Dienstag, . Oktober 2018

Kreis Bad Dürkheim



Schießerei in Kirchheim: Zwei Tote – zwei Polizisten schwer verletzt

19. Oktober 2018 | Von

Kirchheim – Bei einem Polizeieinsatz in Kirchheim (Kreis Bad Dürkheim) sind am Morgen eine Mutter und ihr Sohn ums Leben gekommen. Gegen 8.30 Uhr habe es eine Gefahrenlage gegeben, teilten das Polizeipräsidium Rheinpfalz und die Staatsanwaltschaft Frankenthal mit. Dabei sei es zum Schusswaffengebrauch gekommen. Die Polizei betont aktuell, dass entgegen anders lautender Gerüchte keine Gefahr mehr
[weiterlesen P]



Straßensanierungen in Haßloch: Umleitungen beachten

19. Oktober 2018 | Von

Haßloch. Die Arbeiten zur Sanierung der Westrandstraße und Adam-Stegerwald-Straße haben am 24. September im Norden im Bereich zwischen Richard-Sang-Straße und Meckenheimer Straße begonnen. Die Arbeiten in diesem Bereich können planmäßig im Laufe des Freitags (19. Oktober) abgeschlossen werden. Mit Fertigstellung dieses Streckenabschnitts kann am Nachmittag auch die Vollsperrung zwischen Richard-Sang-Straße und Meckenheimer Straße wieder aufgehoben
[weiterlesen P]



Bad Dürkheim: Ausstellung von Karola Reichel von 22. Oktober bis . November

17. Oktober 2018 | Von

Bad Dürkheim. Malerei, Fotografie, Collage – müsste sie sich festlegen, Karola Reichel könnte sich nicht entscheiden, welche Technik sie mehr liebt. Und so sind auch die Werke der Künstlerin aus Hettenleidelheim irgendwo dazwischen einzuordnen: Verfremdete Fotografie, mit Licht gemalt und mit Farbe ergänzt. Am Sonntag, 21. Oktober, um 11 Uhr lädt sie ins Kreishaus Bad
[weiterlesen P]



Carlsberg: Jogger mit Ast niedergeschlagen

16. Oktober 2018 | Von

Carlsberg – Als ein Jogger einen parallel zur Linienstraße in Carlsberg verlaufenden Waldweg entlanglief, bemerkte er einen Mann, der laut schrie. Als der Jogger den Mann ansprach und sich nach dessen Wohlbefinden erkundigen wollte, wurde er von dem Mann, der unter einer psychischen Krankheit leidet, zunächst beleidigt. Als der Jogger daraufhin weiterlaufen wollte, wurde er
[weiterlesen P]



Bad Dürkheim – Rechts vor Links – Kind auf Fahrrad übersehen

16. Oktober 2018 | Von

Bad Dürkheim – Ein 36 – jähriger VW-Fahrer war morgens  (15. Oktober) auf der Dresdner Straße in Richtung Kanalstraße unterwegs. An der Kreuzung Dresdner Straße / Triftweg übersah er einen von rechts kommenden 7-jährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad auf dem Weg zur Schule war. Der Autofahrer konnte noch abbremsen, stieß aber noch leicht gegen
[weiterlesen P]



Wachenheim: Abgestürzter Wanderer

14. Oktober 2018 | Von

Wachenheim, 13. Oktober – Am Samstagabend ist ein Mann nördlich des nördlich des Kurpfalzparks abgestürzt.  Ein Rettungshubschrauber mit Notarzt, ein Rettungstransportwagen und die Freiwillige Feuerwehr Wachenheim (mit Höhenrettung) waren im Einsatz. Der Mann war vom Wanderweg abgekommen und anschließend rund 10 Meter in die Tiefe gestürzt, wo er liegen blieb. Der 39-Jährige aus Wachenheim war aber glücklicherweise nur
[weiterlesen P]



Deidesheim: Einbruch in die Integrierte Gesamtschule

13. Oktober 2018 | Von

Deidesheim – In der Nacht zum Donnerstag (11. Oktober) drangen unbekannte Täter gewaltsam in die IGS Deidesheim in der Bürgermeister-Oberhettinger-Straße ein und durchwühlten sämtliche Schränke und Behältnisse im Sekretariat. Ein Wandtresor wurde in der Schule herausgebrochen und entwendet. Der genaue Schaden steht noch nicht fest. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Haßloch, Tel. 06324/933-0,
[weiterlesen P]



Fake News, Bots, Trolle, Filterblasen: Eine Gefahr für die Demokratie?

