Samstag, 21. April 2018

Rheinland-Pfalz

Eine Krone für Kirchheimbolanden: Pfalzwein kürt Residenzfest zum „Schönsten Weinfest 2017“

17. April 2018 | Von

Kirchheimbolanden. Flair und Ambiente stimmen, das Wein- und Speisenangebot ist vielfältig und niveauvoll, das kulturelle Programm sowie das professionelle Marketing runden den vortrefflichen Gesamteindruck ab: Das Residenzfest in Kirchheimbolanden hat die Weinfestkommission von Pfalzwein beim Besuch im vergangenen Jahr überzeugt. Daher zeichnet die Pfalzweinwerbung das Residenzfest als „Schönstes Weinfest des Jahres 2017“ aus. Eine schmucke
[weiterlesen P]



Partei der Humanisten gründet Landesverband in Rheinland-Pfalz

17. April 2018 | Von

Mainz – Am 15. April kamen Mitglieder und interessierte Rheinland-Pfälzer zur Gründung des zehnten Landesverbands der Partei der Humanisten in Mainz zusammen. Unter der Leitung von Bundesvorstand Constantin Huber riefen sie in einer knapp vierstündigen Versammlung einen weiteren humanistischen Landesverband in Südwestdeutschland ins Leben. Das größte Ziel des neu gewählten Vorstands zeichnete sich auf der
[weiterlesen P]



Behördennummer 115 flächendeckend erreichbar

17. April 2018 | Von

RLP – Unter der Rufnummer 115 erhalten ab sofort alle Bürger im Land Antworten zu den häufigsten Behördenanliegen. Die Behördennummer ist jetzt flächendeckend in ganz Rheinland-Pfalz erreichbar. Die landesweite 115-Erreichbarkeit wird von den kommunalen 115-Servicecentern in Cochem, Ludwigshafen, Mainz und Trier in Zusammenarbeit mit dem Innenministerium realisiert, das Finanzmittel bereitstellte. Im Gegensatz zu einer Telefonzentrale
[weiterlesen P]



Abgelehnter Asylbewerber Hicham B. nach Marokko abgeschoben

6. April 2018 | Von

Der im November 2017 aus der Rheinhessenfachklinik  in Alzey geflohene Hicham B. ist am 5. April in seine Heimat Marokko abgeschoben worden. Das teilte das Integrationsministerium in Mainz mit. Demnach wurde Hicham B. von Beamten der Bundespolizei und einem Arzt vom Flughafen Frankfurt aus nach Marokko zurückgeführt. Die schnelle Rückführung sei durch die gute Zusammenarbeit
[weiterlesen P]



Leserbrief: Unser Gesundheitsministerium: Ein nicht lernfähiges Ministerium

5. April 2018 | Von

„Was hat man uns Bürgerinnen und Bürger vor der Wahl alles versprochen um die Situationen der Pflege zu verbessern. In zahlreichen Fernsehauftritten haben die Politiker ihr Bestes gegeben. Mittlerweile steht die Regierung und es ist mal wieder nichts Großartiges zu erwarten. Ich war beruflich über 35 Jahre im Pflegemanagement tätig und habe das klägliche Versagen
[weiterlesen P]



Kommen die Vorfahren Donald Ducks ursprünglich aus Rheinland-Pfalz?

1. April 2018 | Von

Mainz. Wissenschaftler der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) sind in Trier auf einen außergewöhnlichen Fund gestoßen, der ab Sonntag in der aktuellen Sonderausstellung „Walt Disney – Mickey, Donald & Friends“ im Landesmuseum Mainz zu sehen sein wird. „Es könnte sich dabei um einen Ur-Ahnen der später berühmt gewordenen Ente Donald Duck handeln“, erklärt Feldforscher Prof.
[weiterlesen P]



Enthaupteter Obdachloser auf Koblenzer Friedhof: Polizei sucht fieberhaft nach Mörder – 10.000 Euro Belohnung

