Samstag, 21. April 2018

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Pfälzer Heimat Spanien – Kleines Kamerateam aus Andalusien auf Spurensuche in Speyer

19. April 2018 | Von

Speyer/La Luisiana – Die spanische Gemeinde La Luisiana hat 4.600 Einwohner und liegt 70 Kilimete östlich von Sevilla. Der kleine Ort in Andalusien wurde 1768 von Auswanderern gegründet, die aus der Pfalz kamen. Waren etwa Speyerer an dieser Ortsgründung beteiligt? Mit dieser Frage wandte sich Emilio Gordillo, Bürgermeister von La Luisiana, an seinen Amtskollegen Hansjörg
[weiterlesen P]



Antrittsbesuch des Neustadter OBs – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Landesregierung im engen Austausch mit Kommunen

18. April 2018 | Von

Mainz/Neustadt. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat am Mittwoch den neuen Oberbürgermeister der Stadt Neustadt an der Weinstraße, Marc Weigel, zum Antrittsbesuch in der Staatskanzlei empfangen. Im Vordergrund des Gesprächs stand das persönliche Kennenlernen. Darüber hinaus sprachen die Ministerpräsidentin und der Oberbürgermeister über die aktuellen kommunalen Themen von Neustadt wie etwa kommunale Finanzen, Wohnen, oder die Neugestaltung
[weiterlesen P]



Behördennummer 115 flächendeckend erreichbar

17. April 2018 | Von

RLP – Unter der Rufnummer 115 erhalten ab sofort alle Bürger im Land Antworten zu den häufigsten Behördenanliegen. Die Behördennummer ist jetzt flächendeckend in ganz Rheinland-Pfalz erreichbar. Die landesweite 115-Erreichbarkeit wird von den kommunalen 115-Servicecentern in Cochem, Ludwigshafen, Mainz und Trier in Zusammenarbeit mit dem Innenministerium realisiert, das Finanzmittel bereitstellte. Im Gegensatz zu einer Telefonzentrale
[weiterlesen P]



Sparkasse Rhein-Haardt lud ein: Dr. Claus Kleber über USA, China und Europa

16. April 2018 | Von

Neustadt. Die Sparkasse Rhein-Haardt konnte sich über einen ausverkauften Neustadter Saalbau für ihre diesjährige PS-Spar-Veranstaltung freuen. Sparkassendirektor Andreas Ott begrüßte den Hausherrn, Neustadts OB Marc Weigel, den Frankenthaler OB Martin Hebich, Landrat Ihlenfeld (Kreis Bad Dürkheim) und natürlich die Zuschauer, unter ihnen viele PS-Sparer. Das PS-Sparen erfreut sich steigender Beliebtheit und ist eine Sparform bei
[weiterlesen P]



SPD Ortsverein Neustadt nominiert Ressmann für die EU-Kandidatur und diskutiert zur Verkehrsinfrastruktur

15. April 2018 | Von

Neustadt. „Ich möchte als Sozialdemokrat einen Beitrag zur Stärkung der Europäischen Union als Friedensmacht und als starke Wirtschaftsmacht mit sozialer Verantwortung in allen Mitgliedsländern leisten“, begründet Wolfgang Ressmann seine Kandidatur für das Europaparlament, die er bei der Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Neustadt bekannt gab. Einstimmig unterstützten die Mitglieder die Kandidatur. Ressmann arbeitet als Vorsitzender des
[weiterlesen P]



Minfelder Gemeinderat Gebhardt im Polizeikessel in Kandel: „Hätte mir mehr gesunden Menschenverstand gewünscht“

15. April 2018 | Von

Kandel/Minfeld – Der Minfelder Gemeinderat Michael Gebhardt (FWG) hat sich gegenüber dem HateRadio zu dem Geschehen bei den Demonstrationen am 24. März in Kandel geäußert. Gebhardt hatte an der Kundgebung auf dem Bahnhofsvorplatz teilgenommen, bei der unter anderem auch Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) dabei war. Die Veranstaltung wurde von einem Bündnis aus Bürgern, Politik, Kirchen,
[weiterlesen P]



27. April: Weitere Bürgersprechstunde in Speyer-Nord zur AfA

14. April 2018 | Von

Speyer – Der Gesprächsbedarf über die von der Landesregierung geplante Erweiterung der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) in der ehemaligen Kurpfalzkaserne ist nach wie vor groß. Nachdem auch die zweite von Oberbürgermeister Hansjörg Eger in Speyer-Nord angebotene Gesprächsrunde ausgebucht war, gibt es im Mehrgenerationenhaus im Weißdornweg 3 am Freitag, 27. April, von 15 bis 18 Uhr
[weiterlesen P]



Historischer Schatz in Speyer: Wertvolle Rheinlaufkarten für die Zukunft geschützt

