Samstag, 24. Februar 2018

Kreis Germersheim

Schwerer Unfall in Hatzenbühl: Kradfahrer durch die Luft geschleudert

24. Februar 2018 | Von

Hatzenbühl – Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Leichtkraftradfahrer kam es am Freitagvormittag in der Maxstraße. Ein Pkw-Fahrer übersah offenbar beim Abbiegen den Kradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 16-jährige Zweiradfahrer mehrere Meter durch die Luft geschleudert wurde und erst in einem angrenzenden Gartengrundstück zum Liegen kam. Dabei zog er sich schwerere Verletzungen
[weiterlesen P]



Von Landau bis Neulauterburg: Wilde Verfolgungsfahrt mit Polizei

24. Februar 2018 | Von

Landau/Wörth – In der Nacht zum Samstag lieferte sich ein 39-Jähriger Franzose eine Verfolgungsfahrt mit fünf Streifenwagen. Der 39-Jährige sollte wegen seiner unsicheren Fahrweise bei Landau auf der A65 kontrolliert werden. Auf Anhaltesignale machte der Fahrer zunächst mehrfach den Anschein zu reagieren – um dann den Versuch zu starten, den Streifenwagen abzuhängen. Die Flucht ging
[weiterlesen P]



3.+4. März in Kandel: Energiemesse, Kandel mobil und verkaufsoffener Sonntag

. Februar 2018 | Von

Kandel – Unter dem Motto „Klimaschutz jetzt“ findet die Energiemesse Kandel am 3.3. und 4.3.2018 von 10 bis 18 Uhr in der Stadthalle Kandel am Marktplatz statt. Gleichzeitig wird auch die Automesse „Kandel-mobil“ auf dem Marktplatz veranstaltet und sonntags lädt der Einzelhandel zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Handwerker und Aussteller aus der gesamten Südpfalz stellen auf
[weiterlesen P]



Maximiliansau: Erlös aus dem Weihnachtsmarkt wurde an Wörther Tafel, Weißen Ring und betreuende Grundschule gespendet

. Februar 2018 | Von

Maximiliansau – Einen Spendenerlös in Höhe von 3.300 Euro brachte der letzte Weihnachtsmarkt in Maximiliansau. Jürgen Nelson, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins, überreichte für die teilnehmenden Vereine und Gruppen je 1.500 Euro an die Wörther Tafel und den Weißen Ring Landau, sowie 300 Euro für die betreuende Grundschule Maximiliansau. Der Vorsitzende der Wörther Tafel, Thomas Stuhlik, zeigte
[weiterlesen P]



Brandl und Schneider: „Investitionen in Krankenhäuser unabdingbar“

. Februar 2018 | Von

Die Landtagsabgeordneten Martin Brandl (Kreis Germersheim) und Christine Schneider (Kreis SÜW, beide CDU) wollen eine bessere Investitionsförderung bei Krankenhäusern. Eine Anhörung zu einem Antrag der CDU-Landtagsfraktion habe ein eindeutiges Ergebnis gebracht: Alle Anzuhörenden hätten dringenden Handlungsbedarf bei der Krankenhausfinanzierung bestätigt. Daher forderte die CDU-Fraktion in der Plenarsitzung mit ihrem Antrag „Verantwortung der Landesregierung für die
[weiterlesen P]



Germersheim: Vereinsheim-Einbrecher hochgenommen und Diebesgut sichergestellt

. Februar 2018 | Von

Germersheim – Im Zuge von Ermittlungen der Polizeiinspektion Germersheim und der Staatsanwaltschaft Landau wegen des Verdachts auf Bandendiebstahl haben Polizeibeamte gestern in Germersheim mehrere Wohnungen durchsucht. Dabei wurden umfangreiche Beweismittel und Diebesgut beschlagnahmt, wie die Polizei mitteilte. Bei einer ersten Sichtung konnten die Gegenstände Einbrüchen in Vereinsheimen im Landkreis Germersheim zugeordnet werden. Ein 35-jähriger Tatverdächtiger, gegen
[weiterlesen P]