1. April 2018 | Von

Koblenz – Das Polizeipräsidium Koblenz sucht noch immer fieberhaft nach dem Mörder des 59-jährigen Gerd Michael Straten. Straten war am . März auf dem Koblenzer Hauptfriedhof beim „Pulverturm/Schwarze Madonna“ grausam getötet und enthauptet worden. Weitere Details nennt die Polizei nicht, um kein Täterwissen öffentlich zu machen. Noch gibt es trotz zahlreicher Hinweise und über 100
[weiterlesen P]



Grausiger Mord in Koblenz: Obdachloser auf Friedhof enthauptet

28. März 2018 | Von

Koblenz – Am . März wurde der 59-jährige obdachlose Gerd Michael Straten beim „Pulverturm“ auf dem Koblenzer Hauptfriedhof tot aufgefunden. Unbekannte Täter hatten den Mann enthauptet. Er wurde zuletzt am Nachmittag des 22. März im Bereich des Saarplatzes lebend gesehen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei hielt sich das Opfer bereits seit mehreren Jahren auf dem
[weiterlesen P]



Seltene Krankheit HLH: Colin Alexander aus Hördt sucht einen Stammzellenspender – Typisierungsaktion am 22. April

26. März 2018 | Von

Hördt – Der zweijährige Colin aus Hördt braucht dringend Hilfe. Im Januar wurde das Kind mit anhaltendem, hohem Fieber in das Uniklinikum Heidelberg eingeliefert. Nach etlichen Tagen anstrengender und schmerzhafter Tests wurde bei Colin „Hämophagozytische Lymphistiozytose“, kurz HLH, diagnostiziert. Diese höchst seltene und weitgehend unbekannte Immunerkrankung äußert sich durch hohes Fieber, eine Überreaktion des Immunsystems
[weiterlesen P]



Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur

22. März 2018 | Von

Bald endet für viele Abiturienten die Schule. Oft sind die Eltern verunsichert, wie es mit der Zahlung des Kindergelds weitergeht. Muss sich mein Kind eventuell sogar arbeitslos melden bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt? Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit klärt auf: Eine Meldung bei der Arbeitsagentur ist nur in Einzelfällen notwendig.
[weiterlesen P]



Große Chance für Worms mit nur geringen Beeinträchtigungen: Oberbürgermeister stellt Wormser Unternehmen die Planungen zum Rheinland-Pfalz-Tag vor

20. März 2018 | Von

Worms. Der Rheinland-Pfalz-Tag vom 1. bis 3. Juni rückt in großen Schritten näher. In etwas mehr als zehn Wochen wird die Stadt zum Schauplatz des größten Landesfestes mit rund 300.000 Besuchern. Welche Bedeutung der Rheinland-Pfalz-Tag für die Wormser Wirtschaft hat, welche Chancen sich ergeben und wie sich die Veranstaltung auf die Verkehrsführung rund um die
[weiterlesen P]



Jetzt kommt Juri: 10. Luchs für das Wiederansiedlungsprojekt

17. März 2018 | Von

Pfälzerwald. Halbzeit für das EU LIFE Projekt zur Wiederansiedlung von Luchsen im Pfälzerwald der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz: Nach dem Start der Fangsaison 2018 konnte der 10. von geplant 20 Luchsen in das Biosphärenreservat umgesiedelt werden. Die Patenschaft für das Männchen hat die Deutsche Wildtier Stiftung übernommen. Der Kuder wurde durch das Expertenteam von
[weiterlesen P]



Christian Baldauf neuer CDU-Fraktionsvorsitzender im Landtag

16. März 2018 | Von

Mainz/Frankenthal – Der Frankenthaler Christian Baldauf ist neuer Vorsitzender der CDU-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag. In der Sitzung der Landtagsfraktion wurde der 50-jährige Rechtsanwalt am Freitag einstimmig als Nachfolger von Julia Klöckner gewählt, die als Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft nach Berlin wechselt. „Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen und freue mich auf die neue Aufgabe“,
[weiterlesen P]