13. April 2018 | Von

Speyer – Sie sind von fast unschätzbarem Wert für Historiker die sich mit der Geschichte des Landes Rheinland-Pfalz  befassen: Die „Rheinlaufkarten“ aus dem 16. bis 19. Jahrhundert, bewahrt in Sammlungen des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz (LBZ) in der Pfälzischen Landesbibliothek in Speyer und in der Rheinischen Landesbibliothek in Koblenz. Jetzt waren die Bemühungen der Fachleute des LBZ um Fördergelder
[weiterlesen P]



Speyer: Sattelzug mit Flüssigkreide umgekippt – 50.000 Euro Schaden

13. April 2018 | Von

Speyer – Am Freitagmittag ist ein Sattelschlepper mit Tankauflieger auf der die B 9 in Richtung Ludwigshafen umgekippt. Grund war laut Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit. Der 28-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Der LKW hatte 25 Tonnen flüssige Kreide geladen. Zu einem Flüssigkeitsaustritt kam es aber nicht. Die Bergungsarbeiten dauern noch bis Samstagmorgen an, die Tangente
[weiterlesen P]



Speyer: Polizei schnappt falsche Spendensammler

12. April 2018 | Von

Speyer – Nach einem Zeugenhinweis auf einen Sammlungsbetrüger auf dem Gelände des Marktkaufs in der Auestraße kontrollierte die Polizei ein Fahrzeug mit französischem Kennzeichen. Dabei stellte sich heraus, dass die drei Insassen im Alter von 14 bis 25 Jahre schon bundesweit wegen Sammlungsbetrugs und Tageswohnungseinbrüchen in Erscheinung getreten sind. Bei der Fahrzeugdurchsuchung wurden Sammlungslisten für
[weiterlesen P]



Wildsau in der Neustadter Innenstadt

7. April 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße – Für kurze Aufregung in der Innenstadt sorgte am Samstagnachmittag eine Wildsau. Um 14 Uhr war sie zunächst auf einem Garagendach in der Sauterstraße von einem Anwohner gesichtet worden. Der Jagdpächter erschien vor Ort, was die Wildsau veranlasste von dem etwa fünf Meter hohen Dach zu springen und zu fliehen. Vom Hof der Feuerwehr
[weiterlesen P]



Speyer: Übung für den Ernstfall – THW und Feuerwehr üben gemeinsam den Hochwasserschutz

7. April 2018 | Von

Speyer. Am 7. April übten das THW OV Speyer sowie die Facheinheiten Wasserschutz und Technische Hilfe der Feuerwehr Speyer gemeinsam den Hochwasserschutz. Geübt wurde der Betrieb einer Sandsackfüllstraße und das Errichten verschiedener Sandsackersatzsysteme. Neben den technischen Aspekten wurde auch die Hygiene an der Einsatzstelle gelehrt. An der gemeinsamen Übung waren insgesamt 35 Personen beteiligt. (Feuerwehr
[weiterlesen P]



Speyer: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

7. April 2018 | Von

Speyer. Am 7. April wurde die Feuerwehr kurz vor 8 Uhr morgens zu einem Verkehrsunfall in die Franz-Kirrmeier-Straße gerufen. In den beiden in den Unfall verwickelten Autos waren keine Personen eingeklemmt. Alle vier Verletzten wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von der Feuerwehr versorgt. Es wurden auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel aufgenommen und die Batterien der
[weiterlesen P]



Speyer: Gelbe Säcke angezündet

6. April 2018 | Von

Speyer – Unbekannte haben am Donnerstagabend in der Grasgasse und in der Kleinen Pfaffengasse auf dem Gehweg zur Abholung bereit gelegte gelbe Säcke angezündet. In der Grasgasse wurde durch den Brand die Hauswand verrußt. Schaden: circa 1000 Euro. In der Kleinen Pfaffengasse entstand kein Schaden, da der Brand frühzeitig von einem Anwohner gelöscht werden konnte.
[weiterlesen P]



Schienenlärm: Speyer benennt Lärmbrennpunkte und fordert Lärmminderung

5. April 2018 | Von

Speyer – Bei der Erstellung eines Lärmaktionsplans hat die Stadt Speyer zum wiederholten Male das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) auf die hohe Betroffenheit von Speyerer Bürgern durch Schienenverkehrslärm und auf konkrete Lärmbrennpunkte hingewiesen. Das teilte die Stadtverwaltung mit. „Weder inhaltlich noch formal wurde die Stellungnahme, die die Stadt Speyer in der ersten Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung abgegeben hatte,
[weiterlesen P]



