A65: Wildschwein ist Auslöser von drei Unfällen

. Juli 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Regional

Foto: Polizei

Insheim – Ein Wildschwein hat in der Nacht zum Sonntag auf der A65 drei Unfälle verursacht. Es lief auf die Autobahn zwischen Insheim und Rohrbach, wurde von einem Auto erfasst und auf die linke Fahrspur geschleudert.

Der betroffene Autofahrer fuhr bei nächster Gelegenheit von der Autobahn und meldet den Unfall der Polizei. Kurze Zeit später fuhr ein anderes Auto gegen das tote Wildschwein. Das Fahrzeug wurde am Unterboden und an der linken Fahrzeugseite beschädigt.

Der Fahrer fuhr zur nächsten Nothaltebucht und meldete den zweiten Unfall der Polizei. Unmittelbar danach ereignete sich ein dritter folgenschwerer Unfall. Ein 22-jähriger Edenkobener überholte mit seinem BMW ein anderes Auto, sah das liegende Wildschein zu spät, verriss das Lenkrad, fuhr einige Meter durch die Böschung, überschlug sich und kam dann auf der rechten Fahrspur zum Stehen.

Im BMW saßen vier Personen. Der Fahrer und die 21-jährige Beifahrerin vorne wurden leicht verletzt, die beiden hinteren Beifahrer erlitten lebensbedrohliche Verletzungen. Dabei handelt es sich um einen 24-jährigen aus Winden und einen 19-jährigen aus Oberhausen. Alle vier kamen in umliegende Krankenhäuser.

Ein Gutachter wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Landau eingeschaltet. Neben der Polizei befanden sich die Feuerwehren aus Insheim, Herxheim und Rohrbach mit sieben Fahrzeugen und 33 Mann im Einsatz. Zudem waren sieben Rettungsfahrzeuge vor Ort.

Die A 65 war bis 4.45 Uhr voll gesperrt. (red/ots)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren



Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

HateRadio ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr HateRadio-Team

http://babyforyou.org

стать суррогатной мамой

https://pharmacy24.com.ua/cialis-tadalafil/cialis-20-mg/cialis-gel-tadarise-20-oral-jelly
Directory powered by