Dienstag, 11. Dezember 2018

Regional

Fünf Kandidatinnen wollen Pfälzische Weinkönigin werden: Wahl am 5. Oktober

3. Oktober 2018 | Von

Neustadt. Fünf Kandidatinnen wollen am 5. Oktober Pfälzische Weinkönigin werden. Die Jury aus Journalisten, Werbefachleuten und Vertretern der Pfälzer Weinwirtschaft hat die Wahl: Julia Auermann-Gass aus Bad Dürkheim, Melina Hey aus Oberotterbach, Meike Klohr aus Neustadt-Mußbach, Anna-Lena Müsel aus Obrigheim und Christina Schött aus Kleinniedesheim präsentieren sich als mögliche Nachfolgerinnen der amtierenden Pfälzer Weinkönigin Inga Storck
[weiterlesen P]



Ein Jahr im Amt: Landrat Dietmar Seefeldt zieht Bilanz

3. Oktober 2018 | Von

SÜW. Ein Landrat für die Bürger sein: Mit diesem Ziel vor Augen ist der Kreischef Dietmar Seefeldt am 1. Oktober 2017 zu neuen Ufern aufgebrochen. Nach einem Jahr im Amt zieht er Bilanz und gibt einen Ausblick in die Zukunft. In seinem ersten Jahr als Landrat hat er viele Antrittsgespräche geführt und ist mit Menschen
[weiterlesen P]



Germersheim: Riesige Enttäuschung: Keine Lok im Rhein gefunden – Bergung abgesagt

2. Oktober 2018 | Von

Germersheim – Die Enttäuschung ist groß: Großflächige Ausgrabungsarbeiten konnten die Lok „Rhein“ bei Germersheim nicht zutage fördern. Das teilte das  Projektbüro „Jäger der versunkenen Lok“ am Montag mit.  „Ich bin bestürzt und ratlos. Ich kann mir nicht erklären, welche Anomalie wir bei unseren jahrelangen, wiederholten Messarbeiten an der Buhne 527 bei Germersheim ausgemacht haben“, sagte
[weiterlesen P]



Elf Hebammen kündigen Zusammenarbeit mit Asklepios-Klinik Germersheim: Klinik will verstärkt Hebammen suchen

1. Oktober 2018 | Von
schlafendes Baby

Germersheim – In der Asklepios-Klinik in Germersheim haben elf von 14 Hebammen die Zusammenarbeit aufgekündigt. Die Hebammen wollen Anfang nächsten Jahres ein eigenes Zentrum gründen und werden voraussichtlich bis zum Jahresende die Klinik verlassen. Die Situation ist problematisch, besonders weil in der zweiten Asklepios-Klinik im Kreis Germersheim, in Kandel, im März 2017 die Geburtenabteilung schließen
[weiterlesen P]



„Möge die Macht mit Euch sein“: 14.000 Besucher bei Science Fiction Treffen in Speyer

1. Oktober 2018 | Von

Speyer – Am vergangenen Wochenende war „die Macht“ mit dem Technik Museum Speyer, denn es fand wieder das jährliche Science Fiction Treffen statt. Über 14.000 Fans von Star Wars und vielen weiteren Science Fiction Filmen oder Serien trafen sich, um zwei intergalaktische Tage im Technik Museum zu verbringen. Mit den beiden Synchronsprechern von Luke Skywalker
[weiterlesen P]



Festakt im „Haus am Westbahnhof“: TSC Landau feiert 50 Jahre

30. September 2018 | Von

Landau. Der TSC Landau e.V. wurde am 24. September 1968 gegründet und feiert im Jahr 2018 sein 50-jähriges Gründungsjubiläum. Der TSC feierte den Vereins-Geburtstag im Haus am Westbahnhof in Landau. Vereinspräsident Olaf Paul, selbst ein erfolgreicher Turniertänzer, konnte den CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart, OB Thomas Hirsch, die CDU-Landtagsabgeordnete Christine Schneider, Vertreter der VR Bank Südpfalz und
[weiterlesen P]