12. Oktober 2018 | Von

Ist die Vielfalt der Informationen im Internet förderlich für die Demokratie? Diese Frage stellte Medienexpertin Daphne Wolter, Koordinatorin Medienpolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung, bei einem Vortrag in der Wörther Festhalle in den Raum. Eingeladen zu dem Vortrags- und Diskussionsabend mit dem Thema „Digitale Desinformation – Herausforderung für die Demokratie“ hatte die Junge Union und die KPV (Kommunalpolitische Vereinigung
[weiterlesen P]



A6 bei Grünstadt: Auto in Flammen – zwei Leichtverletzte

12. Oktober 2018 | Von

Grünstadt – Am 11. Oktober, gegen 19.15 Uhr, ging bei der Autobahnpolizei Ruchheim die Mitteilung ein, dass sich auf der A6 in Richtung Mannheim, an der Anschlussstelle Grünstadt ein Verkehrsunfall ereignet habe. Tatsächlich stand ein Auto in Flammen, sodass die A 6 voll gesperrt werden musste. Nach ersten Ermittlungen fuhr ein LKW auf dem rechten
[weiterlesen P]



Über 20.000 Euro für Jugendarbeit und Kultur: Aktuelle Förderungen der Bürgerstiftung des Landkreises Bad Dürkheim

11. Oktober 2018 | Von

DÜW. Jugendarbeit und Kultur waren die Schwerpunkte in der Herbstsitzung der Stiftung des Landkreises Bad Dürkheim für Kultur, Soziales, Umwelt, Bildung, Unterricht und Erziehung: Knapp 22.500 Euro stellte der Vorstand verschiedenen Vereinen und Institutionen an Fördergeldern zur Verfügung. „Es lagen wie immer viele Zuschussanträge vor, über die im Vorstand unserer Kreisstiftung beraten wurde. Es freut
[weiterlesen P]



Tankstelle in Deidesheim: Benzintank soll gefüllt werden – 250 Liter Benzin treten aus

9. Oktober 2018 | Von

Deidesheim – Am 8. Oktober kam es gegen 20 Uhr auf einem Tankstellengelände in Deidesheim beim Befüllen der Benzintanks zum Austritt von ca. 250 Liter Benzin. Das Tankstellengelände wurde von der Feuerwehr geräumt und gesperrt. Die Straße wurde im Bereich der Tankstelle für den Verkehr gesperrt und umgeleitet. Weil es nicht sehr viel Verkehr gab,
[weiterlesen P]



Start-ups: Wissing weitet Gründungsförderung aus – bis 100.000 Euro möglich

8. Oktober 2018 | Von

Was junge Unternehmen in ihrer Startphase am dringendsten benötigen, ist Startkapital. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing (FDP) weitet deshalb mit dem neuen Programm „Startup innovativ“ die Gründungsförderung in Rheinland-Pfalz aus. Damit sollen mehr Gründer beim Start in das eigene Unternehmen unterstützt werden. Das Programm ergänzt die bestehende Gründerförderung des Landes. „Gute Gründungen heute sind die guten
[weiterlesen P]



10. November: „Wachenheimer Unterwelten“: Die Kultur- und Weinbotschafter Pfalz sind dabei

8. Oktober 2018 | Von

Wachenheim. Am Samstag, 10. November, ab 17 Uhr,  veranstaltet die Weinstadt Wachenheim zum dritten Mal einen illustren Kellerspaziergang durch die „Wachenheimer Unterwelten“. Dabei öffnen sowohl Weingüter als auch Privatpersonen ihre sehenswerten Gewölbekeller für die Öffentlichkeit und bieten Kulturelles, Kunsthandwerk, Malerei und Kulinarisches an. Auch historische Baudenkmäler können besichtigt werden. Zum ersten Mal beteiligen sich die
[weiterlesen P]



12. Oktober: AfD-Bürgerveranstaltung mit Jörg Meuthen

7. Oktober 2018 | Von

Bad Dürkheim.  Der AfD-Kreisverband Bad Dürkheim lädt zur AfD-Bürgerveranstaltung mit den Rednern Jörg Meuthen (AfD-Bundessprecher) sowie Uwe Junge (Landesvorsitzender und MdL) zum Thema „Europa am Scheideweg“ ein. Die Veranstaltung findet am 12. Oktober im Dürkheimer Haus, Kaiserslauterer Straße 1  statt. (red)  



Kallstadt: Frau wird von frei laufendem Hund gebissen -Besitzer kümmert sich nicht

6. Oktober 2018 | Von

Kallstadt – Am Freitagmorgen führte eine 27-jährige Kallstadterin ihren Hund im Feld unterhalb des Mosenborns in Kallstadt Gassi, als sie plötzlich von einer freilaufenden Colli-Mischlingshündin angegriffen wurde. Als die Frau die Hunde trennen wollte, biss der fremde Hund sie in den Daumen und den rechten Fuß. Der Halter des anderen Hundes kam dazu, kümmerte sich
[weiterlesen P]



