Montag, 16. April 2018

Kreis Germersheim

2. April 2018 | Von

Bellheim – Am Ostersamstag feierten die Bellheimer Katholiken die österliche Auferstehungsfeier. Die Feierlichkeiten, die von Pfarrer Thomas Buchert geleitet wurden, fanden in der Protestantischen Kirche statt, da die Katholische Pfarrkirche derzeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist. Zuvor wurde auf dem Kirchenvorplatz die Osterkerze geweiht und mit den entsprechenden Insignien versehen, bevor sie am offenen Feuer entzündet



1. April 2018 | Von

Wörth – Zur diesjährigen Osteraktion des SPD Stadtverbands Wörth sind wieder dutzende Kinder mit Eltern und Großeltern in den Bürgerpark gekommen. Neben den lustigen Osterhasen-Spielen war die wilde Jagd auf Ostereier und Schoko-Osterhasen das Highlight für die Kinder. Wie im letzten Jahr waren die Wetterverhältnisse durchwachsen. Das hielt die Kinder mit ihren Eltern jedoch nicht



1. April 2018 | Von

Speyer – Mit den Ostergottesdiensten feierten die Gläubigen im Bistum Speyer die „Auferstehung Jesu Christi“ und damit das höchste Fest im Kirchenjahr. In der Osternacht wurde in der Vorhalle des Doms ebenso wie in vielen anderen Kirchen des Bistums das Osterfeuer entzündet. Mit der Osterkerze und dem Ruf „Lumen Christi“ wurde das Licht in die



1. April 2018 | Von

Bellheim- Am Samstagmittag hat es beim Möbelhaus einen schweren Unfall gegeben. Eine 77-jährige Autofahrerin kreuzte die Straße und übersah dabei einen 63-jährigen Pkw-Fahrer. Es kam zum seitlichen Zusammenprall beider Fahrzeuge, wobei sich sich das Auto des 63-Jährigen überschlug und mitten auf der Straße auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer kam schwer verletzt in ein



1. April 2018 | Von

Knittelsheim – Am Donnerstagmittag jagte zwischen Bellheim und Knittelsheim ein freilaufender Hund einem aufgescheuchten Reh hinterher, das über die Landstraße flüchtete. Die herannahenden Autos konnten dem Reh zwar noch ausweichen – für den Hund reichte es jedoch nicht mehr. Er wurde an seinen Läufen verletzt. Das Tier wird nun in einer Tierklinik behandelt. An zwei



1. April 2018 | Von

Jockgrim – Noch zu Jahresbeginn waren Landwirtschaft und Politik nach zwei Hochwasserereignissen in großer Sorge um den Polder Wörth/Jockgrim. Druckwasser trat im gesteuerten Polder auf und im ungesteuerten Polder lief das Wasser deutlich langsamer als erwartet wieder ab. Nun scheint die Situation sich in einen Glücksfall für die Gemeinde Jockgrim gewandelt zu haben: Das Wasser



31. März 2018 | Von

Freckenfeld – Zu einer starken Rauchentwicklung kam es am Freitagmittag in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden durch einen ausgelösten Rauchmelder aufmerksam und verständigten die Feuerwehr. Der Mieter der Wohnung konnte wegen seiner starken Alkoholisierung die Wohnung nicht mehr verlassen. Er wurde bereits vor Eintreffen der Rettungskräfte von anderen Anwohnern aus der



31. März 2018 | Von

Der AfD-Landtagsabgeordnete für den Kreis Germersheim, Matthias Joa, hat sich mit einem offenen Brief an Bürger, Kirche, Politik und Medien gewandt. Im Sinne der Gleichbehandlung werden Teile davon veröffentlicht, weitere Teile wurden wegen Überlänge oder inhaltlichen Wiederholungen zusammengefasst. Einige Teile wurden von der Redaktion komplett gekürzt, in anderen lediglich Wortteile (Anm.d.Red.). Fehlende Teile wurden mit



30. März 2018 | Von

Kandel – Die große Bühne – im doppelten Wortsinn – bei der Kundgebung des Bündnisses „WIR sind Kandel“ am 28. März war unbestritten der Bahnhofsvorplatz. Dort verkündeten auf einer von der Stadt Kandel gesponserten Bühne Polit-Größen wie Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Innenminister Roger Lewentz (beide SPD), DGB Pfalz Vorsitzender Dietmar Muscheid oder kirchliche Würdenträger wie



29. März 2018 | Von

Minfeld – Am Mittwochnachmittag ist ein Autofahrer auf der Kreisstraße 16 Richtung Minfeld in den Graben abgedrängt worden. In einer Linkskurve vor dem Ortseingang kam dem 39-Jährigen ein PKW auf seiner Fahrspur entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Fahrer nach rechts aus und kam von der Fahrbahn ab. Das entgegenkommende Fahrzeug – es



29. März 2018 | Von

Südpfalz – Das Bundesinnenministerium unterstützt den Vorschlag einer länderübergreifenden Polizeidienststelle im Bienwald. Das teilte der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart mit. Demnach könnte zukünftig beim Grenzübergang Lauterbourg eine gemeinsame Dienststelle von der Bundespolizei und der französischen Police aux Frontiéres errichtet werden. Gebhart und der elsässische Abgeordnete der Assemblée nationale, Frédéric Reiss, hatten den Vorschlag den zuständigen Ministerien in



