Montag, 15. Oktober 2018

Kreis Germersheim

Nach gekipptem Demo-Verbot: Kreisverwaltung geht nicht ans Oberverwaltungsgericht

22. September 2018 | Von

Kandel/Germersheim – Das Verwaltungsgericht in Neustadt hat dem Eilantrag des Anmelders der Demonstration am kommenden Sonntag, (Marco Kurz, „Frauenbündnis Kandel“), stattgegeben und damit das Verbot der Kreisverwaltung aufgehoben (wir berichteten). Das Gericht verweist unter anderem darauf, dass durch die Kurzfristigkeit der Anmeldung und die Erfahrungen der letzten Versammlungen das Verbot nicht ausreichend begründet sei. Rechtsauffassung
[weiterlesen P]



Hagenbach: Missbräuchlich Blaulicht benutzt

22. September 2018 | Von
Blaulicht eines Polizeiwagens

Hagenbach, L540 – Nicht schnell genug ging es einem Autofahrer aus dem Kreis Germersheim. Er war am 21. September gegen 12.40 Uhr auf der L540 von Berg kommend in Richtung Hagenbach unterwegs. Um andere Verkehrsteilnehmer zum Anhalten zu bewegen und zu überholen, nutzte er den im Kühlergrill seines Privatfahrzeugs eingebauten Blaulichtblitzer. Bei dem Auto handelte es
[weiterlesen P]



Kandel: Nach Eilantrag an Verwaltungsgericht: „Frauenbündnis Kandel“-Kundgebung darf stattfinden

21. September 2018 | Von

Kandel – Die Kreisverwaltung hat am Freitagnachmittag eine kurzfristig für Sonntag angemeldete Kundgebung des „Frauenbündnisses Kandel“ verboten.  Das Verbot begründete die Kreisverwaltung damit, dass die öffentliche Sicherheit unter anderem aufgrund der Erfahrungen und aktueller Hinweise auf Gegendemonstrationen nicht gewährleistet werden könne. Gleichzeitig wurde in dem Bescheid ein Verbot jeglicher Ersatzveranstaltungen ausgesprochen. Wie der Initiator des „Frauenbündnisses
[weiterlesen P]



Südpfalz profitiert vom Landesstraßenbauprogramm

21. September 2018 | Von

Südpfalz – In den Landkreisen Südliche Weinstraße, Germersheim und der Stadt Landau sollen im Landesstraßenbauprogramm 2019/2020  30 Projekte gefördert werden. Insgesamt ist dafür eine Summe in Höhe von 11,68 Millionen Euro vorgesehen. Das teilten die südpfälzischen SPD-Landtagsabgeordneten Alexander Schweitzer, Wolfgang Schwarz und Dr. Katrin Rehak-Nitsche mit. Folgende Projekte sind im geplanten Bauprogramm der Landesregierung aufgelistet:
[weiterlesen P]



Kreisverwaltung verbietet Demonstration in Kandel am . September – kein Bezug zu SPD-Brief

21. September 2018 | Von

Kandel (aktualisiert, s.unten) – Die kurzfristig am Freitag (21. September) für Sonntag, . September, in Kandel angemeldete Versammlung des „Frauenbündnisses Kandel“ zum Thema „Versammlungsrecht, Migrationspolitik, Demokratie, Meinungsfreiheit“ hat die Kreisverwaltung Germersheim gemäß §15 Abs. 1 Versammlungsgesetz (BVersG) verboten. Der entsprechende Bescheid ging dem Anmelder heute Nachmittag zu, teilte die Kreisverwaltung am Freitagnachmittag mit. Das Verbot
[weiterlesen P]



Demos in Kandel: SPD-Gemeindeverband schreibt Brief an Landrat

21. September 2018 | Von

Kandel – Der SPD-Gemeindeverband Kandel hat Landrat Dr. Fritz Brechtel in einem offenen Brief gebeten, alle Möglichkeiten zu prüfen, um den Demonstrationen in Kandel ein Ende zu setzen. Das Schreiben im Wortlaut: „Sehr geehrter Herr Dr. Brechtel, das tragische Ereignis vom 27.12.2017 und der Tod einer 15-jährigen Schülerin hat die Kandeler Bürger erschreckt und betroffen
[weiterlesen P]



