Montag, 27. Mai 2019

Alle Beiträge dieses Autors

Maximiliansau: Jochen Schaaf fest im Sattel

27. Mai 2019 | Von

Maximiliansau – Jochen Schaaf (SPD) schaffte bei der Wahl zum Ortsvorsteher 61,5 Prozent und hat damit sein Ergebnis von vor fünf Jahren sogar noch verbessert. Herausforderer Peter Pfaff von der CDU kam auf 38,5 Prozent bei einer Wahlbeteiligung von 57 Prozent.



Weingarten: Stefan Becker wird Ortsbürgermeister

27. Mai 2019 | Von

Weingarten – In Weingarten hat Stefan Becker (CDU) mit 68,7 Prozent der Wählerstimmen das Amt des Ortsbürgermeisters klar errungen. Der bisherige Bürgermeister Thomas Krauß (FWG) war nicht mehr angetreten. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,85 Prozent.



Rülzheim: 61,3 Prozent für Reiner Hör

26. Mai 2019 | Von

 „Keiner ist wie Reiner“ hieß es wieder nach der Wahl zum Ortsbürgermeister in Rülzheim. Der amtierende Ortsbürgermeister Reiner Hör (Aktive Bürger) bleibt mit 61,3 Prozent Rathaus-Chef. Herausforderer Daniel Wessa (ebenfalls Aktive Bürger) kam auf 38,7 Prozent.



Salvinis Lega erreicht Erdrutschsieg bei Europawahl in Italien

26. Mai 2019 | Von

Rom  – Die Lega von Italiens Innenminister Matteo Salvini hat bei der Europawahl einen Erdrutschsieg eingefahren. Laut erster Zahlen kommt die Partei auf 29 Prozent und wird damit stärkste Kraft unter Italiens EU-Parlamentariern. Die Demokratische Partei kommt in Italien auf etwa 20 Prozent, die 5-Sterne-Bewegung auf Prozent. Die Forza Italia erreicht nur noch zehn
[weiterlesen P]



Kienzler gewinnt Wahl – Rohrbach bekommt neuen Ortsbürgermeister

26. Mai 2019 | Von

Rohrbach – Die Rohrbacher bekommen einen neuen Bürgermeister. Thomas Kienzler (FWG) bezwang bei der Wahl Amtsinhaber Peter Feser (CDU). Feser erreichte nur 44,9 Prozent der Stimmen. Kiezler schaffte auf 55,1 Prozent.



Leimersheim: 79,3 Prozent für Ortsbürgermeister Matthias Schardt

26. Mai 2019 | Von

Leimersheim – Der amtierende Ortsbürgermeister Matthias Schardt (CDU) wurde mit 79,3 Prozent wieder im Amt  bestätigt. 20,7 Prozent stimmten mit „Nein“. Schardt war alleiniger Kandidat.



Hagenbach: Hutter und Gröschel gehen in die Stichwahl

26. Mai 2019 | Von

Hagenbach – Bei der Wahl des Hagenbachers Stadtbürgermeisters gibt es eine Stichwahl zwischen CDU-Kandidat Christian Hutter und Martin Gröschel von der SPD. FDP-Kandidat Christian Völker scheidet aus dem Rennen aus. Für Hutter stimmten 48,4 Prozent, für Gröschel 33,7 Prozent, Völker kam auf 17,9 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 66,1 Prozent. Stichwahl ist am 16. Juni.
[weiterlesen P]



Vorläufiges amtliches Endergebnis der Wahlen der Ortsvorsteher in den Stadtdörfern der Stadt Landau und Bezirkstag

26. Mai 2019 | Von

Landau. Die Bürger in den Landauer Stadtdörfern haben gewählt. Das vorläufige amtliche Endergebnis der Wahlen der Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher steht nun fest: Arzheim: Klaus Kißel (SPD) Ja: 687 (77,5%) Nein: 200 (22,5%) Wahlberechtigte: 1.276 Wahlbeteiligung: 71,9% Dammheim: Florian Maier (SPD) Ja: 474 (85,1%) Nein: 83 (14,9%) Wahlberechtigte: 843 Wahlbeteiligung: 67,3% Godramstein: Michael Schreiner (CDU) Rainer
[weiterlesen P]



Bellheim: Paul Gärtner bleibt Bürgermeister

26. Mai 2019 | Von

Paul Gärtner (FWG) hat erneut das Rennen zum Ortsbürgermeister gemacht. 54,0 Prozent der Wähler stimmten für ihn. CDU-Herausforderer Hermann-Josef Schwab erreichte 46,0 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 62,8 Prozent.