29. März 2018 | Von

Lingenfeld – Am Dienstagabend verständigte ein Hotelbesitzer aus Lingenfeld die Polizei, weil ein Paar die Rechnung für das angemietete Hotelzimmer in Höhe von 428 EUR nicht begleichen konnte. Die Gäste, bestehend aus einem 54-jährigen Mann und einer 52-jährigen Frau aus dem Kreis Germersheim hatten seit dem 22. März im Hotel residiert und die Zahlung des



28. März 2018 | Von

Im Landkreis Germersheim werden auch im Schuljahr 2018/2019 die Schülerbeförderungstickets online beantragt. Für das kommende Schuljahr steht den Eltern, deren Kinder in eine weiterführende Schule im Landkreis Germersheim wechseln, das Eingabeportal auf der Homepage der Kreisverwaltung Germersheim zur Verfügung. Ein Infobrief für die Eltern über das genaue Verfahren liegt bei den Schulen bereit und ist



28. März 2018 | Von

Germersheim/Landau – Im Fall des sexuellen Kindesmissbrauchs, der sich im Oktober 2017 in Germersheim zugetragen hat, wurde am Mittwoch am Amtsgericht Landau das Urteil gesprochen. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der  27-Jährige zwei Nachbarskinder im Alter von sechs und acht Jahren sexuell missbraucht hat und verurteilte ihn zu drei Jahren und sechs Monate Haft.  Das Gericht



28. März 2018 | Von

Wörth – Am späten Montagnachmittag kam ein 50-jähriger LKW-Fahrer auf der A65 kurz nach der Anschlussstelle Kandel-Nord von der Fahrbahn ab. Grund waren offenbar Kreislaufprobleme, wie die Polizei mitteilte. Das LKW-Gespann bleibt im angrenzenden Wald stehen. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An dem LKW entstand ein Totalschaden von knapp 100.000



27. März 2018 | Von

Neupotz – Claus Haubitz aus dem Landkreis Günzburg stellt dem Haus „Leben am Strom“ ein selbstgebautes Modell des Römerschiffs als Dauerleihgabe zur Verfügung. Der pensionierte Lehrer einer Mittelschule hat während der letzten 30 Jahre 20 Modellschiffe aus allen Epochen bis zum 17. Jahrhundert gebaut. Das Modellschiff ist 1,20 Meter lang und wurde aus Buchen- und



27. März 2018 | Von

Kuhardt – Der rund 300 Mitglieder zählende Musikverein „Lyra“ Kuhardt mit seinen 40 aktiven Original Auwälder Blasmusikanten gab in der vom Vorsitzenden Tobias Schöllhorn geleiteten Jahreshauptversammlung viel Information über die umfangreichen Aktivitäten des Orchesters. Eine Vielzahl von Auftritten forderte die stets einsatzbereiten Mitglieder oft in besonderer Weise. Vorbildliche Kameradschaft und musikalisches Können zeichnet die erfolgreiche



27. März 2018 | Von

Leimersheim – Für die Sommerfreizeit (CORE) in Leimersheim vom 16. bis 27. Juli sucht das Caritas-Zentrum Germersheim noch ehrenamtliche Betreuer, die im Team Gruppen von Kindern im Alter von 6 bis 13 Jahren betreuen. Die Betreuer sollen mindestens 16 Jahre alt sein und Spaß daran haben, Kindern ein vielfältiges Spiel-, Bastel- und Sportprogramm anzubieten. Bei



27. März 2018 | Von

Kreis Germersheim – „Die „Kleine Pfalzlösung“ ist und bleibt vom Tisch – auch, wenn das andernorts nicht gern gesehen wird“, betont Landrat Dr. Fritz Brechtel und bekräftigt seine Aussage vom Februar. „Das Bundesministerium vertritt erfreulicherweise eine deutlich ablehnende Haltung zur ´Kleinen Pfalzlösung´. Für diese klare Position bin ich sehr dankbar. Außerdem wurde diese von der



27. März 2018 | Von

Bellheim – Nach mehrmonatigen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Landau und dem Landauer Rauschgiftkommissariat ist es am 26. März gelungen, zwei Männer aus dem Landkreis Germersheim dingfest zu machen.  Die 36 und 40 Jahre alten Männer wurden auf dem Rückweg von einer Drogenbeschaffungsfahrt aus den Niederlanden von einer Spezialeinheit der Polizei festgenommen. Im Auto fanden die Beamten



27. März 2018 | Von

Kandel/Ludwigshafen – Das Polizeipräsidium Rheinpfalz in Ludwigshafen hat am Dienstag eine Pressekonferenz gegeben. Anlass waren die Demonstrationen in Kandel. Dort waren bei Ausschreitungen in der Bahnhofstraße mehrere Personen leicht verletzt worden, unter anderem auch acht Polizeibeamte. Die Polizei hatte Antifa- und andere Demonstranten aus dem linken Spektrum eingekesselt, nachdem diese Böller geworfen hatten. In den Kessel