Kandel-Minderslachen: 33-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

21. September 2018 | Von
Notarztwagen von hinten

Kandel – Am Mittwochnachmittag ist ein 33-Jähriger bei einem Unfall im Kandeler Stadtteil Minderslachen schwer verletzt worden. Eine 62-jährige Autofahrerin wollte in die Landstraße Richtung Steinweiler abzubiegen und übersah den vorfahrtsberechtigten 33-jährigen Leichtkraftrad-Fahrer. Möglicher Weise war er schneller als die erlaubten 70 km/h gefahren, vermutet die Polizei. Der 33-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und
[weiterlesen P]



Germersheim: „Pavillon-Café“ am Rhein kommt – weiterer Freizeit-Anziehungspunkt für die Stadt

20. September 2018 | Von

Germersheim – Das neu umgestaltete Rheinvorland beim ehemaligen Fähranlieger ist vor knapp eineinhalb Jahren im April 2017 eröffnet worden. Das Projekt wurde viel gelobt, ist es doch Naherholungs- und Freizeitbereich, dient aber gleichzeitig dem Hochwasserschutz. Was allerdings seinerzeit noch fehlte, war eine gastronomische Bewirtung in dem Areal. Damals hieß es, ein neues Kiosk mit Sitzplätzen im
[weiterlesen P]



Rheinzabern: Theater und Lesung „MenschenWege“ – ab sofort Vorverkauf

20. September 2018 | Von

Rheinzabern –  Ein besonderes Highlight im Jubiläumsjahr 200 Jahre Landkreis Germersheim gibt es im November in Rheinzabern. 1818 bis 2018 bildet das Theaterstück „MenschenWege“ (Buch und Regie Marianne Stein), weshalb die vhs-Rheinzabern schon frühzeitig entschied, das Stück auch im Römerdorf aufführen zu lassen, denn Vergangenheit und Gegenwart waren von einem ständigen Gehen und Kommen geprägt
[weiterlesen P]



Rheinfähre bei Leimersheim: Ohne Stau ins Badische und gleichzeitig über Tourismus-Angebote informieren

20. September 2018 | Von

Leimersheim – Ab sofort wirbt der Südpfalz-Tourismus der Verbandsgemeinde Rülzheim auf der Rheinfähre Leimersheim mit einer Werbetafel für die Angebote der Verbandsgemeinde. Während der Überfahrt können sich Autofahrer, Fußgänger und Radler einen QR-Codes auf der Internetseite des Tourismusvereins über das Angebot vor Ort zu informieren. Auf www.suedpfalztourismus-ruelzheim.de bietet das Portal ein umfassendes Informationsangebot für Urlaubsgäste
[weiterlesen P]



CDU-Kreisvorstand Germersheim: Kommunalwahlen 2019 im Blick

20. September 2018 | Von

Kreis Germersheim – Zu seiner ersten konstituierenden Sitzung hat sich der neugewählte CDU-Kreisvorstand am Dienstag in Knittelsheim zusammengefunden. „In den nächsten Wochen steht für uns die Vorbereitung der Kommunalwahlen im Vordergrund“, sagte der Kreisvorsitzende Dr. Thomas Gebhart. Dem südpfälzischen Bundestagsabgeordneten ist es ein wichtiges Anliegen, „den Kreis Germersheim weiter fit für die Zukunft zu machen.“
[weiterlesen P]



Weltalzheimertag 2018: Kreisverwaltung Germersheim wird „Demenz-Partner“

20. September 2018 | Von

Kreis Germersheim – Zum Weltalzheimertag am 21. September ruft die Deutsche Alzheimer Gesellschaft wie jedes Jahr zu Veranstaltungen und Aktionen auf, um auf die Situation der rund 1,7 Millionen Demenzkranken und ihrer Familien in Deutschland hinzuweisen. Mit dem diesjährigen Motto „Dabei und mittendrin“ steht der Wunsch der Betroffenen und ihrer Angehörigen, trotz Demenz am normalen
[weiterlesen P]