Speyer: Teil der Rheinpromenade in Helmut-Kohl-Ufer umbenannt

29. September 2018 | Von

Speyer – In Speyer ist ein Teil der Rheinpromenade in Helmut-Kohl-Ufer umbenannt worden. An der Feier zur Einweihung nahmen Maike Kohl-Richter, die Witwe des 2017 verstorbenen Altbundeskanzlers, und sein Sohn Walter Kohl teil. Der erntete für sein Erscheinen viel Applaus. Am 15. März diesen Jahres hatte Speyerer Stadtrat beschlossen, einen Abschnitt der Rheinuferpromenade in „dankbarer
[weiterlesen P]



Erstes Projekt der Revivat AG in Annweiler: Kais Weinbistro ist eröffnet

29. September 2018 | Von

Annweiler. Die Revivat AG hat ihre Wurzeln in dem 2015 gegründeten Verein zur Förderung der Stadtentwicklung „Zukunft Annweiler e.V.“ Im April 2018 wurde die Aktiengesellschaft in Annweiler gegründet, um Leerständen (es gibt zirka 20 davon in der Altstadt) entgegenzuwirken. Mit dem Erwerb und der Entwicklung von Immobilien mit Gewerbeflächen, deren Nutzung im Sinn einer nachhaltigen
[weiterlesen P]



Neupotz: 40.000er Besucher rudert auf Römerschiff Lusoria Rhenana

28. September 2018 | Von

Neupotz – Seit fünf Jahren schwimmt sie stolz im Neupotzer Setzfeldesee – die Lusoria Rhenana, das römische Flussschiff. Der „Verein zur Förderung von Umweltbildung und römischer Geschichte“ mit Sitz in Germersheim hatte das Schiff mit experimentalarchäologischen Mitteln im Kreis Germersheim in Zusammenarbeit mit der Universität Trier nachgebaut. Die Rhenana ist ein römischer Kriegsschifftyp der Spätantike
[weiterlesen P]



Vom David zum wirtschaftlichen Goliath: ITK weiht neues Gebäude in Rülzheim ein – hunderte neue Arbeitsplätze

28. September 2018 | Von

Rülzheim – Die Technologie-Firma ITK Engineering hat am Donnerstag ihr neues Bürogebäude im Gewerbegebiet Nord II eingeweiht. Rund 260 ITK-Engineering-Mitarbeiter ziehen in Kürze in die Stockwerke 2 bis 4 ein, neue Arbeitsplätze entstehen. Das Untergeschoss ist an die Firma Kardex vermietet. Man wolle noch weiter wachsen, sagte Geschäftsführer Michael Englert bei einer Feierstunde, so dass
[weiterlesen P]



Südpfälzischer FDP-Bundestagsabgeordneter Brandenburg in Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz“ gewählt

27. September 2018 | Von

Südpfalz/Berlin – Heute hat die vom Deutschen Bundestag eingesetzte Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz – Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche Potenziale“ ihre Arbeit aufgenommen. Der südpfälzer FDP-Bundestagsabgeordnete Mario Brandenburg, technologiepolitischer Sprecher der Freien Demokraten und von Beruf Informatiker, wurde in diese Kommission gewählt und freut sich nach eigenen Worten darauf, „dass es endlich losgeht.“ „Deutschland hat große Potenziale
[weiterlesen P]



Freunde „durch dick und dünn“: 55 Jahre Städtepartnerschaft Germersheim – Tournus

26. September 2018 | Von

Germersheim/Tournus – Wenn eine Freundschaft nach fünfeinhalb Jahrzehnten noch so reibungslos funktioniert und so viele erfrischende Impulse aufweist wie die Städtepartnerschaft zwischen Germersheim und Tournus, dann darf man diesen Erfolg auch ruhig mal feiern. Das tat dann auch die 35-köpfige Delegation aus der Festungsstadt, die vom 21. bis zum . September zum Festwochenende nach Tournus
[weiterlesen P]