In eigener Sache: Warum wir manche Kommentarforen schließen müssen

. Februar 2018 | Von

Liebe Leser, wir freuen uns, dass Sie mit anderen Lesern auf HateRadio.de diskutieren wollen. Ihre Meinung zu aktuellen Themen ist uns wichtig. Debatten sind dann zielführend, wenn sie konstruktiv geführt werden. Dieser Maßstab gilt natürlich besonders für unser Forum. Aufgrund von zu vielen extremen, unsachlichen und eben nicht zielführenden Kommentaren haben wir uns dazu entschieden,
[weiterlesen P]



Wörth: Geldautomat im Maximiliancenter gesprengt

. Februar 2018 | Von

Wörth – In der Nacht auf Freitag wurde gegen 3.50 Uhr ein Geldautomat im Maximiliancenter aufgesprengt. Durch die Detonation entstand auch am Gebäude beträchtlicher Schaden, der nach derzeitigem Stand auf etwa 25.000 Euro geschätzt wird. Die genaue Höhe der Beute steht noch nicht fest und bedarf noch weiterer Ermittlungen, so die Polizei. Eine umgehend eingeleitete
[weiterlesen P]



Sanierung der Rheinbrücke bei Wörth: Skepsis ist groß bei Pendlern 

. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim/Karlsruhe – Die Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe wird ab August wegen Sanierungsarbeiten des Belags zeitweise komplett gesperrt. Das beunruhigt die zahlreichen Pendler, aber auch Wirtschaftsunternehmen und Einkaufsbummler. Die nächste Möglichkeit, über den Rhein zu kommen, gibt es nämlich erst wieder in Germersheim (25 Kilometer entfernt) oder in Speyer (ca. 40 Kilometer entfernt). Die
[weiterlesen P]



SPD für Elektrifizierung der Bahnstrecke Neustadt-Wörth

22. Februar 2018 | Von

Die Bahnstrecke Neustadt-Wörth soll nach dem Willen der Sozialdemokraten an der Südlichen Weinstraße elektrifiziert werden. Dafür wirbt der Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler in einem Schreiben an die Verkehrsministerien in Bund und Land gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten Alexander Schweitzer, Wolfgang Schwarz und dem Kreistagsfraktionsvorsitzenden Torsten Blank. Die SPD-Politiker verweisen auf das hohe Pendleraufkommen im Landkreis und die
[weiterlesen P]



Preisträger von „Jugend musiziert“ geehrt – „Respekt und Anerkennung“

22. Februar 2018 | Von

Germersheim – 107 Kinder und Jugendliche nahmen in der Stadthalle an der Abschlussveranstaltung zum 55. Wettbewerb „Jugend musiziert“ des Regionalausschusses Südpfalz und 15. Regionalwettbewerb Südpfalz teil.  Anlässlich der Preisverleihung boten die jungen Musiker ein hervorragendes Konzert. Gisela Krieg-Hildebrand, Organisatorin des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ auf Südpfalzebene, sagte, dass alle junge Musiker, die an diesem Wettbewerb teilnehmen, einen großen Gewinn daran hätten, sich musikalisch
[weiterlesen P]



US-Depot Germersheim: US-Army reicht Antragsunterlagen bei Kreisverwaltung ein

22. Februar 2018 | Von

Germersheim/Lingenfeld – Die US-Army hat die Unterlagen zur Vorprüfung überarbeitet und bei der Kreisverwaltung eingereicht. Die Unterlagen wurden zwischenzeitlich abschließend von der  Kreisverwaltung, Untere Immissionsschutzbehörde, auf Vollständigkeit und Plausibilität geprüft. Die Unterlagen machten deutlich, dass  der Antragsteller auf die Lagerung von „sehr giftigen Stoffen“ verzichten will, teilte die Kreisverwaltung mit. Die Antragsunterlagen wurden dahingehend korrigiert.
[weiterlesen P]



