Sonntag, 07. Januar 2018

Brand bei Möbel-Gilb in Herxheim

31. Juli 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie:

Archivbild

Herxheim – Aus bislang ungeklärter Ursache fingen am Abend des 30. Juli an der Laderampe des Möbelhauses Gilb in Herxheim abgelegte Europaletten an zu brennen.

Das Feuer hangelte sich an den unmittelbar vor einem Rolltor abgelegten Holzpaletten hoch. Aufgrund starker Hitzeentwicklung wurde das Rolltor beschädigt und Rauch gelangte in den gesamten Verkaufsraum.

Im Bereich der Kommoden-Abteilung, die sich unmittelbar hinter dem Rolltor befindet, wurde durch Hitze und Rauch die Sprinkleranlage ausgelöst. Die dort ausgestellten Möbelstücke wurden mit Wasser besprüht.

Durch die Feuerwehren Herxheim, Rohrbach und Hayna konnte eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Personenschaden entstand nicht.

Im Einsatz waren 70 Feuerwehleute mit 13 Fahrzeugen. Ein Fahrzeug des Malteserhilfsdiensts war ebenfalls vor Ort.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise auf die Brandursache nimmt die Polizei in Landau unter 06341-287-0 oder unter [email protected] entgegen.  (PI Landau/red)



Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

 

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

www.adulttorrent.org/search/Futanari

www.adulttorrent.org

www.casino-ua.info
Directory powered by