Montag, 16. April 2018

Kreis Südliche Weinstraße

Kandel: „Judenbeauftragter“ meldet Kundgebung für 7. April an

3. April 2018 | Von

Kandel – Alexander Neß ist nach eigenen Worten „Judenbeauftragter“ und weltweit für die jüdische Umma (etwa Volk, Gemeinde, ursprünglich aus dem Arabischen, Anm.d.Red) unterwegs. Neß betreibt das Projekt unabhängig von Behörden oder Institutionen in Eigenregie, wie er dem HateRadio mitteilte. Hinter ihm stünden viele Juden weltweit. Für den 7. April hat er eine Kundgebung in
[weiterlesen P]



Großfischlingen: Hund reißt Reh – Polizei muss es erschießen

3. April 2018 | Von

Großfischlingen – Ein Hund hat am Montagvormittag gegen 11 Uhr ein Reh angegriffen und schwer verletzt. Ein Zeuge beobachtete das Geschehen und verständigte die Polizei. Der Hund lief frei im Feld im Bereich der Verlängerung Birkenweg. Die Polizei konnte für das verletzte Reh nichts mehr tun und musste es noch an Ort und Stelle erlegen.
[weiterlesen P]



Böchingen: Mutmaßlicher Kinderansprecher unterwegs

3. April 2018 | Von

Böchingen – Ein Mann soll auf einem Spielplatz in Böchingen mehrere Kinder angesprochen haben. Das teilte die Kripo Landau mit. Was genau der Mann zu den Kindern sagte, ist bislang nicht bekannt. Eine der Polizei bislang nicht bekannte Mutter stellte den Unbekannten zur Rede. Dieser gab an, er sei ein Mitarbeiter vom Jugendamt. Ermittlungen ergaben jedoch,
[weiterlesen P]



Bürgermeister-Wahlkampf in Edenkoben am 7. April: Palmarini lädt zum Konzert und Gespräch

3. April 2018 | Von

Edenkoben. Am 8. April findet die Stichwahl zum Bürgermeister zwischen Ludwig Lintz (CDU) und Nikolas Palmarini (FDP) statt. Im Rahmen des Wahlkampfs haben die JuLis zusammen mit ihrem Kandidaten Palmarini eine besondere Idee entwickelt. Am Samstag, 7. April, 10.30 Uhr, wird mit einem JuLi Mitglied ein Konzert veranstaltet. Das Konzert soll am Wahlkampfstand von Nikolas
[weiterlesen P]



Französische Eisenbahner streiken: Wochenendzüge Oberrhein- und Strasbourg-Express entfallen – Winden-Wissembourg ebenfalls beeinträchtigt

3. April 2018 | Von

Wörth/Landau: Wegen des Streiks der französischen Eisenbahner entfallen bis einschließlich Donnerstagmorgen, 5. April, alle Züge zwischen Wissembourg und Winden.  Auch die Wochenendzüge von und nach Strasbourg (Oberrhein-Express und der Strasbourg-Express) als Direktverbindung entfallen. Wie der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV) mitteilte, hat die DB Regio für die Strecke Wissembourg-Winden einen Ersatzverkehr mit Bussen organisiert, der nach
[weiterlesen P]



Kabelschachtbrand bei Demo-Tag in Kandel: Bekennerschreiben auf „indymedia“-Webseite

3. April 2018 | Von

Kandel – Unter den Stichwörtern „Kandel“ und Antifa“ haben Unbekannte auf dem Internetportal de.indymedia.org am 31. März einen Artikel eingestellt. Der oder die Verfasser erklären sich verantwortlich für den Kabelschachtbrand auf der Bahnstrecke Wörth – Kandel am 24. März. An diesem Tag hatten in Kandel mehrere Demonstrationen stattgefunden, unter anderem die des Bündnisses „Wir sind Kandel“,
[weiterlesen P]



Herxheimer Rolf Kreutz zeigte seinen Film „Ware Hund“ in Landau

1. April 2018 | Von

Landau. Filmemacher und Hundefreund Rolf Kreutz aus Herxheim hat einen halbstündigen Film „Ware Hund“ zum Thema „Illegale Hundetransporte und Welpenhandel“ gedreht. In Deutschland gibt es einen großen Markt dafür: „Wir wollten auf den vordergründig günstigen Preis aufmerksam machen und die Sensibilität gegenüber den professionell-verbrecherisch agierenden Hundehändler schärfen“, so Kreutz. „Ein Blick auf die vielen Hunde
[weiterlesen P]



Ostergottesdienste im Speyerer Dom: Bischof Wiesemann warnt vor Spaltung der Gesellschaft