Brief der Bürger an LBM: Sichere Straßen für Siebeldinger Kinder

26. September 2018 | Von

Siebedingen. „Sichere Straßen für die Kinder Siebeldingens“: So lautet die Überschrift eines Briefes Siebeldinger Bürger an den Landesbetrieb Mobilität Rheinland Pfalz (Außenstelle Speyer). Man wolle in diesem „dringlichen“ Brief endlich die immer wieder erfolglos geforderte Tempo-30-Zone in den Hauptstraßen Siebeldingens erreichen und Bürgermeister und Gemeinderat dazu bewegen, auch die Nebenstraßen mit Schritttempo für Kinder sicherer
[weiterlesen P]



Landkreis Germersheim verabschiedet Nachtragshaushalt

24. September 2018 | Von

Kreis Germersheim – Landrat Dr. Fritz Brechtel hat am Montag den Nachtragshaushalt des Kreises vorgestellt. „Mit dem Nachtragshaushalt 2018 legt der Landkreis Germersheim eine solide Fortschreibung seiner Haushaltsentwicklung vor. Danach können wir das bisher ausgewiesene Defizit von 1,9 Mio. Euro durch Verbesserungen von 4,3 Mio. Euro auf einen „rechnerischen“ Überschuss von 2,4 Mio. Euro verbessern“, so
[weiterlesen P]



OB-Wahl Zweibrücken: Wosnitza und Gauf müssen in die Stichwahl

. September 2018 | Von

Zweibrücken. Marold Wosnitza (SPD) und Christian Gauf (CDU) müssen am 14. Oktober in die Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters in Zweibrücken. Keiner der beiden Kandidaten schaffte die erforderliche Mehrheit von über 50 Prozent. Sechs Kandidaten kämpften um die Nachfolge des verstorbenen Oberbürgermeister Kurt Pirman. Pirman war am 25. Juni einer schweren Krankheit erlegen. Zum
[weiterlesen P]



Wörth führt Ehrenamtskarte ein

. September 2018 | Von

Wörth – Zur Einführung der Ehrenamtskarte in Wörth haben am Freitag der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Clemens Hoch (SPD), und der Bürgermeister der Stadt Wörth, Dr. Dennis Nitsche (SPD), eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Wörth ist die 124. Kommune, die sich am Ehrenamtsprojekt beteiligt. Die Ehrenamtskarte wurde in Rheinland-Pfalz auf Initiative von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) ins
[weiterlesen P]



Weinfest der SÜW: Krönung der neuen Weinprinzessinnen und Kommissaraufwiegen

22. September 2018 | Von

Edenkoben. Die Südliche Weinstraße hat zwei neue Weinprinzessin: Gestern wurden Anna Fath und Ines Rehm in einer feierlichen Zeremonie von der Deutschen Weinprinzessin Nina Oberhofer in der Villa Ludwigshöhe gekrönt. Den beiden scheidenden Prinzessinnen Gianna und Sabeth wurde von allen Seiten bestätigt: „Ihr habt es wunderbar gemacht“. „Euer Engagement kann nicht hoch genug gewürdigt werden“,
[weiterlesen P]



Nach gekipptem Demo-Verbot: Kreisverwaltung geht nicht ans Oberverwaltungsgericht

22. September 2018 | Von

Kandel/Germersheim – Das Verwaltungsgericht in Neustadt hat dem Eilantrag des Anmelders der Demonstration am kommenden Sonntag, (Marco Kurz, „Frauenbündnis Kandel“), stattgegeben und damit das Verbot der Kreisverwaltung aufgehoben (wir berichteten). Das Gericht verweist unter anderem darauf, dass durch die Kurzfristigkeit der Anmeldung und die Erfahrungen der letzten Versammlungen das Verbot nicht ausreichend begründet sei. Rechtsauffassung
[weiterlesen P]



Landauer Gebäudemanagement stellt Jahresabschluss vor: Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und Bau der Sporthalle West sind aktuelle Projekte