Fotowettbewerb rund um Rheinzabern startet

20. September 2018 | Von

Rheinzabern – Dieses Jahr findet das erste Mal ein Fotowettbewerb mit dem Thema „Rheinzabern“ statt. Der Gewerbekreis ist der Veranstalter – mit tatkräftiger Unterstützung des EVU Rheinzabern und der Sparkasse Rheinzabern. Es geht es darum, die Schönheit des Ortes zu zeigen. „Also schnappen Sie sich Ihre Kamera oder Smartphone und machen Sie schöne Fotos von
[weiterlesen P]



„Tag der Heimat“ in Germersheim: „Vertreibung war Unrecht – Europa ist unsere Zukunft“

20. September 2018 | Von

Germersheim – Viele Vertreter aus Vertriebenenverbänden und Landespolitiker waren der Einladung des Bund der Vertriebenen (BdV) Rheinland-Pfalz zum Tag der Heimat gefolgt, der am Sonntag im Bürgersaal in Germersheim stattgefunden hat. Der Landesvorsitzende Tobias Meyer (Haßloch) arbeitete in seiner Ansprache das Leitmotto der diesjährigen Feierstunde heraus: „Unrechtsdekrete beseitigen – Europa zusammenführen“. Er erinnerte an die Opfer
[weiterlesen P]



Verleihung Ehrenpreis „Gemeinsam für Germersheim 2018“ am 26. September

19. September 2018 | Von

Germersheim – Der Verein „Gemeinsam für Germersheim e.V.“ fördert das Ehrenamt und wird wie in den vergangenen Jahren auch 2018 den Ehrenpreis für bürgerschaftliches Engagement in Germersheim vergeben. Die Laudatio hält Schirmherr und Bürgermeister Marcus Schaile. Nach der Preisübergabe können sich die Besucher bei einem Umtrunk und einem kleinen Imbiss austauschen. Der Verein hat aus
[weiterlesen P]



Ortsbegehung in Büchelberg: Holzlagerung, Kinderbetreuung, Mehrzweckgebäude und Bienwaldgroßprojekt

19. September 2018 | Von

Büchelberg/Wörth – Die erste Ortsbegehung der SPD in diesem Spätsommer fand in Büchelberg statt und hatte gleich mehrere wichtige Themen auf der Agenda. Neben den SPD-Stadträten nahmen auch Bürgermeister Dr. Nitsche und Ortsvorsteher Rinnert zeitweise an der Begehung teil und gaben aus Sicht der Verwaltung Antworten auf die zahlreichen Fragen der Bürger. In den vergangenen
[weiterlesen P]



Leimersheim: Verkehrskontrolle zu Projekt „EDWARD“

19. September 2018 | Von
Halt-Kelle der Polizei

Leimersheim – Am Mittwoch fand zum dritten Mal in Folge der europaweite Verkehrsaktionstag EDWARD (European Day Without A Road Death) statt. Ziel des Projekts ist es, die Zahl der Verkehrstoten zumindest an diesem Tag europaweit auf null zu reduzieren. Die Polizeiinspektion Germersheim widmete sich daher am Mittwochmorgen der Bekämpfung einer der Hauptunfallursachen bei Verkehrsunfällen mit Personenschäden,
[weiterlesen P]



Kindertagesbetreuung im Kreis Germersheim: In neun Jahren 1.000 Plätze mehr

19. September 2018 | Von

Kreis Germersheim – Die Zahl der Kita-Plätze im Landkreis ist von 2008 bis 2017 um rund 1.000 Plätze gestiegen. Waren es im Jahr 2008 noch 4.633, standen 2017 bereits 5.641 Plätze zur Verfügung. Vor allem benötigte Ganztagesplätze wurden ausgebaut, die Zahlen sind von 1.750 auf 2.938 Plätze gestiegen. Das teilten Landrat Dr. Fritz Brechtel Brechtel
[weiterlesen P]