Landrat Brechtel informiert: „Kleine Pfalzlösung“ ist vom Tisch

22. Februar 2018 | Von

Die „Kleine Pfalzlösung“ ist vom Tisch. „Das gemeinsame Auftreten mit dem Verband Region Rhein-Neckar zeigt Wirkung“, teilte Landrat Dr. Fritz Brechtel am Donnerstag mit. Mit der „Kleinen Pfalzlösung hätten rund 40 Güterzüge in 24 Stunden auf der Strecke von Ludwigshafen über Speyer, Germersheim und Wörth nach Karlsruhe rollen sollen. Mit „großem Erstaunen“ hat der Landkreis
[weiterlesen P]



Gebhart und Brandl drängen auf Gesamtkonzept für Rheinbrückensanierung – Wörth und Speyer teilweise zeitgleich dran

21. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim/Speyer – Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl und der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (beide CDU) haben sich mit einem Schreiben an das Regierungspräsidium Karlsruhe gewandt. Das Regierungspräsidium ist für die Sanierung der Rheinbrücke bei Wörth / Maxau in seiner Gesamtheit verantwortlich. Brandl und Gebhart drängen darauf, dass konkrete Bedarfszahlen für die Rheinquerungen als Grundlage
[weiterlesen P]



Landkreis Germersheim von „Focus“ als Top-Region ausgezeichnet

21. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim – Die Redaktion des Nachrichtenmagazins Focus bescheinigt dem Kreis Germersheim, zu den attraktivsten Regionen aller 401 Landkreis und kreisfreien Städte in Deutschland zu gehören. Das ist das Ergebnis eines aktuellen Regionen-Rankings, für das mehrere Millionen aktuelle Daten ausgewertet wurden. „Besonders gut abgeschnitten haben wir beim Einzelindikator ‚Bester Standort für Start-Ups und Gründer‘. Hier
[weiterlesen P]



24. Februar in Kandel: Gemeinschaftliches Gesangserlebnis „Zammesinge“ – Karaoke im Chor

21. Februar 2018 | Von

“Zammesinge” heißt es am 24. Februar in Kandel. Das bedeutet: Musikbegeisterte Menschen treffen sich mit Gleichgesinnten zum gemeinsamen Singen in entspannter Atmosphäre. Das Repertoire besteht aus Titeln aller Stilrichtungen, die jeder kennt. Hits und Evergreens aus sämtlichen Musikepochen werden gesungen – von Abba bis Zappa. Als musikalische Begleitung stimmen zwei erfahrene Musiker die Besucher ein
[weiterlesen P]



Germersheim: Scheibe eingeschlagen: Polizei befreit Baby aus kaltem Auto

21. Februar 2018 | Von

Germersheim  – Am Dienstagmorgen meldete sich eine verzweifelte Mutter telefonisch bei der Polizei Germersheim und bat dringend um Hilfe. Kurz zuvor habe sie ihren Sohn bei der Grundschule absetzen wollen und sei aus dem Auto ausgestiegen. Der Schlüssel steckte zu diesem Zeitpunkt noch im Zündschloss. Als der Sohn beim Aussteigen den Knopf an der Tür
[weiterlesen P]



Kurz notiert: Wörth: IGS verabschiedet langjährige AG-Leiterin Sibylle Köhler

21. Februar 2018 | Von

Wörth – In den Ruhestand verabschiedet wurde an der IGS Wörth Sibylle Köhler. Sie leitete fast zwölf Jahre im Rahmen der Ganztagsschule zwei Arbeitsgemeinschaften „Kochen und Backen“. Es gelang ihr im Laufe ihrer Zeit an der IGS Wörth, viele Schüler für das Kochen und Backen zu begeistern. (lumi)



Germersheim: Ritter von Schmaußstraße wird ausgebaut – August-Keiler-Straße bis Ende August halbseitig gesperrt