Digitale Bildung: „Schlaumäuse-Tour“ 2018 in Kita Löwenzahn in Speyer 

5. April 2018 | Von

Speyer – Die Bildungsinitiative „Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache“ machte auch in Speyer halt. Als Pate der Sprachlerninitiative übergab der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger (CDU) mit Oberbürgermeister Hansjörg Eger (CDU) der Kita Löwenzahn ein Schlaumäuse-Sprachlernpaket, um die Medien- und Lesekompetenz von Kindern im Vorschulalter zu fördern. Teil des Pakets sind die neueste Version der Schlaumäuse-Sprachlernsoftware, eine
[weiterlesen P]



Leserbrief: Unser Gesundheitsministerium: Ein nicht lernfähiges Ministerium

5. April 2018 | Von

„Was hat man uns Bürgerinnen und Bürger vor der Wahl alles versprochen um die Situationen der Pflege zu verbessern. In zahlreichen Fernsehauftritten haben die Politiker ihr Bestes gegeben. Mittlerweile steht die Regierung und es ist mal wieder nichts Großartiges zu erwarten. Ich war beruflich über 35 Jahre im Pflegemanagement tätig und habe das klägliche Versagen
[weiterlesen P]



Neustadter Objekte der Demokratie für Trierer Landesausstellung zu Karl Marx

5. April 2018 | Von

Neustadt-Hambach. Ein historisches Gemälde vom Zug auf das Hambacher Schloss, eine Hambacher Schürze und zahlreiche Veröffentlichungen über das Hambacher Fest: All diese Objekte bereichern die am 5. Mai 2018 beginnende große Landesausstellung „Karl Marx 1818-1883. Leben.Werk.Zeit“ in Trier. Kulturminister und Vorstandsvorsitzender der Stiftung Hambacher Schloss Prof. Dr. Konrad Wolf übergab mit Oberbürgermeister Marc Weigel und
[weiterlesen P]



Speyer: Blutige Nase nach Sprung ins Wasser

3. April 2018 | Von

Speyer – Ein Sprung in den Binsfeldsee endete für einen 25-jährigen Mann am frühen Montagabend mit einer blutigen Nase, nachdem er mit dem Gesicht auf dem Grund des Sees aufgeschlagen war. Mit einigen anderen Freunden hatte der junge Mann das persische Neujahr gefeiert, teilte die Polizei mit. Zur Versorgung seiner Verletzungen wurde er in ein
[weiterlesen P]



19. April im Neustadter Saalbau: Hamlet – Prinz von Dänemark

3. April 2018 | Von

Neustadt. Die Kulturabteilung präsentiert am 19. April um 20 Uhr im Saalbau Neustadt eine moderne Fassung von Shakespeare´s „Hamlet“. Es ist wohl eine der meistgespielten Tragödien weltweit, das Stück „Hamlet Prinz von Dänemark“ von William Shakespeare. Die Handlung bleibt bis heute spannend und viele Zitate sind Allgemeingut, so zum Beispiel „Es ist was faul im
[weiterlesen P]



Speyer: Mann übt Schießen in der Öffentlichkeit

2. April 2018 | Von

Speyer – Am Samstagabend hat ein 42-Jähriger mit Luftdruckwaffen in der Öffentlichkeit Schießübungen gemacht.  Wie die Polizei mitteilte, übte der Mann auf einer Grünfläche bei der Eichendorffstraße mit einem Luftdruckgewehr und einer Luftdruckpistole, was außerhalb von Schießstätten verboten ist. Ziel war ein Karton mit aufgemalter Zielscheibe. Die Waffen wurden sichergestellt, den Mann erwartet eine Anzeige.
[weiterlesen P]



Nach mutmaßlicher Attacke gegen Linken-Politiker Özcetin: Staatsschutz ermittelt auch wegen Volksverhetzung 

2. April 2018 | Von

Saarbrücken/Kaiserslautern/Kandel – Nicht nur wegen Körperverletzung, sondern auch wegen Volksverhetzung und Beleidigung ermittelt der Staatsschutz nach einer tätlichen Auseinandersetzung in einem Regionalexpress zwischen Landstuhl und Saarbrücken. In dem Zug soll der 17-jährige Kommunalpolitiker Gökdeniz A. Özcetin (Die Linke) Opfer eines rechtsextremen Angriffs geworden sein. Özcetin war am 3. März auf der Rückfahrt von der Demonstration
[weiterlesen P]



Ostergottesdienste im Speyerer Dom: Bischof Wiesemann warnt vor Spaltung der Gesellschaft

1. April 2018 | Von

Speyer – Mit den Ostergottesdiensten feierten die Gläubigen im Bistum Speyer die „Auferstehung Jesu Christi“ und damit das höchste Fest im Kirchenjahr. In der Osternacht wurde in der Vorhalle des Doms ebenso wie in vielen anderen Kirchen des Bistums das Osterfeuer entzündet. Mit der Osterkerze und dem Ruf „Lumen Christi“ wurde das Licht in die
[weiterlesen P]