Bündnisse „WIR sind Kandel“ und „Kandel gegen Rechts“ erhalten Unterstützung aus Wörth

19. September 2018 | Von

Kandel/Wörth – Die Kandeler Bündnisse „WIR sind Kandel“ und „Kandel gegen Rechts“ bekommen Unterstützung aus der Nachbarstadt Wörth. Nachdem am 6. Oktober wieder eine Kundgebung des „Frauenbündnisses Kandel“ (gegen Migration etc). angemeldet ist, wollen die Wörther nicht mehr einfach nur zuschauen: Das „Bürgerbündnis in der Stadt Wörth“ ruft zur Unterstützung auf. Das „Bürgerbündnis in der
[weiterlesen P]



„Loschter Hobbyfasnachter“: Ein Tauziehturnier zum Vereinsjubiläum am 22. September

18. September 2018 | Von

Lustadt – Die „Loschter Hobbyfasnachter“ feiern in diesem Jahr fünfjähriges Vereinsjubiläum und veranstalten zu diesem Anlass ein Tauziehturnier. Das Turnier findet am Samstag, 22.September ab 11 Uhr auf und neben dem Vereinsgelände des Tennisclub Lustadt statt. Nicht nur für die Teilnehmer, sondern auch für die Zuschauer wird das Turnier sicher eine ordentliche Gaudi. Sechsköpfige Mannschaften, die
[weiterlesen P]



Jockgrim: Sonderausstellung „Künstler aus vergangener Zeit“ noch bis 30. September

18. September 2018 | Von

Jockgrim – Bis Sonntag, 30. September, weht noch die Fahne der 200-Jahr-Feier des Landkreises Germersheim am Zehnthaus Jockgrim. Dann endet die am 26. August eröffnete Sonderausstellung „Künstler aus vergangener Zeit“. Die Ausstellung wurde von Wolfgang Nolting, dem Vorsitzenden des Zehnthauses, und Brigitte Sommer, der Kuratorin, ehrenamtlich erarbeitet. Sie suchten nach Künstlern, die im Landkreis geboren
[weiterlesen P]



Bellheim: Katholischer Arbeiterverein auf großer Fahrt

18. September 2018 | Von

Bellheim – Fünf unbeschwerte und erlebnisreiche Tage verbrachten die Teilnehmer der Mehrtagesfahrt des Katholischen Arbeitervereins, die in diesem Jahr in den „Bayerischen Wald“ führte.  Mit einem nagelneuen Vier-Sterne- Panorama-Reisebus ging die Fahrt über die Autobahn nach Lam. Am zweiten Tag wurde eine Bayernwaldrundfahrt unternommen. Unter anderem führte die Fahrt durch das  Zellertal nach Arnbruck. Dort
[weiterlesen P]



Wink mit dem Zaunpfahl nach Mainz: Kreistags-Resolution fordert bessere Finanzausstattung der Kommunen

18. September 2018 | Von
verschiedene Euroscheine

Kreis Germersheim – Es hängt wie drohendes Ungemacht über vielen Kommunen im Land: Das Landesfinanzausgleichsgesetz (LFAG). Die Landesregierung berät am 19. September in 2. Lesung über die Gesetzesänderung. Es geht um Vorschriften über die Finanzausgleichsmasse und die Schlüsselzuweisungen in den nächsten Jahren. So manche Kommune fühlt sich benachteiligt – so auch der Landkreis Germersheim. „Kommt
[weiterlesen P]



Schwegenheim: Unfallzeugen helfen bei medizinischem Notfall

18. September 2018 | Von
Notarztwagen

Schwegenheim – Am frühen Montagabend haben zwei Männer auf der Bundesstraße 272 zwischen Weingarten und Schwegenheim bei einem medizinischen Notfall Zivilcourage bewiesen. Ein 49-jähriger Autofahrer war wegen gesundheitlicher Probleme von der Fahrbahn abgekommen und in der Böschung gelandet. Zwei Zeugen, ein 31-jähriger und ein 49-jähriger Mann, eilten dem verunglückten Autofahrer zu Hilfe. Sie schlugen eine Scheibe
[weiterlesen P]