Meike Klohr aus Neustadt-Mußbach ist 80. Pfälzische Weinkönigin

5. Oktober 2018 | Von

Neustadt – Bei der Wahl zur Pfälzischen Weinkönigin im Saalbau hat die 24 Jahre alte Weinbaustudentin Meike Klohr aus Neustadt-Mußbach das Rennen gemacht.  Die Jury aus Journalisten, Werbefachleuten und Vertretern der Pfälzer Weinwirtschaft hatte die Wahl: Julia Auermann-Gass aus Bad Dürkheim, Melina Hey aus Oberotterbach, Meike Klohr aus Neustadt-Mußbach, Anna-Lena Müsel aus Obrigheim und Christina Schött aus Kleinniedesheim
[weiterlesen P]



Bad Dürkheim: Überraschung gelungen – Weinprinzessin im Doppelpack

4. Oktober 2018 | Von

Bad Dürkheim. Dass die Inthronisierung der neuen Weinprinzessin etwas Besonderes werden würde, hatte Bürgermeister Christoph Glogger in den letzten Wochen zwar schon mehrfach angedeutet, aber Genaueres konnte ihm niemand entlocken. So war es eine gelungene Überraschung, als er im Weindorf gleich zwei neue Weinhoheiten vorstellte, die nun ein Jahr lang den Dürkheimer Wein und die
[weiterlesen P]



Dreister Traubendiebstahl in Deidesheim: Kompletter Wingert mit Vollernter „abgeerntet“

2. Oktober 2018 | Von

Deidesheim  – Wie der Polizeiinspektion Haßloch erst heute mitgeteilt wurde, kam es in der Zeit von Mittwoch, 26. September, 16 Uhr, bis Donnerstag, 27. September, 18 Uhr, zu einem Diebstahl von rund 1.600 Kilogramm Weintrauben in der Gemarkung „In der Leiser Gewann“. Dabei wurde von einem bislang unbekannten Täter ein östlich des Aldi-Parkplatzes gelegener Weinberg
[weiterlesen P]



Bad Dürkheim – Einbruch in Bekleidungsgeschäft – Tresor aufgebrochen

27. September 2018 | Von

Bad Dürkheim  – Bisher unbekannte Täter gelangten in der Nacht zum 27. September über den Eingang eines Nachbaranwesens an die Rückseite eines Bekleidungsgeschäftes in der Weinstraße Süd und verschafften sich mit brachialer Gewalt Zutritt zu den Geschäftsräumen. Aus diesen entwendeten sie den größten Teil des vorhandenen Warenbestandes. Weiterhin brachen sie einen Würfeltresor auf und entwendeten
[weiterlesen P]



Sparkasse Rhein-Haardt: Hochqualifizierte Beratung im Private Banking

26. September 2018 | Von

Bad Dürkheim. Die Sparkasse Rhein-Haardt lud zu einer Feierstunde in das 1937 erbaute Gebäude in der Mannheimer Straße 12, in dem seit kurzem Private Banking untergebracht ist, ein. Sparkassendirektor Andreas Ott und seine Vorstandskollegen Georg Lixenfeld und Thomas Distler, begrüßten unter den Gästen auch Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld sowie den Ersten Beigeordneten der Stadt Bad Dürkheim,
[weiterlesen P]



Orkantief: Andechser Bierfest vorzeitig beendet

. September 2018 | Von

Haßloch. Aufgrund der derzeitigen Extremwetterlage musste das Andechser Bierfest 2018 am heutigen Sonntag (. September) vorzeitig beendet werden. Um 15 Uhr wurde damit begonnen, die Stände schrittweise zu schließen. Seit 16:30 Uhr ist das Fest komplett beendet. Besucher wurden gebeten, das Festgelände zu verlassen. „Wir hätten gerne noch bis in den Abend hinein gefeiert, doch
[weiterlesen P]



Haßloch: An 16 Autos Spiegel abgetreten

. September 2018 | Von

Haßloch – Am Samstagabend beschädigten zwei Männer in der Zeit von 21.50 Uhr bis 22.05 Uhr mehrere Fahrzeuge, die in der Forstgasse am Fahrbahnrand abgestellt waren. An insgesamt 16 Fahrzeugen wurden die Außenspiegel abgetreten. Die beiden Täter wurden von mehreren Zeugen beobachtet, so die Polizei. Einer der Täter habe nach deren Angaben einen auffälligen Pullover mit Camouflage-Muster
[weiterlesen P]



Haßloch: Andechser Bierfestkönigin heißt Jasmin

21. September 2018 | Von

Haßloch. Das Festzelt auf dem Haßlocher Rathausplatz platzte aus allen Nähten als am Donnerstag (20.09.) die 29-jährige Jasmin Paulus zur neuen Andechser Bierfestkönigin gewählt wurde. „Schon im vergangenen Jahr war das Festzelt am Krönungsabend extrem gut besucht, in diesem Jahr war der Zuspruch nun noch einmal spürbar größer“, so der Erste Beigeordnete Tobias Meyer. Dementsprechend
[weiterlesen P]