Oster-Zeitreise – Stationentheater zu Ostern am Haardtrand

1. April 2018 | Von

Neustadt-Haardt. Die Geschehnisse rund um Tod und Auferstehung Jesu sind Thema eines Stationentheaters, das am Ostermontag (2. April) in Wald und Weinbergen auf der Haardt stattfinden soll. Bereits zum sechsten Mal wird diese „Osterzeitreise“ angeboten. Als Kulisse verwenden die Schauspieler nur wenige Requisiten und nutzen vor allem örtliche Gegebenheiten: Das „Deidesheimer Tempelchen“ verwandelt sich in
[weiterlesen P]



Speyer: Blutige Nase geholt

30. März 2018 | Von

Speyer – Am Donnerstagabend entdecken Polizeibeamte auf Streife in der Rheinallee einen Jugendlichen mit blutverschmiertem Gesicht. Die Beamten erfuhren, dass es zuvor Streit zwischen dem Verletzten und einer jungen Frau gegeben hatte. Deren Freund, ein 17-jähriger aus Schifferstadt, ging dazwischen und versetzte ihm einen Kopfstoß auf die Nase, die anfing, stark zu bluten. Der Verletzte
[weiterlesen P]



Kunstverein Neustadt an der Weinstraße zeigt: Jakob Ganslmeier – Fotografie – 18. Mai bis 3. Juni

27. März 2018 | Von

Neustadt. Im Mittelpunkt der Neustadter Ausstellung von Jakob Ganslmeier stehen zwei fotografische Langzeitprojekte des Künstlers: „Trigger“ und „Lovely Planet: Polen“. Für „Trigger“ hat er über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren sieben Soldaten der Bundeswehr fotografisch begleitet. Diese Soldaten verbindet, dass sie, bedingt durch Kriegseinsätze im Ausland, an posttraumatischen Belastungsstörungen erkrankt sind. Die traumatischen Beschwerden können
[weiterlesen P]



Speyerer Frühjahrsmesse vom 31. März bis 15. April

26. März 2018 | Von

Speyer – Zwei Wochen lang verwandelt sich der Festplatz zu einem bunten Messetreiben. Zusätzlich zu einer großen Zahl an Fahrgeschäften erwartet die Besucher eine Fülle kulinarischer Angebote. An Fahrgeschäften gibt es wieder: Riesenrad, Kettenflieger „Bayrischer Wellenflug“, „Bayern Breaker“, „Musik Express“, „Automatik Skooter“, Achterbahn „Wilde Maus“, Riesenschaukel „Freestyle“ oder „Rocket Speed 3000“. Für die Kleinen stehen
[weiterlesen P]



Seltene Krankheit HLH: Colin Alexander aus Hördt sucht einen Stammzellenspender – Typisierungsaktion am 22. April

26. März 2018 | Von

Hördt – Der zweijährige Colin aus Hördt braucht dringend Hilfe. Im Januar wurde das Kind mit anhaltendem, hohem Fieber in das Uniklinikum Heidelberg eingeliefert. Nach etlichen Tagen anstrengender und schmerzhafter Tests wurde bei Colin „Hämophagozytische Lymphistiozytose“, kurz HLH, diagnostiziert. Diese höchst seltene und weitgehend unbekannte Immunerkrankung äußert sich durch hohes Fieber, eine Überreaktion des Immunsystems
[weiterlesen P]



Illegales Autorennen zwischen Neustadt und Mußbach

25. März 2018 | Von

Neustadt-Mußbach – Ein verbotenes Autorennen lieferten sich am Samstagnachmittag zwei Mercedes-Fahrer auf der Landstraße 519 zwischen Meckenheim und Neustadt-Mußbach. Mitten auf der Landstraße positionierten sich ein dunkelgrauer Mercedes mit Neustädter Kennzeichen und eine schwarze Mercedes Kombi mit Bad Kreuznacher Kennzeichen (KH) und behinderten dadurch einen weiteren Autofahrer aus dem Bereich Neustadt. Erst als dieser hupte,
[weiterlesen P]



Verkehrsunfall auf der A65: Landauer stirbt an schweren Verletzungen

25. März 2018 | Von

A 65 / Neustadt – Am 24. März gegen 22.40 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 65 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Etwa 1500 Meter vor der Anschlussstelle Neustadt-Süd verlor ein 20-jähriger aus Landau die Kontrolle über seinen mit insgesamt 5 Personen besetzten Honda Civic. Nach seinen Angaben platzte zuvor ein Reifen. Der Honda
[weiterlesen P]



Directory powered by
lovegra kaufen

viagra online bestellen

www.pillsbank.net