1. April 2018 | Von

Speyer – Mit den Ostergottesdiensten feierten die Gläubigen im Bistum Speyer die „Auferstehung Jesu Christi“ und damit das höchste Fest im Kirchenjahr. In der Osternacht wurde in der Vorhalle des Doms ebenso wie in vielen anderen Kirchen des Bistums das Osterfeuer entzündet. Mit der Osterkerze und dem Ruf „Lumen Christi“ wurde das Licht in die
[weiterlesen P]



Joa: Offener Brief an Bürger, Kirche, Politik und Medien

31. März 2018 | Von

Der AfD-Landtagsabgeordnete für den Kreis Germersheim, Matthias Joa, hat sich mit einem offenen Brief an Bürger, Kirche, Politik und Medien gewandt. Im Sinne der Gleichbehandlung werden Teile davon veröffentlicht, weitere Teile wurden wegen Überlänge oder inhaltlichen Wiederholungen zusammengefasst. Einige Teile wurden von der Redaktion komplett gekürzt, in anderen lediglich Wortteile (Anm.d.Red.). Fehlende Teile wurden mit
[weiterlesen P]



Kandel: Nebendemo mit eindeutigen Statements

30. März 2018 | Von

Kandel – Die große Bühne – im doppelten Wortsinn – bei der Kundgebung des Bündnisses „WIR sind Kandel“ am 28. März war unbestritten der Bahnhofsvorplatz. Dort verkündeten auf einer von der Stadt Kandel gesponserten Bühne Polit-Größen wie Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Innenminister Roger Lewentz (beide SPD), DGB Pfalz Vorsitzender Dietmar Muscheid oder kirchliche Würdenträger wie
[weiterlesen P]



Offenbach: Gabelstapler ragt auf Straße – 10.000 Euro Schaden

29. März 2018 | Von

Offenbach – Weil die Gabel eines Gabelstaplers im Schlangengarten in den öffentlichen Verkehrsraum hineinragte, kam es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall. Ein 60-jähriger Mann wollte mit dem Gabelstapler auf einem Privatgrundstück wenden und kam mit den Gabelspitzen zu weit in die Straße. Zwei vorbeifahrende Autos ein Toyota und ein Peugeot wurden über die gesamte Beifahrerseite
[weiterlesen P]



Deutsch-französische Polizeidienststelle im Bienwald wahrscheinlich – GdP Bundespolizei unterstützt Initiative

29. März 2018 | Von

Südpfalz – Das Bundesinnenministerium unterstützt den Vorschlag einer länderübergreifenden Polizeidienststelle im Bienwald. Das teilte der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart mit. Demnach könnte zukünftig beim Grenzübergang Lauterbourg eine gemeinsame Dienststelle von der Bundespolizei und der französischen Police aux Frontiéres errichtet werden. Gebhart und der elsässische Abgeordnete der Assemblée nationale, Frédéric Reiss, hatten den Vorschlag den zuständigen Ministerien in
[weiterlesen P]



Freimersheim: Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

28. März 2018 | Von

Freimersheim – Am Dienstagabend (27. März) geschah in der Gemarkung Freimersheim ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 28-jähriger Audi-Fahrer kam aus Richtung Zeiskam und fuhr auf der K 38  in Richtung Freimersheim. An der Einmündung zur L 507 wollte er nach links auf diese auffahren, missachtete jedoch die Vorfahrt eines 49-jährigen
[weiterlesen P]



Billigheim-Ingenheim: Niesanfall führt zu Autounfall

28. März 2018 | Von

Billigheim-Ingenheim – Am Dienstagnachmittag brachte ein Niesanfall einen 47-jährigen Mann aus dem Landkreis Südliche Weinstraße aus der Bahn. Er verriss beim Niesen das Lenkrad seines Geländewagens und kam auf der Strecke zwischen Impflingen und Billigheim von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Dem Fahrer gelang es sich aus
[weiterlesen P]



Steinfeld: Möbel-Lastwagen umgekippt

28. März 2018 | Von

Steinfeld – Am Dienstagnachmittag ist ein Möbellaster auf der Landstraße von Bad Bergzabern in Richtung Steinfeld umgekippt. Der Fahrer kam einer Doppelkurve vor Steinfeld auf einen Grünstreifen und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Lkw kippte in einen Acker, wo er auf der Seite zum Liegen kam. Fahrer und Beifahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Zur
[weiterlesen P]



Fusion VG Hauenstein mit Annweiler: Landrat Seefeldt und Bürgermeister Burkhart: „Land ist gefordert – Bürger sind willkommen“