22. September 2018 | Von

Landau. Das Gebäudemanagement der Stadt Landau (GML) kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurückblicken – das zeigt der Jahresabschluss des städtischen Eigenbetriebs, der in der kommenden Sitzung des Stadtrats verabschiedet werden soll. Das laufende und das kommende Jahr stehen beim GML  – neben der Daueraufgabe Schulmodernisierung, der geplanten Erweiterung mehrerer Grundschulen und dem Bau der
[weiterlesen P]



Kreisverwaltung verbietet Demonstration in Kandel am . September – kein Bezug zu SPD-Brief

21. September 2018 | Von

Kandel (aktualisiert, s.unten) – Die kurzfristig am Freitag (21. September) für Sonntag, . September, in Kandel angemeldete Versammlung des „Frauenbündnisses Kandel“ zum Thema „Versammlungsrecht, Migrationspolitik, Demokratie, Meinungsfreiheit“ hat die Kreisverwaltung Germersheim gemäß §15 Abs. 1 Versammlungsgesetz (BVersG) verboten. Der entsprechende Bescheid ging dem Anmelder heute Nachmittag zu, teilte die Kreisverwaltung am Freitagnachmittag mit. Das Verbot
[weiterlesen P]



Neue Corporate Identity für den Landkreis Südliche Weinstraße: Landrat Dietmar Seefeldt stellt neues Logo vor

21. September 2018 | Von

SÜW. Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum erhält der Landkreis ein neues, modernes Design. Im Rahmen der Vorstellung der neuen „Corporate Identity“ wurde auch das neue Logo vorgestellt. In Pinselstrich-Optik und den Farben des Kreiswappens wird es ab 2019 erscheinen. Das Besondere: Im Jubiläumsjahr 2019 wird es ein eigenständiges Jubiläumslogo geben. Das neue, farbenfrohe Logo wird für
[weiterlesen P]



Germersheim: „Pavillon-Café“ am Rhein kommt – weiterer Freizeit-Anziehungspunkt für die Stadt

20. September 2018 | Von

Germersheim – Das neu umgestaltete Rheinvorland beim ehemaligen Fähranlieger ist vor knapp eineinhalb Jahren im April 2017 eröffnet worden. Das Projekt wurde viel gelobt, ist es doch Naherholungs- und Freizeitbereich, dient aber gleichzeitig dem Hochwasserschutz. Was allerdings seinerzeit noch fehlte, war eine gastronomische Bewirtung in dem Areal. Damals hieß es, ein neues Kiosk mit Sitzplätzen im
[weiterlesen P]



„Tag der Heimat“ in Germersheim: „Vertreibung war Unrecht – Europa ist unsere Zukunft“

20. September 2018 | Von

Germersheim – Viele Vertreter aus Vertriebenenverbänden und Landespolitiker waren der Einladung des Bund der Vertriebenen (BdV) Rheinland-Pfalz zum Tag der Heimat gefolgt, der am Sonntag im Bürgersaal in Germersheim stattgefunden hat. Der Landesvorsitzende Tobias Meyer (Haßloch) arbeitete in seiner Ansprache das Leitmotto der diesjährigen Feierstunde heraus: „Unrechtsdekrete beseitigen – Europa zusammenführen“. Er erinnerte an die Opfer
[weiterlesen P]



Bündnisse „WIR sind Kandel“ und „Kandel gegen Rechts“ erhalten Unterstützung aus Wörth

19. September 2018 | Von

Kandel/Wörth – Die Kandeler Bündnisse „WIR sind Kandel“ und „Kandel gegen Rechts“ bekommen Unterstützung aus der Nachbarstadt Wörth. Nachdem am 6. Oktober wieder eine Kundgebung des „Frauenbündnisses Kandel“ (gegen Migration etc). angemeldet ist, wollen die Wörther nicht mehr einfach nur zuschauen: Das „Bürgerbündnis in der Stadt Wörth“ ruft zur Unterstützung auf. Das „Bürgerbündnis in der
[weiterlesen P]



Wink mit dem Zaunpfahl nach Mainz: Kreistags-Resolution fordert bessere Finanzausstattung der Kommunen