Bad Bergzabern: Stichwahl zwischen Wichmann und Augspurger

26. Mai 2019 | Von

Bad Bergzabern – Spannend bleibt es bei den Bürgermeisterwahlen in der Kurstadt. Martin Wichmann (CDU) und Hermann Augspurger (FWG) gehen in die Stichwahl. Wichmann konnte 38, 33 Prozent der Wahlerstimmen erringen, Augspurger 32, 04 Prozent. Die dritte Kandidatin Gerda Schäfer von der SPD kam auf 29, 63 Prozent.



Annweiler: Benjamin Seyfried zum neuen Stadtbürgermeister gewählt

26. Mai 2019 | Von

Annweiler. Am Sonntagabend, kurz nach 21 Uhr, stand fest, wer die Geschicke der Stadt Annweiler in den kommenden fünf Jahren maßgeblich lenken wird. Überraschend deutlich, mit 55 % der der abgegebenen gültigen Stimmen wurde der unabhängige Kandidat Benjamin Seyfried zum neuen Stadtbürgermeister gewählt. Seyfried folgt damit auf Thomas Wollenweber (SPD), der 15 Jahre lang das
[weiterlesen P]



Rumänen stimmten in Neustadt über rumänische Justizreform ab

26. Mai 2019 | Von

Neustadt/Weinstraße – Neben der Europawahl stand heute in Rumänien auch eine Volksabstimmung über eine offensichtlich umstrittene Justizreform an. Eine Stimmabgabe der in Deutschland lebenden rumänischen Staatsbürger war auch in speziell eingerichteten Wahllokalen außerhalb Rumäniens möglich. Unter anderem in Neustadt, Sitz des rumänischen Honorarkonsuls, bestand für rumänische Staatsangehörige mit Wahlrecht die Möglichkeit ihre Stimme vor Ort
[weiterlesen P]



Ortsbürgermeisterwahl in Lingenfeld: Markus Kropfreiter (SPD) schlägt Erwin Leuthner (CDU)

26. Mai 2019 | Von

Lingenfeld – In Lingenfeld schaffte es SPD-Bürgermeisterkandidat Markus Kropfreiter aus dem Stand, den bislang amtierenden Bürgermeister Erwin Leuthner (CDU) aus dem Bürgermeister-Sessel zu heben. Kropfreiter knackte die 50-Prozent-Marke, Leuthner hatte das Nachsehen. Ergebnisse: Kropfreiter 55,57 Prozent, Leuther 44,43 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 61,11 Prozent.



Stichwahl in Edenkoben zwischen Ludwig Lintz (CDU) und Daniel Poth (FWG)

26. Mai 2019 | Von

Edenkoben.Ludwig Lintz (CDU), amtierender Stadtbürgermeister, muss in zwei Wochen zur Stichwahl gegen Daniel Poth (FWG) antreten. Lintz bekam heute bei der Kommunalwahl 45,30 Prozent der Stimmen, Poth erreichte 37,45 Prozent. Die weitere Bewerberin um das Bürgermeisteramt, Birthe Kunze-Bergs (SPD) erhielt 17,25 Prozent und schied aus dem Rennen aus. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,84 Prozent.  



Schwegenheim: Stichwahl zwischen Lutzke und Jäger

26. Mai 2019 | Von

In Schwegenheim müssen Bodo Lutzke (FWG)  und Anna Jäger (SPD) in die Stichwahl. 



Verbandsgemeinde Lingenfeld: Frank Leibeck bleibt Bürgermeister

26. Mai 2019 | Von

VG Lingenfeld – Bürgermeister Frank Leibeck (SPD) hat sein Amt als Bürgermeister der Verbandsgemeinde mit einem deutlichen Ergebnis verteidigt. Leibeck erhielt 68, 36 Prozent der Wählerstimmen, seine Herausforderin Stella Tremel von der CDU 31, 64 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 63, 60 Prozent.



