Montag, 16. April 2018

Kreis Südliche Weinstraße

21. März 2018 | Von

Wissembourg /Schweighofen – Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt (FDP) hat mit Besuchen in Wissembourg und Schweighofen für die grenzüberschreitende Berufsausbildung geworben. Unternehmen und Auszubildende werden in der Region am Oberrhein dabei unterstützt, einen Teil ihrer Ausbildung im Nachbarland zu absolvieren. Die Berufsschule in Frankreich, der Ausbildungsbetrieb in Deutschland: Französische Jugendliche haben beim „Job Dating“ in Wissembourg deutsche



21. März 2018 | Von

Michael Heinz, Mitglied des Vorstands BASF SE, ist neuer Vorstandsvorsitzender des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar. Der 54-jährige Manager wurde bei der ordentlichen Mitgliederversammlung in Viernheim gewählt. Er übernimmt das Ehrenamt von Luka Mucic (46), Mitglied des Vorstands SAP SE, der seit April 2015 an der Spitze des gemeinnützigen Vereins zur Förderung der Metropolregion Rhein-Neckar stand.



20. März 2018 | Von

Altdorf – Seit sechs Monaten ist die Gäuhalle nach zweijähriger Umbauzeit wieder mit Leben gefüllt. Am Samstag wurde nun auch das angrenzende Domizil der Altdorfer Wehr offiziell seiner Bestimmung übergeben. „Es ist vollbracht was lange gedauert hat“, begrüßte der Altdorfer Wehrführer Kai Hammann die Gäste in der Gäuhalle, wohin die Feierlichkeiten Wetter- und Witterungsbedingt umgezogen



20. März 2018 | Von

Annweiler – Am Dienstagmittag kam es auf der B 10 bei Annweiler in Höhe des Parkplatzes Rinnthal zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 69-jährige PKW-Fahrerin kam wegen eines Sekundenschlafs auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden polnischen Kleintransporter. Die Frau wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und musste in die BG Unfallklinik nach Ludwigshafen



20. März 2018 | Von

SÜW/Landau – Am 8. März wurde im Pfalz Express eine Erklärung der Gleichstellungsbeauftragen aus der Region Landau veröffentlicht, die sich anlässlich der Frauenwochen „Brot und Rosen“ von „Kandel ist überall“ und dem „Frauenbündnis“ distanzierten. Unterstützt wurde die Erklärung vom Frauenzentrum „ARADIA“ in Landau. Vertreterinnen des Frauenbündnisses wollen das so nicht stehen lassen und haben eine



19. März 2018 | Von

Der Landkreis Südliche Weinstraße richtet in Zusammenarbeit mit dem Verein Mobile Retter e.V. Gütersloh nun auch das Projekt des „Qualifizierten Ersthelfers“ ein. Der Kreisausschuss hat in seiner Sitzung am Montag den Vertragsabschluss mit der Firma medgineering GmbH (Dortmund), der Betreiberin der App „Mobile Retter“, beschlossen. Ziel ist es, die Verkürzung des therapiefreien Intervalls für Patienten



19. März 2018 | Von

Karlsruhe – Der Bau eines weiteren IKEA-Kaufhauses im Osten von Karlsruhe soll nun im April 2018 beginnen. Mit Vorliegen der Baugenehmigung hat die Stadt Karlsruhe die planerischen und gutachterlichen Voraussetzungen geschaffen. Dass das Vorhaben in der Fächerstadt realisiert wurde, ist auch der Regionalplanung zu verdanken. Damit schließe der „schwedische Elch“ eine lange Reise der Standortsuche



19. März 2018 | Von

Der FDP Bezirksverband Pfalz hat am Samstag seinen Vorstand beim Bezirksparteitag in Quirnbach (Kreis Kusel) neu gewählt. Bezirksvorsitzender blieb der Bellheimer Andy Becht mit einem Wahlergebnis von 97,5 Prozent der Stimmen. Seine Stellvertreter sind Petra Dick-Walther (Bad Dürkheim), der Pirmasenser Landtagsabgeordnete Steven Wink (Südwestpfalz), Dr. Gerd Janson (Donnersbergkreis) und Friedrich Hartmeyer (Kaiserslautern). Letzterer setzte sich



18. März 2018 | Von

Edenkoben – Es bleibt weiter spannend: Bei der Bürgermeisterwahl der Stadt am Sonntag gab es keinen eindeutigen Sieger. Ludwig Lintz (CDU) und Nikolas Palmarini (FDP) müssen am 8. April in die Stichwahl. Für Lintz votierten 48,2 Prozent der Wähler, Nikolas Palmarini schaffte 24,9 Prozent. Zudem angetreten waren Birthe Kunze-Bergs (SPD), die 18,6 Prozent der Wählerstimmen



18. März 2018 | Von

Südpfalz. In vielen Gemarkungen der Südpfalz kann unsere Tier- und Pflanzenwelt immer öfter auf gesicherte Standorte und Lebensräume bauen, nämlich auf Grundstücke der Stiftung zum Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz. Auch wenn die Gesamtfläche in unserer Landschaft gering erscheint, so sind diese Grundstücke immer wieder sichere Ankerplätze für Insekten, Amphibien oder Vögel.