27. März 2018 | Von

Zeiskam. Von Startern, in der schwersten Prüfung des Zeiskamer Hallenturniers , blieben 20 Reiterpaare auf der Strecke. Anspruchsvoll gebaut war die Springprüfung der Klasse S am Sonntag. Vierzehn Hindernisse darunter eine dreifache- und zweifache Kombination sorgten für Spannung in der vollbesetzten Reithalle. Im ersten Umlauf schaffte Michael Hoffmann mit Chicago 99, als fünfter Star-



27. März 2018 | Von

Hagenbach – Ein gelungener Kulturabend hat am . März über 300 Besucher aus den Regionen Baden, Elsass und Pfalz im Kulturzentrum in Hagenbach gelockt und ihnen ein anrührendes Zusammensein beschert. Mit einer Dreiländer-Kulturveranstaltung wurde das 20. Jubiläum des grenzüberschreitenden Vereins PAMINA-Rheinpark /Parc Rhénan e.V., am Freitagabend gebührend gefeiert. Die allerletzten Karten wurden an der Abendkasse



26. März 2018 | Von

Südpfalz – Der Verein Initiative Südpfalz-Energie e.V. hat seinen Vorstand neu gewählt. Dabei wurden der bisherige Vorsitzende Wolfgang Thiel und und sein Stellvertreter Michael Linder einstimmig bestätigt. Thiel blickte bei seinem Bericht mit Stolz auf zwei Jahre aktives Geschehen der ehrenamtlichen Arbeit zurück, „bei der wir vieles auf die Beine gestellt haben: 16 öffentliche Energie-Stammtische,



26. März 2018 | Von

Zeiskam – Stolze 2,73 Promille ergab der Atemalkoholtest bei einer 53-jährigen Autofahrerin am Sonntagmorgen. Die Frau war einer Zeugin am Sonntagmorgen gegen 8.30 Uhr beim Bäcker aufgefallen, als sie offensichtlich betrunken in ihr Auto gestiegen war. Die Polizei machte die Wohnanschrift der Autofahrerin ausfindig. Die Frau weigerte sich jedoch, den Beamten die Tür zu öffnen,



26. März 2018 | Von

Germersheim – Der weithin sichtbare Wasserturm ist nicht nur ein markantes Wahrzeichen der Stadt, sondern auch ein wichtiger Teil der städtischen Wasserversorgung. Durch seine Höhe von fast 60 Metern ist gewährleistet, dass selbst bei einem Stromausfall ein ausreichender Wasserdruck in den Hauptleitungen der Stadt erhalten bleibt. Das ist besonders bei Löscharbeiten wichtig. Der in den



26. März 2018 | Von

Landkreis Germersheim – Die Betreuungsbehörde des Landkreises Germersheim und die drei Betreuungsvereine Arbeiterwohlfahrt, Lebenshilfe und Sozialdienst Kath. Frauen und Männer führen schon seit 2009 Grundkurse für ehrenamtliche Betreuer durch. Seitdem wurden etwa 200 Personen geschult. Jetzt hat der 12. Grundkurs erfolgreich abgeschlossen. An den fünf Abenden haben 22 Teilnehmer regelmäßig teilgenommen. Sie bekamen am letzten



26. März 2018 | Von

Hördt – Der zweijährige Colin aus Hördt braucht dringend Hilfe. Im Januar wurde das Kind mit anhaltendem, hohem Fieber in das Uniklinikum Heidelberg eingeliefert. Nach etlichen Tagen anstrengender und schmerzhafter Tests wurde bei Colin „Hämophagozytische Lymphistiozytose“, kurz HLH, diagnostiziert. Diese höchst seltene und weitgehend unbekannte Immunerkrankung äußert sich durch hohes Fieber, eine Überreaktion des Immunsystems



25. März 2018 | Von

Bellheim – Für langjährige Mitgliedschaft im VFL Bellheim wurden langjährige Mitglieder vom zweiten Vorsitzenden Markus Schmitt geehrt Die längste Vereinszugehörigkeitb konnte Hildegard Schlindwein mit 60 Jahren vorweisen. Es folgten für 50 Jahre Walter Gadinger, Otmar Eichmann, Helmut Reichling, Robert Traxel, Reiner Schlindwein. 40 Jahre dabei sind Alwin Büchler ,Maria Gadinger, Markus und Daniela Gadinger, Hildegard



24. März 2018 | Von

Kandel – Etwa 2.000 Menschen waren am Samstagnachmittag auf den Bahnhofsvorplatz gekommen, um das Bündnis „Wir sind Kandel“ zu unterstützen. Das Bündnis aus Bürgern, Politik, Kirchen, Gewerkschaften und Unternehmerverbänden setzt sich für ein „offenes und vielfältiges Kandel“ ein und will den Demonstrationen von „Kandel ist überall“ entgegentreten. Das war dieses Mal augenscheinlich gelungen –  der Bahnhofsvorplatz



http://medicaments-24.net

avtopoliv-gazonov.kiev.ua

https://adulttorrent.org
Directory powered by