Sonntag, 22. Juli 2018

8. bis 10. Dezember: Nikolausmarkt in Bellheim – Katholische Kirchengemeinde verkauft für Kirchenerhalt und Ghana

3. Dezember 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Foto: v. privat

Foto: v. privat

Bellheim – Vom 8.bis 10. Dezember laden die Gemeinde und der Gewerbeverband zum Nikolausmarkt in den Bellheimer Spiegelbachpark ein.

Erleuchtete Tannenbäume und dekorative Lichtobjekte lassen den Park in festlichem Glanz erstrahlen. Die zahlreichen Stände bieten eine Vielfalt an weihnachtlichem Schmuck und Dekoartikeln für draußen und drinnen, liebevoll hergestelltes Holzspielzeug und Selbstgemachtes für Groß und Klein, sowie eine große Auswahl an Speisen und Getränken.

Weihnachtliche Musik begleitet die Besucher beim Bummeln durch den liebevoll geschmückten Park. Sowohl für Erwachsene als auch für Kinder wird ein umfangreiches Rahmenprogramm mit musikalischen Höhepunkten und vieles mehr geboten.

Gleich dreimal ist die Katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus auf dem Nikolausmarkt am Spiegelbach, der vom 8. bis 10. Dezember stattfindet,  mit Ständen bzw. im großen beheizten Zelt vertreten.

Verein zur Förderung und Erhaltung kircheneigener Gebäude. Foto: v. privat

Verein zur Förderung und Erhaltung kircheneigener Gebäude.
Foto: v. privat

Gudrun Dörrzapf wird  einen „Kleinen Nikolausbasar“ mit weihnachtlichen Köstlichkeiten wie verschiedene  Liköre und besondere hausgemachte weihnachtliche Gelees und Marmeladen , verschiedene Tee- und Senfsorten sowie  andere Köstlichkeiten betreiben. Ferner  werden schöne handgefertigte Weihnachtskerzen, auch als Geschenk, Perlensterne, CD´s Weihnachtspredigten und Weinachtsgrüße aus dem Karmel-Kloster Birkenwerder/Berlin zum Kauf angeboten.

Aber auch  viele weihnachtliche und adventliche Geschenke und Dekorationsartikel sind am Stand zu finden. Der gesamte Erlös ist für die Innensanierung der Katholischen Kirche St. Nikolaus Bellheim bestimmt.

Irmgard Schlindwein wird auf dem Nikolausmarkt handgestrickte Damen- Herren- und Kindersocken zum Kauf anbieten. Der Erlös dieser Aktion kommt der Missionsstation des Instituts St. Dominikus in Ghana zu Gute. Socken für diesen caritativen  Zweck können aber auch schon jetzt bei Irmgard Schlindwein, Hinterestr. 26, Tel.: 3726, gekauft bzw. bestellt werden

Der Verein zur Förderung und Erhaltung kircheneigener Gebäude unterhält während der Öffnungszeiten die Cafeteria im großen Verpflegungszelt. Dabei werden selbst gemachte Kuchen und Torten angeboten.

Wer einen Kuchen spenden möchte, kann sich beim stellvertretenden Vorsitzenden, Wolfgang Kaiser (Tel.: 07272 / 2137), melden. Auch hier wird der Erlös für die Innenrenovierung der Kirche verwendet. (mg/red)

Öffnungszeiten Nikolausmarkt

08.12. – 08.12.2017 von 17:00 bis 22:00 Uhr
09.12. – 09.12.2017 von 14:00 bis 22:00 Uhr
10.12. – 10.12.2017 von 12:00 bis 20:00 Uhr

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by
www.biceps-ua.com

https://steroid-pharm.com

militarycenter.com.ua/nabory-dlja-chistki-oruzhija.html