22 Jahre palatia Jazz Festival 2018: „The Finest in Jazz“beim internationalen 22. Juni bis 4. August: Jazzfestival der Pfalz an historischen Spielorten

16. März 2018 | Von

Pfalz. Einen Sommer mit internationalen Jazzgrößen und Newcomern bietet die 22. Ausgabe des palatia Jazz Festivals 2018. Ein Programm, das aus unterschiedlich bunten Jazzbausteinen zusammengestellt wurde und viel Neues, aber auch Ungewöhnliches bietet. Ehrwürdige Jazzlegenden und spannende Newcomer werden erwartet und wie alle Jahre bisher an den schönsten historischen Spielstätten der Pfalz präsentiert. Mit jedem
[weiterlesen P]



Frankenthal: 13-Jähriger will Mädchen vor ICE schubsen

11. März 2018 | Von

Frankenthal – Am Samstagmittag gegen 13:30 Uhr kam es am Bahnhof in Frankenthal zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 13-jährigen syrischen Jungen und einer 17-Jährigen. Wie die Polizei mitteilte, folgte der 13-Jährige der Jugendlichen dann zum Bahnsteig 2-3. Unmittelbar vor dem Einfahren eines ICE in den Hauptbahnhof schubste der Junge die 17-Jährige in Richtung der Bahngleise.
[weiterlesen P]



Kardinal Lehmann gestorben: Dreyer: „Er wird uns fehlen“

11. März 2018 | Von

Mainz- Der frühere Mainzer Bischof, Kardinal Karl Lehmann, ist tot. Er sei am frühen Sonntagmorgen im Alter von 81 Jahren gestorben, teilte das Bistum Mainz mit. Im September 2017 hatte Lehmann einen Schlaganfall erlitten. Anfang März hatte das Bistum mitgeteilt, dass sein Gesundheitszustand kritisch sei. Lehmann war von 1987 bis 2008 Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz.
[weiterlesen P]



Wettbewerb „Mehr MITTE bitte!“ – Kirrweiler und Godramstein dabei

2. März 2018 | Von

Mainz. Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen zeichnete gemeinsam mit Dr. Karl-Heinz Frieden, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz, und Frank Böhme, Stadtplaner und Vizepräsident der Architektenkammer Rheinland-Pfalz, die Gemeinden und Bauherren aus Hamm (Sieg), Kirrweiler und Meudt für ihre erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Mehr MITTE bitte – Ein Wettbewerb für Wohnen und Leben in
[weiterlesen P]



Schenkung von Dr. Berthold Roland: 320 Kunstwerke für Landesmuseum Mainz

28. Februar 2018 | Von

Mainz. Der Kunsthistoriker Dr. Berthold Roland, ehemaliger Direktor des Landesmuseums Mainz und von 1983 bis 1993 von Schloss Villa Ludwigshöhe, hat anlässlich seines 90. Geburtstags eine Schenkung an seine ehemalige Wirkungsstätte übergeben. In einem feierlichen Rahmen hat Kulturminister Konrad Wolf die umfangreiche Auswahl an Kunstwerken des 20. Jahrhunderts für das Land Rheinland-Pfalz entgegengenommen. Kulturminister Wolf
[weiterlesen P]



In eigener Sache: Warum wir manche Kommentarforen schließen müssen

. Februar 2018 | Von

Liebe Leser, wir freuen uns, dass Sie mit anderen Lesern auf HateRadio.de diskutieren wollen. Ihre Meinung zu aktuellen Themen ist uns wichtig. Debatten sind dann zielführend, wenn sie konstruktiv geführt werden. Dieser Maßstab gilt natürlich besonders für unser Forum. Aufgrund von zu vielen extremen, unsachlichen und eben nicht zielführenden Kommentaren haben wir uns dazu entschieden,
[weiterlesen P]



