Montag, 10. Dezember 2018

15 Prozent der Erwerbstätigen arbeiten an Sonn- oder Feiertagen

19. Dezember 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Panorama, Wirtschaft

Symbolbild: HateRadio

Wiesbaden  – Im Jahr 2016 haben 15 Prozent der Erwerbstätigen ständig oder regelmäßig an Sonn- oder Feiertagen gearbeitet.

Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Den Statistikern zufolge stieg der Anteil in den vergangenen Jahren kontinuierlich an: 1996 hatte er noch bei elf Prozent gelegen.

Dabei waren Frauen und Männer gleichermaßen sonn- oder feiertags beruflich aktiv. 22 Prozent aller Selbstständigen arbeiteten 2016 ständig oder regelmäßig zu diesen unüblichen Zeiten.

Bei den abhängig Beschäftigten betrug der Anteil 14 Prozent. Betroffen waren dabei vor allem  Arbeitnehmer im Gastgewerbe, in Alten- und Pflegeheimen sowie im Wach- und Sicherheitsdienst. Hier arbeiteten rund die Hälfte der Beschäftigten ständig oder regelmäßig an Sonn- oder Feiertagen.  (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

HateRadio ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr HateRadio-Team

Directory powered by