Torsten Blank bleibt Verbandsbürgermeister Landau-Land: „Ich freue mich über die große Zustimmung!“

26. Mai 2019 | Von

Landau-Land. Kommunalwahl auch bei der Verbandsgemeinde Landau-Land: Torsten Blank (SPD) bleibt Bürgermeister und setzte sich mit 67,6 Prozent gegen Andreas Eberle, parteilos (32,4 Prozent) durch. Eberle war von der CDU nominiert worden. Die Wahlbeteiligung lag bei 74,5 Prozent. „Ich bin sehr erleichtert und zufrieden, auch stolz auf das Ergebnis, denn es ist eine Bestätigung meiner
[weiterlesen P]



Stichwahl in Herxheim zwischen Braun und Müller

26. Mai 2019 | Von

Herxheim – Die Wahl zum Ortsbürgermeister bleibt spannend. Der bisherige Bürgermeister Franz Ludwig Trauth (CDU) war nicht mehr zur Wahl angetreten. Vier Kandidaten bewarben sich daraufhin um seine Nachfolge. Nach Auszählung der 12 Stimmbezirke bekamen Hedi Braun (Wählergruppe Hedi Braun) 32,6 Prozent der Stimmen, Hans Müller (CDU), 28,1 Prozent Erwin Welsch (SPD) 14,6 Prozent und
[weiterlesen P]



Bürgermeisterwahl in Kandel: Tielebörger und Niedermeier müssen in die Stichwahl

26. Mai 2019 | Von

Kandel – Die Wahl zum Stadtbürgermeister in Kandel bleibt weiterhin spannend. Nach Auszählung aller Stimmbezirke liegt Herausforderer Michael Niedermeier von der CDU zwar vorne, die 50 Prozent-Marke konnte er jedoch nicht knacken. Amtsinhaber Günther Tielebörger (SPD) war ihm dicht auf den Fersen, gefolgt von Jutta Wegmann (Grüne) und Nico De Zorzi (Partei). Ergebnisse Michael Niedermeier
[weiterlesen P]



Rheinzabern: Gerhard Beil bleibt Ortsbürgermeister

26. Mai 2019 | Von

Rheinzabern – Die amtierende Ortsbürgermeister Gerhard Beil (CDU) bleibt weiterhin Chef im Rheinzaberner Rathaus. Nach Auszählung der drei Wahlbezirke (20:45 Uhr) liegt Beil mit 56,2 Prozent deutlich vor Herausforderin Carmen Drexler (SPD) (43,8 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 67,3 Prozent.



Jockgrim: Sabine Baumann gewinnt Ortsbürgermeisterwahl deutlich

26. Mai 2019 | Von

Jockgrim – Die bislang amtierende Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann (CDU) hat bei der Ortsbürgermeistwahl sich deutlich gegen ihren Herausforderer Volker Isemann (Einzelbewerber) durchgesetzt. Nach Auszählung der vier Wahlbezirke (20:45 Uhr) liegt Baumann mit 61, 1 Prozent klar vor Isemann (39,8 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 64,4 Prozent.



SPD-Absturz: Gabriel ruft nach Konsequenzen – Nahles: „SPD-Ergebnis extrem enttäuschend“

26. Mai 2019 | Von

Berlin  –  SPD-Chefin Andrea Nahles hat das Ergebnis bei der Europawahl als „extrem enttäuschend“ bezeichnet. Es sei der SPD „nicht gelungen, das Ruder herumzureißen“. In Richtung der Grünen sage sie „Glückwunsch“, an die eigenen Anhänger hingegen „Kopf hoch“. Die SPD nehme die Herausforderung an, im Wettbewerb mit den Grünen die richtigen Antworten in Sachen Klimaschutz
[weiterlesen P]



Nach Wahlpleite: Lange für Urwahl des SPD-Vorsitzes

26. Mai 2019 | Von

Flensburg  – Die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange fordert nach dem SPD-Debakel bei der Europa- und Bremenwahl einen personellen Neustart ohne die bisherige Vorsitzende Andrea Nahles. „Die Urwahl des Vorsitzes wäre ein echter Neubeginn und ein Aufschwung zugleich“, sagte sie dem „Tagesspiegel“. Lange war beim Bundesparteitag im April 2018 in Wiesbaden gegen Nahles angetreten und erreichte
[weiterlesen P]



Südpfälzischer AfD-Bundestagsabgeodneter Heiko Wildberg zur Europawahl: „Trend ist gut, bleibt aber hinter Erwartungen zurück“

26. Mai 2019 | Von

Südpfalz – „Die AfD steigert sich von 7 Prozent in 2014 um ca. 3,5 Prozent. Der Trend ist gut, bleibt aber hinter meinen Erwartungen zurück“, so der südpfälzische AfD-Bundestagsabgeordnete Dr. Heiko Wildberg zu den Ergebnissen seiner Partei bei der Europawahl. Viele Nachbarn hätten sich „deutlicher für ein Europa der selbstbestimmten Vaterländer“ ausgesprochen. Millionen Bürger hätten
[weiterlesen P]