18. März 2018 | Von

Flemlingen – Probleme mit ihren Nachbarn hat seit einiger Zeit eine junge Frau aus Flemlingen. Die stören unter anderem ihre Nachtruhe regelmäßig durch Maschinenlärm. Am Mittag des 17. März staunte die Frau nicht schlecht, als sie ihre Wohnung verlassen wollte. Die Wohnung im 1. Obergeschoss des Mehrfamilienhauses hat zwei Hauseingänge, einen zum Hof und einen zum



17. März 2018 | Von

Kandel – Der DGB Region Vorder- und Südpfalz hat auf seiner Internetseite dazu aufgerufen, die Initiative „Wir sind Kandel“ zu unterstützen. „Wir sind Kandel“ versteht sich als bürgerliches Bündnis, das sich in der Folge der zunehmenden Demonstrationen in dem kleinen Städtchen gegründet hat. Für den 24. März ist wiederum eine Demonstration („Kandel ist überall) von



17. März 2018 | Von

Mainz/Kandel – Zur aktuellen Situation in Kandel, wo seit dem gewaltsamen Tod der 15-jährigen Mia immer wieder Demonstrationen (die letzten am 3. März mit insgesamt über 4.500 Teilnehmern) stattfinden, hat auch die CDU Stellung bezogen. Die Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, der stellvertretende Vorsitzende der RLP-CDU und neue Fraktionschef Christian Baldauf und der CDU-Vorsitzende



16. März 2018 | Von

Annweiler. Noch kein Jahr ist es her, dass der Stadtrat in seiner . Sitzung einstimmig (ohne Enthaltungen) beschlossen hat, sich um die Ausrichtung des RLP Tages zu bewerben. Von einem Jahrhundert-Ereignis sprach seinerzeit Bürgermeister Thomas Wollenweber (SPD) bei seinen Erläuterungen zur Beschlussvorlage. Auf der Sitzung des Stadtrats an diesem Mittwoch war keine Spur mehr von



15. März 2018 | Von

Landau. Im Universum Kino Landau findet am 25. März (Einlass 13.30 Uhr) die Premiere des Films „Ware Hund“ statt. Hintergrund und Idee zu diesem Film sind bei uns verunglückte Hundetransporter aus dem Ausland. Illegalen Transporte führen eng eingepfercht die „Ware Hund“ nach Deutschland ein, wo es offenbar einen großen Markt dafür gibt. Dem Filmemacher Rolf



15. März 2018 | Von

Bornheim – In der Nacht auf Donnerstag (gegen 4.15 Uhr) sprengten Unbekannte den Geldautomaten der Sparkasse Südliche Weinstraße am Hornbachcenter. Sie entwendeten einen Geldbetrag in noch unbekannter Höhe. Durch die Explosion kam es im Innenraum zu einer Brandentwicklung, die von der Feuerwehr gelöscht wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro, teilte die



15. März 2018 | Von

Südpfalz/Berlin – Der südpfälzische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) wurde am Donnerstagmorgen zum neuen Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium ernannt. Gesundheitsminister Jens Spahn überreichte in Berlin die Ernennungsurkunde. Gebhart: „Ich freue mich auf die spannenden Aufgaben, die vor mir liegen. Ebenso freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und meiner Kollegin



14. März 2018 | Von

Rohrbach – Am Donnerstag (15. März) eröffnet das Fachmarktzentrum in Rohrbach, das nun „Südpfalz Center“ heißt. Investor Michael Röther hat rund elf Millionen Euro investiert und das 57.000 Quadratmeter große Gelände umgemodelt. Auf über 10.000 Quadratmetern können Kunden nun im Modepark Röther (5.000 Quadratmeter), in einem Wasgau-, dm- und Aldi-Markt einkaufen. Im Vorfeld hatte es viele



14. März 2018 | Von

Kandel – Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat sich am Dienstagabend zu einer Gesprächsrunde im Ratssaal mit rund 50 Bürgern, Vertretern der Initiative „Wir sind Kandel“ und Kommunalpolitikern getroffen. Hintergrund für den Besuch der Landeschefin sind die vergangenen und angekündigten Demonstrationen, vornehmlich die von der AfD-Landtagsabgeordneten Dr. Christina Baum organisierten Kundgebungen, denen sich auch Gruppen und



14. März 2018 | Von

Hauenstein/Dahn/Annweiler. „Es wird höchste Zeit, dass das Schwarze-Peter-Spiel endlich aufhört und die Landesregierung deutlich macht, wohin die Reise hingeht“. Das sagt auch Christof Reichert (CDU), Hauensteiner Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis 47 Pirmasens-Land, zu dem die Verbandsgemeinden Hauenstein, Dahn und Waldfischbach-Burgalben gehören. Reichert ist zugleich auch Beigeordneter im Kreistag Süwestpfalz. Bekanntlich haben in Hauenstein rund 70