27. März 2018 | Von

SÜW/Südwestpfalz – In seiner letzten Sitzung hat sich der Kreistag des Landkreises Südwestpfalz mehrheitlich gegen eine Teilausgliederung der Verbandsgemeinde Hauenstein in die Verbandsgemeinde Annweiler ausgesprochen. Die VG Hauenstein soll am liebsten in Gänze im Landkreis verbleiben. Die Mehrheit der Bürger würde allerdings gerne in die SÜW „umziehen“ – eine Zwickmühle für das Land, dem die
[weiterlesen P]



Hochstadt: Polnischer LKW verursacht Auffahrunfall und flüchtet

27. März 2018 | Von

Hochstadt – Am Nachmittag des 26. März ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B272 Höhe Hochstadt. Ein in Richtung Landau fahrender LKW mit polnischem Kennzeichen führte grundlos auf freier Strecke eine Vollbremsung durch. Der dahinter fahrende Transporter konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den stark abremsenden LKW auf. Der Transporter wurde derart beschädigt,
[weiterlesen P]



Wandern und Genuss im Blütenmeer: Frühlingsausflüge im Trifelsland

27. März 2018 | Von

Trifelsland. Die Sonnenstrahlen werden wärmer, die Knospen an Mandel- und Obstbäumen öffnen sich, langsam legt sich ein zartes Grün über Wiesen und Wälder – der Frühling hält Einzug im Trifelsland. Die ideale Jahreszeit für Ausflüge in die Region zwischen Wald und Reben. Die Streuobstwiesen laden zu blühenden Wanderungen ein. So auf den Streuobstwanderwegen um Dernbach,
[weiterlesen P]



Dörrenbach: Betrunkener Autofahrer verursacht zwei Unfälle

27. März 2018 | Von

Dörrenbach  – Am frühen Sonntagabend verursachte ein betrunkener Autofahrer gleich zwei Unfälle. Ein 48 Jahre alter Mann war laut Polizei in stark betrunkenem Zustand mit seinem Audi gegen einen parkenden Wagen gefahren. Er fuhr weiter, kam dann auf der K 22 von der Straße ab und landete im Straßengraben, wo ihn Verkehrsteilnehmer fanden. Ein Alkohol-Vortest
[weiterlesen P]



ISE-Mitgliederversammlung: Vorstandsspitze einstimmig wiedergewählt – Runder Tisch mit Experten und Politik im Herbst

26. März 2018 | Von

Südpfalz – Der Verein Initiative Südpfalz-Energie e.V. hat seinen Vorstand neu gewählt. Dabei wurden der bisherige Vorsitzende Wolfgang Thiel und und sein Stellvertreter Michael Linder einstimmig bestätigt. Thiel blickte bei seinem Bericht mit Stolz auf zwei Jahre aktives Geschehen der ehrenamtlichen Arbeit zurück, „bei der wir vieles auf die Beine gestellt haben: 16 öffentliche Energie-Stammtische,
[weiterlesen P]



Landkreis Südliche Weinstraße erhält Landesförderung für Schulsozialarbeit

26. März 2018 | Von

SÜW. Sechs Schulen im Landkreis Südliche Weinstraße erhalten eine zweckgebundene Förderung des Landes Rheinland-Pfalz für Stellen in der Schulsozialarbeit in Höhe von insgesamt rund 169.000 Euro. Das teilte der Erste Kreisbeigeordnete des Landkreises Marcus Ehrgott mit. „Die Sozialarbeit an Schulen ist eine wichtige Aufgabe. Deswegen ist es gut und richtig, dass mit dieser Zuwendung des
[weiterlesen P]



Seltene Krankheit HLH: Colin Alexander aus Hördt sucht einen Stammzellenspender – Typisierungsaktion am 22. April

26. März 2018 | Von

Hördt – Der zweijährige Colin aus Hördt braucht dringend Hilfe. Im Januar wurde das Kind mit anhaltendem, hohem Fieber in das Uniklinikum Heidelberg eingeliefert. Nach etlichen Tagen anstrengender und schmerzhafter Tests wurde bei Colin „Hämophagozytische Lymphistiozytose“, kurz HLH, diagnostiziert. Diese höchst seltene und weitgehend unbekannte Immunerkrankung äußert sich durch hohes Fieber, eine Überreaktion des Immunsystems
[weiterlesen P]



