Montag, 19. November 2018

18. November: Allstar Big Band präsentiert DVD: „Allstar Big Band Radio Show – Live im Bürgerhaus Maikammer 2017“

5. November 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kultur, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Veranstaltungstipps

Quelle: Allstar Big Band Neustadt

Neustadt. Nach der erfolgreichen Produktion von zwei mittlerweile ausverkauften CDs präsentiert die Allstar Big Band Neustadt am 18. November ihre neueste Veröffentlichung: eine Live-DVD des Konzerts „Allstar Big Band Radio Show“, welches am 3. Juni 2017 im Bürgerhaus Maikammer aufgezeichnet wurde. Präsentiert wird die DVD im Rahmen einer Release im Roxy Kino Neustadt.

Das Konzert der Big Band im Juni 2017 war angelehnt an eine Radio-Sendung: Moderator und Sprecher Markus Lichti führte die Besucher durch „seine“ Sendung und die Band spielte nicht nur die Songs live, sondern bot auch die Zwischenspiele und Hintergrundeinlagen zur Moderation.

So entstand eine Show, welche von einer Big Band auf diese Art noch nie dargeboten wurde. Technisch und optisch wurde das Konzert der Band durch die professionellen Techniker Daniel Lauer, Dirk Berger und Rainer Metzger, die unter anderem mit den Söhnen Mannheims oder Joris zusammenarbeiten, gekonnt in Szene gesetzt.

In den vergangenen 15 Monaten wurde das gesamte Werk unter der Regie des Filmteams um Niklas Schaub und Benjamin Scherer sowie durch Mix & Mastering der Tonspur durch Daniel Lauer als DVD produziert.

Entstanden ist ein gut zweistündiges Werk, welches die Highlights der Allstar Big Band Radio Show auf einer DVD vereint. „Wir sind unglaublich stolz auf einen weiteren Meilenstein in unserer Band-Karriere und können es kaum erwarten, unseren Fans die DVD zu präsentieren“, sagt der musikalische Leiter und Jazz-Student Jonas Jung.

„Gerne hätten wir die komplette Show veröffentlicht, allerdings mussten wir uns aufgrund der Platzkapazitäten, die bei DVDs beschränkt sind, auf die Highlights aus über drei Stunden Konzert festlegen“, sagt der organisatorische Leiter der Band, David Schmidt.

Ihre letzte CD veröffentlichte die Band mit einer Release-Party im Weingut Anton in Kirrweiler. Aufgrund der damals hervorragenden Resonanz hat sich die Band auch für die Veröffentlichung ihrer DVD etwas ganz besonderes überlegt: „Wir sind an Michael Kaltenegger und das Roxy Kino herangetreten und hatten die Idee, unsere DVD dort vorzustellen, ein paar Stücke live zu spielen und dann selbstverständlich auch Ausschnitte aus der DVD zu zeigen.

Wir sind Michael Kaltenegger sehr dankbar, dass er diese Idee begeistert aufgenommen hat und freuen uns auf die Release unserer DVD im Roxy Kino“, so David Schmidt.

Infos zur DVD-Release:

Die Allstar Big Band veröffentlicht die DVD am Sonntag, den 18. November 2018, um 13.00 Uhr im Roxy Kino Neustadt.

Die Band wird einige Stücke live spielen und auf der Kinoleinwand Ausschnitte aus der DVD zeigen. Karten für die Veranstaltung gibt es im Vorverkauf unter www.allstarbigband.de sowie in der Buchhandlung Quodlibet für 10 Euro (für Schüler und Studenten ermäßigt 8 Euro).

Aufgrund der begrenzten Platzanzahl wird empfohlen, die Karten über den Vorverkauf zu beziehen. Ob es am Release-Tag eine Kasse vor Ort geben wird, ist noch nicht sicher. Gegen Vorlage der Karte erhalten Besucher vor Ort einen Rabatt auf den DVD-Preis in Höhe von 5 Euro.

Infos zum DVD-Verkauf:

Ab dem 18. November 2018 kann die DVD der Allstar Big Band über die Homepage www.allstarbigband.de bestellt werden. Die DVD kostet 18 Euro.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

HateRadio ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by