Diesel-Fahrverbote: Dreyer will Autoverkehr reduzieren

22. Februar 2018 | Von

Mainz  – Die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer (SPD), dringt als Konsequenz aus der zu hohen Abgas-Belastung in vielen Städten auf die generelle Reduzierung des Autoverkehrs. „Dauerhaft werden wir die Ballungsräume nur entlasten können, wenn wir das Fahrzeugaufkommen reduzieren“, sagte Dreyer der „Rheinischen Post“ vor dem am Donnerstag erwarteten Gerichtsurteil über Diesel-Fahrverbote. „Wir arbeiten am
[weiterlesen P]



Wer wird die 80. Pfälzische Weinkönigin? Pfalzweinwerbung sucht Kandidatinnen

17. Februar 2018 | Von

Neustadt. Die Gebietsweinwerbung Pfalzweine.V. hat die Wahl der 80. Pfälzischen Weinkönigin ausgeschrieben. Die Nachfolgerin von Inga Storck wird am Freitag, 5. Oktober im Rahmen einer Festveranstaltung der Pfälzer Weinwerbung im Neustadter Saalbau ermittelt. Dabei haben sich die Modalitäten etwas geändert. Die Anzahl der Kandidatinnen sei schon in den Vorjahren kritisiert worden, erklärt die Pfalzweinwerbung dem
[weiterlesen P]



Jahresprogramm des NABU erschienen

16. Februar 2018 | Von

Pfalz. Die NABU-Gruppen der Süd- und Vorderpfalz haben ein gemeinsames Jahresprogramm heraus gegeben. Über 100 Veranstaltungen für große und kleine Naturfreunde werden darin angeboten. Darunter sind zahlreiche naturkundliche Exkursionen, aber auch Vorträge, Workshops und Ferienfreizeiten für Kinder. Die meisten Veranstaltungen sind kostenlos. Das Programm kann im Naturschutzzentrum Hirtenhaus in Landau-Mörzheim abgeholt oder gegen Einsendung eines
[weiterlesen P]



Zeitungsausschnitte, Postkarten und mehr: Neues aus dem Pressearchiv der Pfalzbibliothek

13. Februar 2018 | Von

Kaiserslautern. Gustav Wolff und Viktor Carl haben nacheinander in über 100 Jahren Zeitungsausschnitte, Postkarten und so manch anderes über die Pfalz gesammelt. Dieses Pressearchiv mit über 800 Kartons befindet sich heute in der Pfalzbibliothek in Kaiserslautern, Bismarckstraße 17. Die Großrubrik „Geschichte“ und „Kultur“ stehen nun vollständig katalogisiert der Öffentlichkeit zur Verfügung. In rund 70 Kästen
[weiterlesen P]



Umweltschützer sind empört: Horstbaum von Schwarzstörchen im Donnersbergkreis gefällt

12. Februar 2018 | Von

Donnersbergkreis. Umweltschützer beklagen, dass Horstzerstörungen, Fällen von Horstbäumen, Störungen der Brutstätten, Tötungen und Vergiftungen von „windenergiesensiblen Vogelarten“ bundesweit immer mehr zunehmen. Besonders betroffen davon seien Schwarzstörche und Rotmilane, die „gegenüber Windindustrieanlagen besonders sensibel“ seien. Nach den der Naturschutzinitiative e.V. (NI) vorliegenden Informationen ist wohl genau das im Donnersbergkreis, Rheinland-Pfalz, passiert: Unbekannte Täter haben im Staatsforst
[weiterlesen P]



75. Geburtstag Margit Sponheimer: Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Mitreißende Botschafterin für ein lebensfrohes Mainz

