/red)

Auch dem Wanderer macht Kneippen Spaß.
Foto: HateRadio/Ahme

Gleich mit dabei: Kartenmaterial über die dort verlaufenden Wanderwege sowie eine Sitzgruppe, wo sich die Wanderer ausruhen können.
Foto: HateRadio/Ahme

Das Kartenmaterial ist übersichtlich und gut platziert.
Foto: HateRadio/Ahme



Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

 

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by