Freitag, 17. August 2018

Bellheim: Erschließungsverträge für neues Wohngebiet unterschrieben

. Januar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region
V.li.: Dieter Adam (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bellheim), Christian Rohatyn (Geschäftsführer der VR Baulandentwicklungsgesellschaft Südpfalz mbH), Dieter Schneider (Geschäftsführer der Pfalzwerke Infrastruktur GmbH), Paul Gärtner (Bürgermeister der Gemeinde Bellheim) und Gertrud Trapp (Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Bellheim). Foto: über VR Bank

V.li.: Dieter Adam (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bellheim), Christian Rohatyn (Geschäftsführer VR Baulandentwicklungsgesellschaft Südpfalz mbH), Dieter Schneider (Geschäftsführer Pfalzwerke Infrastruktur GmbH), Paul Gärtner (Bürgermeister Gemeinde Bellheim) und Gertrud Trapp (Erster Beigeordneter Verbandsgemeinde Bellheim).
Foto: über VR Bank

Bellheim – Die Verträge für die Erschließung des Baugebiets „In den Dornen, Erweiterung 3“ in Bellheim sind unterschrieben.

Für private Eigenheime werden dann etwa 80 Bauplätze zur Verfügung stehen. Die mittlere Größe der Grundstücke liegt bei etwa 430 Quadratmetern.

Die VR Baulandentwicklungsgesellschaft Südpfalz mbH und die Pfalzwerke Infrastruktur GmbH erschließen das Wohnbaugebiet im Auftrag der Gemeinde Bellheim. Die nächsten Schritte sind die Beauftragung und Durchführung der Erschließungsplanung für das Baugebiet und die Kreisverkehrsanlage.

Mit der Erstellung der Erschließungsanlagen soll Mitte 2018 begonnen werden. (red)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by