7. Februar 2018 | Von

Mainz. Ministerpräsidentin Malu Dreyer gratuliert der Mainzer Fastnachtsikone Margit Sponheimer zu ihrem 75. Geburtstag am heutigen 7. Februar. Sie würdigt sie als sympathisches Aushängeschild und mitreißende Botschafterin für ein lebensfrohes Mainz. „Margit Sponheimer hat mit ihren Auftritten Millionen Menschen begeistert. Auch nach ihrem Abschied von der närrischen Bühne ist sie die berühmteste Repräsentantin der Mainzer
[weiterlesen P]



Alzey: Im September geflohener Abschiebehäftling erstmals 2016 in NRW untergetaucht

30. Januar 2018 | Von

Alzey/Mainz – Der im September aus der Rheinhessenfachklinik Alzey geflohene Abschiebehäftling lebte zuerst in Nordrhein-Westfalen. Das teilte das Integrationsministerium in Mainz mit.  Nach Kenntnis des Ministeriums wurde der Asylantrag des Mannes 2016 vom BAMF abgelehnt; seit 2016 war er vollziehbar ausreisepflichtig. Er entzog sich in Nordrhein-Westfalen seiner Abschiebung, indem er untertauchte und wurde dann im Saarland
[weiterlesen P]



A 61 bei Worms: Unfall mit zwei Schwerverletzten

22. Januar 2018 | Von

Worms-Wiesoppenheim – Am Sonntagabend, (21. Januar) kam es auf der A 61 in Fahrtrichtung Speyer kurz nach dem Autobahnkreuz Worms zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen. Ein 45-jähriger Mercedesfahrer aus Baden-Württemberg übersah aus bislang unbekannten Gründen den vor ihm fahrenden BMW eines 50-jährigen und fuhr ihm hinten auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde
[weiterlesen P]



Konzertierte Durchsuchungsaktion der Polizei: Fanrandale im Oktober in Imsweiler hat ein Nachspiel

19. Januar 2018 | Von

Neustadt/ Ludwigshafen/ Lambrecht/Rinnthal/Mainz/ Pirmasens/ Landau/ Malborn/Kelkheim im Taunus/Neunkirchen- Am frühen Morgen des 18. Januar durchsuchte die Bundespolizei im Auftrag der Staatsanwaltschaften Kaiserslautern und Trier die Wohnungen von 12 Personen im Alter von 19 bis 32 Jahren, die im Verdacht stehen, am Angriff auf Duisburger Fußballfans am 22. Oktober 2017 auf dem Bahnhof in Imsweiler beteiligt
[weiterlesen P]



Änderung imLandesstraßengesetz: Ortsteile dürfen mit Kreisstraßen an Straßennetz angeschlossen werden

16. Januar 2018 | Von

Mainz – Der Ministerrat hat heute die von Verkehrsminister Dr. Volker Wissing vorgelegte Änderung des Landesstraßengesetzes beschlossen. Damit erhalten nun auch Ortsteile das Recht, mit einer Kreisstraße an das übergeordnete Straßennetz angeschlossen zu sein. Der Gesetzentwurf wird nun dem Landtag zugeleitet. Dem Gesetzentwurf zufolge haben künftig nicht nur „Gemeinden“, sondern auch „räumlich getrennte, im Zusammenhang
[weiterlesen P]



Frankenthal: Opfer von Messerattacke am Ostparkbad im Krankenhaus gestorben

14. Januar 2018 | Von

Frankenthal – Am 8. Januar wurde ein 51-jähriger Mann mit einem Messer angegriffen. Er erlitt schwere Verletzungen im Bauchbereich. Mit Hilfe von Zeugen ermittelte die Polizei einen „25-jähriger Ludwigshafener“ als Tatverdächtigen. Die Polizei fasste den mutmaßlichen Täter vor drei Tagen in der Schweiz. Laut Polizei soll der Mann nach einem Boxtraining vor einer Sporthalle seinem Opfer ein Messer
[weiterlesen P]



Directory powered by
also surrogacycmc.com

pillsbank.net

レビトラ 効果 時間