21. Februar 2018 | Von

Germersheim: Zur Beschleunigung des Bauvorhabens „Neue Stadträume Paradeplatz“ und wegen des vorzeitigen Ausbaubeginns der Ritter-von-Schmauß-Straße wird die August-Keiler-Straße ab dem 26. Februar auf Höhe der Einmündung Ritter-von-Schmauß-Straße voraussichtlich bis Ende August 2018 halbseitig gesperrt. Das teilte die Stadt mit. Der Verkehr in der August-Keiler-Straße wird dann in diesem Bereich durch eine Ampelanlage geregelt. Parallel zu
[weiterlesen P]



Rheinbrücken-Sanierung: Landrat Brechtel fordert erweitertes Konzept zur Vermeidung verkehrlicher Beeinträchtigungen

21. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim/Karlsruhe – In einem Schreiben an das Regierungspräsidium Karlsruhe fordert Landrat Dr. Fritz Brechtel auch in seiner Funktion als Verbandsvorsteher des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd ein Gesamtkonzept darüber, wie der Verkehr insgesamt während der Bauzeit von rund 20 Monaten bewältigt werden soll. „Es ist mir wichtig, dass das Regierungspräsidium Karlsruhe als Projektträger alles unternimmt,
[weiterlesen P]



Joa: Kritik an Altersbestimmungsverfahren für minderjährige Flüchtlinge: „Altersangaben hätten kontrolliert werden müssen“

21. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim – Landrat Dr. Fritz Brechtel hat am Dienstag die erneute Überprüfung des Alters aller unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge im Kreis Germersheim angeordnet, in Zweifelsfällen auch mit medizinischen Methoden. Hintergrund ist das medizinische Gutachten zu dem afghanische Asylbewerber, der unter dringendem Tatverdacht steht, die 15-jährige Mia in Kandel getötet zu haben. Er wurde zuvor als
[weiterlesen P]



Kreis Germersheim: CDU unterstützt medizinische Altersfeststellung unbegleiteter minderjähriger Asylbewerber

21. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim – Die CDU im Kreis, in der Verbandsgemeinde Kandel und in der Stadt Kandel unterstützt die Anordnung des Landrats, wonach bei allen Zweifelsfällen ärztliche Untersuchungen zur Altersfeststellung bei unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden vorgenommen werden sollen. Die Vorsitzenden Dr. Thomas Gebhart (CDU-Kreisverband), Michael Niedermeier (CDU-Gemeindeverband) und Judith Vollmer (CDU Stadtverband) schreiben in einer Mitteilung: „In
[weiterlesen P]



Kreis Germersheim: Landrat ordnet erneute Altersüberprüfung von minderjährigen Flüchtlingen an

21. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim – Das medizinische Gutachten zur Altersbestimmung des afghanischen Asylbewerbers, der am 27. Dezember mutmaßlich die 15-jährige Mia V. im „dm-Markt“ in Kandel erstochen hat, kommt zu dem Ergebnis, dass er zwischen 17,5 und 20 Jahre alt ist (wir berichteten). Folglich war er bei seiner Einreise zwischen 15,5 und 18 Jahre alt, resümiert die
[weiterlesen P]



Polizeikontrolle in Wörth: Fahrer am Handy erwischt

20. Februar 2018 | Von

Wörth  – Bei einer Schwerpunktkontrollwoche mit dem Thema Ablenkung – insbesondere durch die Benutzung von Handys oder ähnlichen Geräten während der Fahrt – führten sechs Polizeibeamte am Montag Verkehrskontrollen durch. Insgesamt wurden Fahrer erwischt, die gerade das Mobiltelefon benutzen. Fünf Verstöße gab es laut Polizei gegen die Gurtpflicht, dazu vier Mängelberichte und eine Anzeige wegen mangelnder
[weiterlesen P]