Europawahl: FDP-Bundestagsabgeordneter Mario Brandenburg: „Können mit Ergebnis nicht zufrieden sein“

26. Mai 2019 | Von

Der südpfälzische FDP-Bundestagsabgeordnete Mario Brandenburg hat sich zum Ergebnis der Freien Demokraten bei der Europawahl geäußert. Die FDP kommt laut erster Hochrechnungen auf etwa 5,5 Prozent.  „Die Freien Demokraten können mit diesem Wahlergebnis nicht zufrieden sein. Die alteingesessenen Konservativen und Sozialdemokraten haben gezeigt, dass sie wenig neue und innovative Ideen für ein modernes Europa besitzen“,
[weiterlesen P]



AKK zur Europawahl: „Wir haben unser Ziel erreicht“

26. Mai 2019 | Von
Annegret Kramp-Karrenbauer

Berlin – CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer verbucht das Ergebnis der Europawahl als Teilerfolg. Die Union sei angetreten, mit Abstand stärkste Kraft zu werden. „Wir haben dieses Ziel heute erreicht“, sagte Kramp-Karrenbauer in der CDU-Zentrale in Berlin. Das Ergebnis werde dem Anspruch der Union als Volkspartei aber nicht gerecht. Es sei nicht gelungen, die richtigen Themen zu
[weiterlesen P]



SPD stürzt bei Europawahl ab – Grüne über 20 Prozent

26. Mai 2019 | Von

Berlin – Die erste Hochrechnung zur Europawahl in Deutschland hat den historischen Absturz der SPD bestätigt. Laut der Zahlen, die um 18:16 Uhr von der ARD veröffentlicht wurden, kommen die Sozialdemokraten auf 15,6 Prozent, CDU und CSU zusammen auf 27,9 Prozent, die Grünen auf 21,8 Prozent. Linke und FDP kommen laut Hochrechnung jeweils auf 5,5
[weiterlesen P]



Nach „Ibiza-Affäre“: FPÖ verliert, ÖVP klar stärkste Kraft

26. Mai 2019 | Von

Wien  – Nach der sogenannten „Ibiza-Affäre“ hat die FPÖ bei der Europawahl in Österreich laut einer vom ORF veröffentlichten Befragung an Stimmen verloren und kommt auf 15 bis 20 Prozent. 2014 hatte die FPÖ bei der Europawahl in Österreich 19,7 Prozent erreicht, bei der Nationalratswahl 2017 allerdings 26,0 Prozent der Stimmen. Die ÖVP von Bundeskanzler
[weiterlesen P]



GV Männerchor 1844 Wörth: Grandioses Jubiläumsfest zum 175-jährigen Bestehen

26. Mai 2019 | Von

Wörth – Nach über zwei Jahren Vorbereitungszeit war es endlich soweit – das große Jubiläumsfest zum 175-jährigen Bestehen des GV Männerchor 1844 Wörth konnte letztes Wochenende beginnen. Bereits zur Festeröffnung durch Ortsvorsteher Roland Heilmann, den Schaustellern des parallel stattfindenden Wörther Maimarkts und natürlich Jürgen Stieber, Geschäftsführer des Männerchor Wörth, waren viele Besucher vor Ort. Der
[weiterlesen P]



Wenn Don Camillo und Pepone Fußball spielen – Pfälzer Pfarrer und Rheinland-Pfälzer Bürgermeister begegnen sich in Essingen

26. Mai 2019 | Von

Essingen. Das Aufeinandertreffen der legendären Leinwand-Akteure Don Camillo, dem Ortsgeistlichen, und Bürgermeister Pepone garantierte schon vor vielen Jahrzehnten großen Unterhaltungswert. Wenn gleich zwei komplette Mannschaften beider Zünfte auf dem Fußballfeld gegeneinander antreten, verspricht dies Ähnliches. Bei einem Benefiz-Spiel am Freitag, 7. Juni, 18 Uhr auf dem Rasenplatz in Essingen, kommt es zu exakt dieser fußballerischen
[weiterlesen P]



данабол купить

ka4alka-ua.com

steroid-pharm.com/trenbolone-enanthate.html
Directory powered by