Emilia Tischer beim Battle of Germany erfolgreich

21. September 2018 | Von

Haiger. Am 17. September trafen sich Kampfsportler aus ganz Deutschland in Haiger (Nordhessen) um sich beim Battle of Germany der WFMC zu messen. So auch die 11jährige Emilia Tischer aus Weisenheim am Berg. Beim Pointfight in der Klasse -40 kg kämpfte sich Emilia ohne Probleme bis ins Finale und siegte dort gegen Shejla Omeragic von
[weiterlesen P]



Haßloch: Lastwagen verliert Getränkekisten

21. September 2018 | Von

Haßloch – Ein Lastwagen-Gespann hat am Donnerstagmorgen beim Abbiegen in der Industriestraße seine Ladung verloren. In der Kurve öffnete sich die rechte Bordwand des Zugfahrzeuges und zahlreiche Getränkekisten fielen auf die Fahrbahn und den Randstreifen. Der Verkehr wurde durch den Vorfall nur unwesentlich beeinträchtigt, teilte die Polizei mit, die dem Lastwagenfahrer allerdings mangelnde Ladungssicherung vorwarf. Der
[weiterlesen P]



„Kunst im Treppenhaus“ in Haßloch: „Heimatliebe“ bis Ende Oktober

20. September 2018 | Von

Haßloch. Im Rahmen der Reihe „Kunst im Treppenhaus“ in der Haßlocher Gemeindebücherei ist noch bis Ende Oktober eine Ausstellung unter dem Titel „Heimatliebe“ von der Haßlocher Künstlerin Martina Kaschlan zu sehen. Die Ausstellung zeigt Aquarellmalereien, die sich den Themen Natur, Wandern und Klettern annehmen. Die Haßlocherin malt und zeichnet nach eigener Aussage schon seit sie
[weiterlesen P]



Polizei-Fazit zum WUMA 2018: Alkoholisierte Jugendliche besorgniserregend

20. September 2018 | Von

Bad Dürkheim. Wenn die Anzahl der polizeilich aufgenommenen Delikte ins Verhältnis zu den Besucherzahlen gesetzt wird, so ist das Straftatenaufkommen auf und rund um den Wurstmarkt im Vergleich zu 2017 nahezu identisch. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich an Tagen/Nächten mit sehr hohem Besucherandrang ein Mehr von anlassbezogenen Straftaten (Körperverletzungen, Diebstähle, Beleidigungen, Verstöße gegen das
[weiterlesen P]



„Tag der Heimat“ in Germersheim: „Vertreibung war Unrecht – Europa ist unsere Zukunft“

20. September 2018 | Von

Germersheim – Viele Vertreter aus Vertriebenenverbänden und Landespolitiker waren der Einladung des Bund der Vertriebenen (BdV) Rheinland-Pfalz zum Tag der Heimat gefolgt, der am Sonntag im Bürgersaal in Germersheim stattgefunden hat. Der Landesvorsitzende Tobias Meyer (Haßloch) arbeitete in seiner Ansprache das Leitmotto der diesjährigen Feierstunde heraus: „Unrechtsdekrete beseitigen – Europa zusammenführen“. Er erinnerte an die Opfer
[weiterlesen P]



Grünstadt: Fahrlässige Brandstiftung in Obdachlosen-Hütte

19. September 2018 | Von

Grünstadt – Am Montagabend kam es in der Friedrich-Ebert-Straße zwischen Bahnhof und Peterspark zum Brand einer kleinen Hütte, in der sich gelegentlich Obdachlose aufhalten. Am Brandort traf die Polizei auf einen Tatverdächtigen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Brand wurde von der Grünstadter Feuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern noch an.



Haßloch und Wolczyn: Polnische Austauschschüler besuchen Großdorf

19. September 2018 | Von

Haßloch. Seit knapp 20 Jahren pflegen das Großdorf Haßloch und die französische Stadt Wolczyn eine Partnerschaft. Die Partnerschaft lebt durch verschiedene Begegnungen und Treffen. In diesem Jahr beispielsweise nahmen Mitglieder der Jugendfeuerwehr in Wolczyn das 25-jährige Bestehen der Haßlocher Jugendfeuerwehr zum Anlass, um an den Jubiläumsfeierlichkeiten mit einem gemeinsamen Zeltlager auf dem Haßlocher Pfalzplatz teilzunehmen.
[weiterlesen P]



Kamagra Brausetabletten

https://pillsbank.net

www.pillsbank.net
Directory powered by