1. März in Rheinzabern: Piano, Lied und Lyrik „einfach tierisch!“

20. Februar 2018 | Von

Rheinzabern – Zu einem weiteren Abend in der Reihe „Piano, Lied und Lyrik“ lädt die vhs-Rheinzabern ins Kleine Kulturzentrum Rheinzabern ein. Am Donnerstag, 1.März 2018, um 19.30 Uhr, heißt es „Einfach tierisch“. Gabriele Schwöbel und Martin Erhard werden wieder mit ihrem Konzept, Volkslieder mit Gedichten, Tenorgesang und Klaviermusik zu verbinden, das Publikum erfreuen. Die Gäste
[weiterlesen P]



Tötungsdelikt in Kandel: Gutachter schätzt Alter von mutmaßlichem Täter auf etwa 20 Jahre

20. Februar 2018 | Von

Kandel/Landau – Die Staatsanwaltschaft Landau hat ein medizinisches Gutachten zur Altersbestimmung des afghanischen Asylbewerbers, der am 27. Dezember mutmaßlich die 15-jährige Mia V. im „dm-Markt“ in Kandel erstochen hat, in Auftrag gegeben. Die Einholung des Gutachtens war erforderlich, da keine hinreichend gesicherten Erkenntnisse zum tatsächlichen Alter des Beschuldigten vorlagen, so Oberstaatsanwältin Angelika Möhlig. Der Afghane
[weiterlesen P]



Lingenfeld: Molotowcocktail geworfen?

20. Februar 2018 | Von

Lingenfeld  – Ein Anwohner der Germersheimer Straße berichtete der Polizei, dass er am Abend des 15. Februar gegen Uhr ein lautes Geräusch vernommen hatte. Der Mann fand dann vor seinem Haus eine Flüssigkeit und Scherben auf dem Gehweg und der Straße. Nach dem gegenwärtigen Sachstand geht die Kriminalpolizei Landau von einer versuchten Brandstiftung aus. Zeugen, die zur
[weiterlesen P]



Kandel: Verbandsgemeinderat unterzeichnet Solidaritätserklärung für Bürgermeister Volker Poß

20. Februar 2018 | Von

Kandel – Sämtliche Fraktionen im Verbandsgemeinderat haben am Montag eine Solidaritätserklärung für Bürgermeister Volker Poß (SPD) verfasst und unterschrieben. Man wolle damit zum Ausdruck bringen, dass der Bürgermeister in Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Rat und den Ausschüssen ordnungsgemäß gehandelt habe. Rücktrittsforderungen seien ungerechtfertigt und von den Demonstrationen in Kandel habe man eindeutig genug, heißt
[weiterlesen P]



Am Tag der Deutschen Einheit in Berlin: Herbstferien-Wohngemeinschaft für junge Leute ab 15 Jahren

19. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim – Jugendliche sind nicht an Politik interessiert? „Von wegen! Die Erfahrungen aus den bisherigen bildungspolitischen Reisen des Kreisjugendamtes Germersheim zeigen ein anderes Bild“, betonen Landrat Dr. Fritz Brechtel und der Erste Kreisbeigeordneter Christoph Buttweiler. Deshalb veranstaltet das Kreisjugendamt zum 14. Mal immer auf Einladung eines Bundestagsabgeordneten, in diesem Jahr von Dr. Tobias Lindner
[weiterlesen P]



2. März in Germersheim: AG Migration und Vielfalt lädt ein: „Musikalisch-politisches Pfalzgezeter“

19. Februar 2018 | Von

Germersheim – Die AG Migration und Vielfalt der SPD Südpfalz lädt ein zu einem „musikalisch-politischen Pfalzgezeter“ mit Michael Bauer und Christian Straube. „Du, Germersheim, was tun?“ heißt die Veranstaltung, die Musik, Diskussion und Poesie auf die Bühne bringen will. Bei der Vorbereitung einer Performance für die „Kultournacht“ der Stadt Speyer haben sich der vielseitige Gitarrist
[weiterlesen P]



Directory powered by
kamagra gel