Delegierte wählen Schweitzer und Hitschler in Regionalverbandsvorstand

18. September 2018 | Von

Bei der Delegiertenkonferenz des SPD-Regionalverbands Pfalz wurde Alexander Schweitzer als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Für Schweitzer, der das Amt bereits seit vier Jahren ausübt, votierten 96,5 Prozent der Delegierten. Ebenfalls in den Regionalverbandsvorstand mit einem sehr guten Ergebnis wählten die Delegierten den Bundestagsabgeordneten und Unterbezirksvorsitzenden Thomas Hitschler als Beisitzer. Hitschler gehört dem Gremium ebenfalls
[weiterlesen P]



Kurz notiert: Hagenbach: Einbruch in Bäckereifiliale, Sondernheim: Fenster an Friedhofskapelle beschädigt

17. September 2018 | Von
Blaulicht eines Polizeiwagens

Hagenbach – In der Nacht auf Montag gegen 4.45 Uhr ist in eine Bäckereifiliale in einem Einkaufsmarkt am Ortsausgang Richtung Berg eingebrochen worden. Eine Angestellte entdeckte bei Arbeitsbeginn den Einbruch. In einem Büroraum wurde der Tresor aufgebrochen und die Einnahmen der letzten drei Tage entwendet. Sondernheim Unbekannte beschädigten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein
[weiterlesen P]



Bellheim: Dachstuhl abgebrannt

17. September 2018 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Bellheim  – Am Montagnachmittag kam es zu einem Dachstuhlbrand in einem Einfamilienhaus in der Fortmühlstraße. Die Brandursache ist noch ungeklärt, teilte die Polizei mit. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 80.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Wegen des Feuers musste die Fortmühlstraße für drei Stunden komplett gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.



Turnerschaft Germersheim hilft beim „Freiwilligentag“

17. September 2018 | Von

Germersheim – Bei gutem „Sammlerwetter“ trafen sich am Samstag alle freiwilligen Helfer um 9 Uhr am Rhein an der neuen Schiffsanlegestelle. Ziel des Tages war die Säuberung der Ufer von Rhein und Queich. Die Helfer der Turnerschaft wurden dann in die Wasserregion um das Wrede-Stadion abgeordnet. Dort säuberten sie das Queichufer. Es wurde so ziemlich
[weiterlesen P]



Hirsch, Seefeldt und Brechtel wollen Südpfalz weiter vernetzen

17. September 2018 | Von

Südpfalz – Zum vierten Mal kamen Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch (CDU), der Landrat des Landkreises Südliche Weinstraße, Dietmar Seefeldt, und der Landrat des Landkreises Germersheim, Dr. Fritz Brechtel, zu einem Arbeitsfrühstück zusammen. Im OB-Büro im Landauer Rathaus standen verschiedene Südpfalz-Themen auf der Tagesordnung – von A wie Abfallwirtschaft bis Z wie Zusammenarbeit im Tourismus. „Ein
[weiterlesen P]



CDU Germersheim-Sondernheim schickt Thorsten Rheude als Ortsvorsteherkandidaten ins Rennen

17. September 2018 | Von

Germersheim-Sondernheim – In einer Mitgliederversammlung am Samstag nominierten die Mitglieder des CDU-Stadtverbands Germersheim-Sondernheim den 32-jährigen Thorsten Rheude einstimmig als Kandidaten für die Kommunalwahl im Mai 2019. Der Sondernheimer ist seit 2009 Mitglied im Ortsbeirat Sondernheim und seit 2014 Mitglied des Kreistags und daher kein unbeschriebenes Blatt in der Lokalpolitik. „Meine Eltern haben mir die Verbundenheit zu
[weiterlesen P]



Directory powered by