18. September 2018 | Von
verschiedene Euroscheine

Kreis Germersheim – Es hängt wie drohendes Ungemacht über vielen Kommunen im Land: Das Landesfinanzausgleichsgesetz (LFAG). Die Landesregierung berät am 19. September in 2. Lesung über die Gesetzesänderung. Es geht um Vorschriften über die Finanzausgleichsmasse und die Schlüsselzuweisungen in den nächsten Jahren. So manche Kommune fühlt sich benachteiligt – so auch der Landkreis Germersheim. „Kommt
[weiterlesen P]



Hirsch, Seefeldt und Brechtel wollen Südpfalz weiter vernetzen

17. September 2018 | Von

Südpfalz – Zum vierten Mal kamen Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch (CDU), der Landrat des Landkreises Südliche Weinstraße, Dietmar Seefeldt, und der Landrat des Landkreises Germersheim, Dr. Fritz Brechtel, zu einem Arbeitsfrühstück zusammen. Im OB-Büro im Landauer Rathaus standen verschiedene Südpfalz-Themen auf der Tagesordnung – von A wie Abfallwirtschaft bis Z wie Zusammenarbeit im Tourismus. „Ein
[weiterlesen P]



Bürgermeisterwahl in Hochstadt: Timo Reuther (CDU) mit 75 Prozent gewählt

16. September 2018 | Von

Hochstadt. Die Bürgermeisterwahl in Hochstadt konnte der Kandidat der CDU, Timo Reuther, klar mit 75,5 Prozent zu 24,5 Prozent (Frech) für sich entscheiden. Das Ergebnis: 830 Stimmen für Reuther, 269 Stimmen für Frech und eine Wahlbeteiligung von 55 Prozent. Der zukünftige Bürgermeister wird in der nächsten Ratssitzung vereidigt. Im Dorfgemeinschaftshaus, einem der beiden Wahlbezirke, hatten
[weiterlesen P]



Hammerschlag als Spatenstich: Stadt Landau gibt Startschuss für Abriss und Neubau der nördlichen Horstbrücke

16. September 2018 | Von

Landau. Es ist eines der größten Verkehrsprojekte der vergangenen Jahrzehnte in der Stadt Landau: In den kommenden beiden Jahren wird die nördliche Horstbrücke abgerissen und neu gebaut. Den offiziellen Startschuss für das Millionenprojekt gaben Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Bürgermeister und Baudezernent Dr. Maximilian Ingenthron jetzt gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Verkehrsminister Dr. Volker Wissing. Statt des
[weiterlesen P]



Bischof Wiesemann zur Missbrauchsstudie – „Die Wut und das tiefe Leiden an der Kirche“

16. September 2018 | Von

Speyer – Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann wendet sich „im Kampf gegen den Missbrauch“ direkt an die Gemeinden und Gläubigen im Bistum Speyer. Seine Erklärung zur Veröffentlichung der Missbrauchsstudie wird an diesem Wochenende in allen Gottesdiensten der Diözese verlesen. Nach einem Vorabbericht des „Spiegel“ zeigt die neue Missbrauchsstudie der Deutschen Bischofskonferenz insgesamt 3.677 Opfer auf, die
[weiterlesen P]



Zuzugssperre in Pirmasens: Bürgermeister Zwick spricht sich für Gesetzesverlängerung aus

15. September 2018 | Von

Pirmasens. Der Pirmasenser Bürgermeister Markus Zwick spricht sich für eine Verlängerung des Bundesgesetzes aus, das die rechtliche Grundlage für die Erteilung einer Zuzugssperre durch die Bundesländer regelt. Auf Einladung des Bundeskanzleramtes berichtete der 41-Jährige beim „Bundeskongress Integration“ in Kassel über die positiven Effekte, die seit Einführung der Zuzugssperre Ende März in Pirmasens deutlich spürbar geworden
[weiterlesen P]



ka4alka-ua.com

виагра цена в украине отзывы

bestseller.reviews
Directory powered by