13. März 2018 | Von

Aktualisiert: Lesen Sie dazu: Bürgermeisterwahl in Edenkoben: Lintz und Palmarini gehen in die Stichwahl Edenkoben. Hans-Peter Klein (Grüne), Birthe Kunze-Bergs (SPD), Ludwig Lintz (CDU) und Nikolas Palmarini (FDP) heißen die vier Kandidaten, die am 18. März neue/r Bürgermeister/in der Stadt Edenkoben werden wollen. Die Vier stellten sich gestern (12. März) im Kurpfalzsaal vor. Von Politikverdrossenheit konnte



13. März 2018 | Von

  SÜW/Elsass – Seit mehr als 60 Jahren ist die deutsch-französische Zusammenarbeit auf der Grundlage einer historischen Aussöhnung zweier Länder gewachsen. Deutschland und Frankreich verbindet eine enge Partnerschaft, die sich auch in vielen gemeinsamen Initiativen beider Länder ausdrückt. Auch in der Gesundheitspolitik ebneten politische Rahmenvereinbarungen zwischen den Ländern in den frühen 2000er Jahren den Weg



13. März 2018 | Von

Bad Bergzabern – Der SPD-Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler und der SPD-Landtagsabgeordnete und SPD-Landtagsfraktionschef Alexander Schweitzer haben am Sonntag ihr neues Bürgerbüro in der Innenstadt eröffnet. Rund 60 Bürger kamen, um die Eröffnung zu feiern. Unter den Gratulanten waren unter anderem der SPD-Generalsekretär Daniel Stich und der Europaabgeordnete Michael Detjen. Mit dem neuen Bürgerbüro soll eine weitere



13. März 2018 | Von

Landau/SÜW. Am 26. April 2018 jährt sich die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl zum 32. Mal. Unter den gesundheitlichen Folgen leiden die Menschen in Weißrussland, vor allem die Kinder, nach wie vor. Seit 1992 organisiert der Verein bereits Erholungsaufenthalte für Kinder aus dem weißrussischen Kreis Shitkowitschi, der ca. 100 Kilometer von Tschernobyl entfernt ist. Seit 1996 besteht



12. März 2018 | Von

Südpfalz – Der südpfälzische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart aus Jockgrim wird parlamentarischer Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium. Er habe zwar gewusst, dass er gegebenenfalls „im Rennen“ sei, aber der Anruf von Bundeskanzlerin Angela Merkel habe ihn dann doch sehr überrascht, sagte Gebhart dem HateRadio. Er freue sich auf die neue und spannende Aufgabe, die ein großer Vertrauensbeweis sei.



12. März 2018 | Von

Kandel – Dass es ein guter Tag für den DRK Rettungsdienst Südpfalz ist, darüber waren sich am Montagmorgen alle einig: Neben dem Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr wurde der Spatenstich für die neue Rettungswache gesetzt. Nach langen Vorbereitungen und Planungen ist nun auch die Finanzierung des Projekts sichergestellt. Mit 1,8 Millionen Euro, von denen der Kreis



12. März 2018 | Von

Bornheim. Der Geschäftsführer der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz, Jochen Krebühl, wurde am Sonntag (12. März) mit dem Gerhard-Postel-Naturschutzpreis für seine fachliche Kompetenz und das Engagement in Fragen des Naturschutzes sowie die Unterstützung der ehrenamtlichen Tätigkeit der Naturschutzverbände ausgezeichnet. „Zum fünften Mal wurde der Preis vergeben“, so Dieter Zeiß, Vorsitzender der Stiftung zum Schutz von



11. März 2018 | Von

Bad Bergzabern – 102 Laufbahnabsolventen haben bei der Bundespolizei in Bad Bergzabern bei einer Feierstunde ihren Diensteid  abgelegt. Eine Woche zuvor hatten sie ihre Laufbahnprüfung für den mittleren Polizeivollzugsdienst an diversen Ausbildungsstandorten der Bundespolizei absolviert. Die jungen Polizeimeister haben eine zweieinhalbjährige Ausbildung hinter sich und verstärken nun ab sofort die Bundesbereitschaftspolizei. In den drei Einsatzhundertschaften des Standorts



11. März 2018 | Von

Edenkoben. Edenkoben wählt nach dem Tod seines Bürgermeisters Werner Kastner im November 2017 einen neuen Bürgermeister oder eine Bürgermeisterin. Der HateRadio stellt den vier Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters der Stadt Edenkoben sechs Fragen. Es treten am 18. März an: Hans-Peter Klein (Grüne), Birthe Kunze-Bergs (SPD) Ludwig Lintz (CDU) und Nikolas Palmarini (FDP) (Namen



11. März 2018 | Von

Altdorf. In diesem Jahr traf sich die IHK Tischrunde Südpfalz bei der Firma Feig Fahrzeug GmbH unter dem Motto „Was benötigt die Wirtschaft vor Ort“ zum regionalen Austausch. Die Vorsitzende der IHK-Tischrunde Südpfalz, Anette Schrittenloher begrüßte die Gäste unter denen sich auch der Präsident der IHK Pfalz, Albrecht Hornbach, Landrat Dietmar Seefeldt, sowie die beiden



Directory powered by