Tierbabys und Hasenbastelei: Ostern im Wild- und Wanderpark

25. März 2018 | Von

Silz. Muntere Kaninchen kann man das ganze Jahr über im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße bei Silz beobachten, aber der Osterhase, der ist natürlich nur an Ostern unterwegs. Deshalb empfiehlt sich für Familien und für alle anderen, die sich in der Natur bewegen und Tiere hautnah erleben wollen, am 1. und 2. April ganz besonders
[weiterlesen P]



Sparkasse Südliche Weinstraße: Kreditgeschäft mit Firmenkunden boomt

24. März 2018 | Von

SÜW. Mit einem pointierten „gut“ beschreibt der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Südliche Weinstraße Bernd Jung die vorläufigen Zahlen des Geschäftsjahres 2017. Der Jahresüberschuss liegt mit 8,2 Mio. Euro leicht unter dem Vorjahresniveau von 9 Mio. Euro. Das Einlagengeschäft bewegt sich auf dem Niveau des Vorjahres, das Kreditgeschäft verzeichnet kräftige Zuwächse. Die Bilanzsumme ist mit 2.872 Mio.
[weiterlesen P]



Bad Bergzabern: Fiona Kullick und Dr. Thorsten Fischer neue Chefärzte „Geriatrische Rehabilitation“ an Edith-Stein-Fachklink

. März 2018 | Von

Bad Bergzabern – In einer Feierstunde wurde die ärztlichen Leitung der Geriatrischen Abteilung (Altersmedizin) an der Edith-Stein-Fachklinik von Dr. Karl-Heinz Müller an die beiden zukünftigen Chefärzte im Kollegialsystem Fiona Kullick und Dr. Thorsten Fischer übergeben. Müller hatte Anfang 2016 das Amt des Chefarztes in der Klinik für Geriatrie übernommen und dadurch eine Voraussetzung geschaffen, dass
[weiterlesen P]



Landkreis Südliche Weinstraße führt Transponder-Chip für Müllbehälter ein – Grundstückseigentümer zur Mitwirkung aufgerufen

. März 2018 | Von

SÜW – Von Anfang April bis Ende Juni diesen Jahres werden alle Rest- und Biomüllbehälter im Landkreis Südliche Weinstraße mit einem Chip ausgestattet. Das teilte die Kreisverwaltung mit. Wesentlicher Grund für die Aktion ist die Optimierung der Behälterverwaltung für die rund 65.000 Rest- und Biomüllgefäße im Landkreis. Zur Durchführung der Nachrüstung ist die Mitwirkung der
[weiterlesen P]



Westwall Museum in Bad Bergzabern öffnet am Karfreitag: „Der Winterschlaf ist vorbei“

. März 2018 | Von

Bad Bergzabern – Nach der großen Frühjahrsputzaktion öffnet das Westwall Museum am 30. März (Karfreitag) wieder seine Tore für alle, die mehr über die Geschichte. aber auch die „kleinen Geschichtchen“ rund um den Westwall und Westwallbau in der Südpfalz wissen wollen. „Geschichte soll im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar sein. Dabei ist es uns, in
[weiterlesen P]



Frühlingsgefühle bei den Störchen: Erste Eier in Bornheim

. März 2018 | Von

Bornheim. Unglaublich, dass bei solchen Temperaturen bei den Störchen die „Frühlingsgefühle“ aufkommen konnten, aber die Beweise liegen mittlerweile schon in einigen Nestern. Wie fast jedes Jahr legte auch 2018 die Störchin am Sportplatznest das erste Ei in Bornheim. Ihren frühesten Termin von 2014, den 9. März, konnte sie aber nicht unterbieten und legte pünktlich zum
[weiterlesen P]



SPD Rheinland-Pfalz ruft zur Teilnahme an Kundgebung von „WIR sind Kandel“ auf – Ministerpräsidentin Dreyer und Kurt Beck dabei

22. März 2018 | Von

Kandel/RLP – Die SPD Rheinland-Pfalz unterstützt das Bündnis „WIR sind Kandel“ und wird bei der Kundgebung am 24. März um 14 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz mit vielen Vertretern des Landesverbands und der Landtagsfraktion vor Ort sein, um „friedlich zu demonstrieren.“ Das teilte der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz am Donnerstag mit. Neben Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat auch der
[weiterlesen P]



Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur

22. März 2018 | Von

Bald endet für viele Abiturienten die Schule. Oft sind die Eltern verunsichert, wie es mit der Zahlung des Kindergelds weitergeht. Muss sich mein Kind eventuell sogar arbeitslos melden bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt? Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit klärt auf: Eine Meldung bei der Arbeitsagentur ist nur in Einzelfällen notwendig.
[weiterlesen P]



Directory powered by